Nachhaltig zertifiziertes Palmöl stärkt Klimaschutz

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Erhalt von Primärwäldern und Emissionsminderung Foto: stock.adobe.com / ustas (No. 9243) sup.- Damit die weltweit große Nachfrage nach Palmöl nicht zur Zerstörung von schützenswerten Waldflächen und zum Verlust der Artenvielfalt führt, sind umfangreiche Zertifizierungssysteme für den Palmölanbau entwickelt worden. Solche Systeme machen aber nur...

Weltweit immer mehr zertifiziertes Palmöl

Qualitätskriterium beim Warenvergleich sup.- Zertifizierungssysteme für die Palmölproduktion sollen die asiatischen, afrikanischen und südamerikanischen Anbauregionen vor illegalen Rodungen und die dort Beschäftigten vor unfairer Bezahlung schützen. Nach aktuellen Angaben des “Runden Tischs für nachhaltiges Palmöl” (RSPO) liegen die jährlichen Zuwachsraten beim Gesamtabsatz des...

Nachhaltiges Palmöl ist Gemeinschaftsaufgabe

Kontinuierliche Optimierung der Zertifizierungen Foto: stock.adobe.com / Comugnero Silvana (No. 9236) sup.- Gutes kann stets noch besser werden. Dieser Grundsatz gilt besonders dort, wo die Nachhaltigkeit von Produkten durch immer wieder optimierte Zertifizierungssysteme gefördert wird. Deshalb sieht beispielsweise das Forum Nachhaltiges Palmöl (FONAP) seine Arbeit als kontinuierlichen Prozess,...

Zertifizierungssysteme für die Palmölproduktion

Bundesministerien unterstützen Nachhaltigkeitsziele sup.- Das Forum Nachhaltiges Palmöl e. V. (FONAP) fördert den Ausbau von Zertifizierungssystemen zur Kontrolle der Palmölproduktion. Im Fokus steht dabei neben den Plantagen in den Anbauländern auch die gesamte Lieferkette bis zum Verbraucher ( www.forumpalmoel.org). Als eines der neuesten Mitglieder ist das Bundesministerium für wirtschaftliche...

Unterschiede bei der Palmöl-Herkunft

Rückverfolgbarkeit als Qualitätskriterium sup.- Bei der Ertrag-pro-Fläche-Bilanz schneidet Palmöl wesentlich besser ab als andere fettliefernde Pflanzen wie z. B. Raps, Sonnenblume, Kokos oder Soja. Trotz dieses Vorteils, der im Vergleich zu den Alternativen einen geringeren Bedarf an Plantagen bedeutet, sollten Verbraucher wissen: Bei dem wichtigen Rohstoff z. B. für Lebensmittel oder Kosmetika...

Nachhaltige Handelsmodelle für Palmöl

Lieferketten-Zertifizierung rund um die Welt Foto: stock.adobe.com / mtaira (No. 9222) sup.- Die kontrolliert nachhaltige Gewinnung von Palmöl ist eine wichtige Voraussetzung, damit für die Plantagen in den Anbauländern keine wertvollen Naturwaldflächen vernichtet werden. Auch die Einhaltung weiterer ökologischer und sozialer Standards beim Palmölanbau wird zunehmend von international anerkannten...

Die Erde verliert ihren CO2-Speicher

Primärwaldzerstörung für Plantagen sup.- Allein im Jahr 2019 wurde weltweit bisher unberührter Primärwald in einer Gesamtfläche von 3,8 Mio. Hektar abgeholzt oder verbrannt. Das meldet das World Resources Institut, das die globalen Daten zu Urwaldverlusten sammelt und auswertet. Die Waldvernichtung zerstört nicht nur den Lebensraum zahlreicher Tiere und Pflanzen, sie setzt auch das in den Wäldern...

Klar definierte Regeln für die Palmölproduktion

Zertifizierungssysteme fördern Nachhaltigkeit Foto: stock.adobe.com / elmar gubisch (No. 9215) sup.- Auch wenn Sie zu der weltweit wachsenden Anzahl von Menschen gehören, die regelmäßig CSPO verbrauchen, haben Sie von diesem Kürzel möglicherweise noch nie gehört. Es steht für Certified Sustainable Palm Oil, also nachhaltig zertifiziertes Palmöl. Dass dessen Anteil am gesamten Palmölmarkt...

Palmöl-Check des WWF gibt Unternehmen gute Noten

Nachhaltigkeit bei Nutzung, Verarbeitung und Vertrieb sup.- Alle zwei Jahre veröffentlicht die Naturschutzorganisation WWF International ihren globalen “Palmöl-Check”. Er bewertet Lebensmittelhersteller, Futtermittelproduzenten und Einzelhändler unter dem Aspekt, ob sich der Import oder die Verarbeitung von Palmöl an nachhaltigen, ökologischen und sozialen Kriterien orientiert. Ein...

Palmöl von zertifizierten Anbauplantagen

Bundesregierung stärkt Nachhaltigkeitsziele Foto: stock.adobe.com / paulmz (No. 9208) sup.- Der geringste Teil der Anbaufläche für die weltweite Öl- und Fettgewinnung wird von der Ölpalme belegt. Trotzdem leistet sie von allen zu diesem Zweck eingesetzten Nutzpflanzen mit 32 Prozent der Gesamtproduktion den höchsten Beitrag. Dieser Wert sollte in der Diskussion über Auswirkungen des Palmölanbaus...