IFCO spendet Lebensmittel an Münchner Tafel

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; IFCO CEO Wolfgang Orgeldinger übergibt persönlich Lebensmittelspenden an die Tafel PULLACH, 18. Dezember 2018: Im Rahmen seiner weltweiten Unterstützung von Lebensmitteltafeln und dem Einsatz für eine nachhaltigere Welt spendete IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen, gestern Lebensmittel an die Münchner Tafel...

IFCO spendet weltweit umweltfreundliche RPCs

IFCO SYSTEMS unterstützt Lebensmitteltafeln weltweit durch die kostenlose Bereitstellung von Mehrwegkisten und die Kofinanzierung von Kühlfahrzeugen PULLACH, 11. Dezember 2018: Seit dem Beginn seiner Initiative zur Unterstützung von Lebensmitteltafeln im Jahr 2009 hat IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen, mehr als 280.000 RPCs (Reusable Plastic Container)...

Versicherung für die Weltbevölkerungsuhren

Komplettschutz von Wertgarantie für Uhren der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung Thomas Schröder, Wertgarantie; Renate Bähr, DSW; Patrick Döring, Wertgarantie (Bildquelle: Wertgarantie / Sven Brauers) Wie viele Menschen leben auf der Erde? Die zwei Weltbevölkerungsuhren der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW) in Hannover zeigen nicht nur die Weltbevölkerung an: Die DSW macht mit der...

Mit viel Engagement zur “startsocial”-Förderung

Gewinneraktion der ersten “Doing Good Challenge” “Doing Good Challenge e.V.” feiert Etappensieg beim Wettbewerb “startsocial”: der in Trier ansässige Verein wurde unter 230 Bewerbungen als “herausragende soziale Initiative” ausgewählt und wird in den nächsten Monaten ein umfangreiches Coaching erhalten. startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb...

CSR: Hofgartenmanufaktur druckt für Stiftung Namen-Jesu-Kirche

Der Name Hofgartenmanufaktur Bonn steht für exklusive und hochwertigste Druckerzeugnisse und genau damit will man im Rahmen seiner CSR Aktivitäten gemeinnützige Organisationen und Vereine unterstützen. Die Kuratorin Ewert-Rings mit Christine Lötters Bonn, der 02.10.2018 “Druck ist unsere Leidenschaft und so haben wir direkt ja gesagt, als unsere Kooperationspartnerin Christine Lötters...

relexa hotel München – viel soziales Engagement

Edeltraud Ulbing, relexa hotel München Die kleine Anna ist zehn Jahre alt und von Geburt an gehandicapt. Ein selbstständiges Leben ist für sie nicht möglich. Um ihre Lebensqualität zu verbessern, unterzieht sie sich zusammen mit ihrer Mutter, mit der sie im Münchener Umland lebt, nun schon zum dritten Mal einer Delphintherapie. Die liebenswürdigen Meeressäuger sind die perfekten Partner...

Wer hilft, gewinnt – Wettbewerb um soziales Engagement

2. Runde des Jugendwettbewerbs “Doing Good Challenge” Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr mit über 11.000 Teilnehmern schreibt der in Trier ansässige “Doing Good Challenge e.V.” erneut einen bundesweiten Schüler- bzw. Jugendwettbewerb aus. Ziel: Jugendliche für soziales Engagement begeistern. Wieder sind Teams von 3 bis 5 Jugendlichen aufgerufen, eine eigene...

Aufwachsen zwischen Leid und Glück / SOS-Kinderdörfer weltweit verleihen beim DOK.fest München Dokumentarfilmpreis

(Mynewsdesk) München – Geborgenheit, Schutz, Liebe: Kaum etwas prägt Kinder so stark wie die Bindung zu den Eltern. Doch nicht alle Kinder haben das Glück in einem liebevollen Zuhause aufzuwachsen. Gewalt, Krieg und Flucht, aber auch die Befindlichkeiten und Verwerfungen in den wohlhabenden Ländern, hinterlassen tiefe Spuren in der Seele eines Kindes. Die SOS-Kinderdörfer weltweit wollen Filmemacher...

CHEP richtet jährliche Health & Wellbeing Week aus und feiert große CSR-Erfolge

Auszeichnungen und Initiativen sowie Partnerschaft mit Enactus unterstreichen kontinuierliches Engagement für Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft Köln, 28. Februar 2018 – CHEP, das Unternehmen für Supply-Chain-Lösungen, rückt mit der Health and Wellbeing Week auch dieses Jahr wieder die Sicherheit und Gesundheit seiner Mitarbeiter in den Mittelpunkt. An allen Unternehmensstandorten richtet...

AMONDO SCHAFFT EIN ZUHAUSE IN NEPAL

(Mynewsdesk) AMONDO hat sich selbst vorab schon ein großes Weihnachtsgeschenk gemacht: das vom Erdbeben zerstörte Haus in Nepal wurde endlich fertig gestellt und den Bewohnern wieder ein Zuhause geschaffen. Es war im Juli 2015, als die Erde in Nepal heftig bebte, viele Menschenleben kostete, Zuhause zerstörte und Familien obdachlos machte. Betroffen davon war auch Mohan, ein guter Freund von...