Das Ziel unseres Daseins auf Erden, Part1 – Eichel oder Eiche, Video

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Die Wiedergeburt in das wahre Leben ist der Sinn des Daseins. Dasein ist eine Form von Leben, dessen Ziel es ist, jede individuelle Lebensform (früher oder später) in eine neue höhere Realität zu transformieren, es ist das Menschwerdungskonzept … (Bildquelle: © CC0) Die Religionen, Sekten und heilsbringenden Gurus dieser Erde schlagen sich um...

Können Kinder nach Tod der Eltern deren Wohnung übernehmen?

München/Berlin (DAV). Kinder haben grundsätzlich die Möglichkeit, nach deren Tod in das Mietverhältnis der Eltern einzutreten. Sie können die Wohnung also übernehmen. Das ist aber an Voraussetzungen geknüpft. Voraussetzung ist, dass sie in einem gemeinsamen Haushalt gelebt haben. Eine aufopferungsvolle Pflege auch mit mehreren Übernachtungen in der Wohnung des Elternteils reicht nicht aus....

Können Kinder nach Tod der Eltern deren Wohnung übernehmen?

München/Berlin (DAV). Kinder haben grundsätzlich die Möglichkeit, nach deren Tod in das Mietverhältnis der Eltern einzutreten. Sie können die Wohnung also übernehmen. Das ist aber an Voraussetzungen geknüpft. Voraussetzung ist, dass sie in einem gemeinsamen Haushalt gelebt haben. Eine aufopferungsvolle Pflege auch mit mehreren Übernachtungen in der Wohnung des Elternteils reicht nicht aus....

Versicherungen, Abos und Co.: Was gilt im Todesfall? – Verbraucherinformation des ERGO Rechtsschutz Leistungsservice

Hinweise für Hinterbliebene Bei Verträgen gibt es keine einheitliche Regelung im Todesfall. (Bildquelle: ERGO Group) Auch wenn die Trauer groß ist: Nach dem Tod eines Angehörigen sollten sich die Hinterbliebenen schnell einen Überblick über dessen Verträge verschaffen. Denn nicht jeder Vertrag endet automatisch mit dem Tod. Und selbst wenn keine Kündigung notwendig ist, müssen die jeweiligen...

Die letzte Steuererklärung

Das Finanzamt macht vor dem Tod nicht halt (Bildquelle: Samuel / stock.adobe.com) Ein Todesfall ist per se unangenehm und mit jeder Menge Bürokratie verbunden. Diese macht vor der Einkommensteuererklärung nicht halt. Jeder Bürger ist ein Leben lang steuerpflichtig und im Jahr des Todes bleibt die Pflicht bestehen. Da der Verstorbene dieser nicht mehr nachkommen kann, wird sie Aufgabe der Erben....

Trauer um Haustiere: So ticken die Deutschen

Trauer um Haustiere, Infografik (Bildquelle: @wamiz) Der Trauermonat November nähert sich und mit ihm mehrere kirchliche Feier- und staatliche Gedenktage. Während die Trauer um verstorbene Familienangehörige tief in unserer Kultur verankert ist, bleibt der Kummer um verstorbene Haustiere weitgehend unerforscht. Wie gehen Trauernde mit ihrem Schmerz um Hund und Katze um? Bei wie vielen Deutschen...

Meine Lieben, wir müssen Reden! Am 13. September ist Tag des Testaments

Email Über einige Dinge reden wir nicht so gern. – Der Tod gehört dazu und mit ihm auch die Frage des Letzten Willens. Dabei kann durch ein Gespräch zu Lebzeiten viel Streit, Zwist und Ratlosigkeit vermieden werden. Zentrale Fragen: Wem möchte ich was hinterlassen? Aber auch: Wie will ich in Erinnerung bleiben? Zum Tag des Testaments möchte die Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip...

@mypersonalcoffin – der personalisierte Künstler-Sarg

Eine Kampagne für einen offeneren Umgang mit dem Thema Tod und Sterben Making-Of der Künstler-Särge für die Charity-Aktion #mypersonalcoffin Gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Berliner Agentur HEIMAT hat der Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. (BDB) die Social-Media-Kampagne “mypersonalcoffin – der personalisierte Sarg” ins Leben gerufen....

Mainzer Autorin Anna Buchwinkel nimmt den Tod auf die Schippe

Mainz. In ihrem humorvollen Debütroman “Nach dem Tod gleich links” nimmt die Mainzer Autorin Anna Buchwinkel den Tod auf die Schippe und zettelt sogar eine Revolution gegen ihn an. “Nach dem Tod gleich links”, ab 2. April bei Piper Humorvoll (Bildquelle: Piper Verlag Gmbh, München) Stellen Sie sich vor, der Schlagersänger, den sie für Ihre große Liebe halten und den sie...

Trauer, Trost und Hoffnung! Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum mit dem Thema TRAUER

Email   Warum gibt es gerade in der dunklen Jahreszeit so viele Trauergedenktage? Warum sind Traueranzeigen so interessant für viele Menschen? Wie trauern wir überhaupt und was für Rolle spielen Rituale dabei? Die neue Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“ steht ganz im Zeichen von TRAUER, Trost und Hoffnung. Außerdem: ein Interview zu den „tiefen Gefühlen des Lebens“...