Hawa Dawa installiert das größte Messnetzwerk für Luftqualität in Deutschland

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Die NordAllianz wird die Smarteste Region Deutschlands Hawa Dawa Messbox an einem Lichtmasten Hawa Dawa installiert 35 Messboxen im Stadtgebiet der NordAllianz. Die acht Gemeinden der NordAllianz, Eching, Garching, Hallbergmoos, Ismaning, Neufahrn, Oberschleißheim, Unterföhring und Unterschleißheim, haben sich zum Ausbau eines digitalen Messnetzwerks...

Hawa Dawa installiert das größte Messnetzwerk für Luftqualität in Deutschland

Die NordAllianz wird die Smarteste Region Deutschlands Hawa Dawa Messbox an einem Lichtmasten Hawa Dawa installiert 35 Messboxen im Stadtgebiet der NordAllianz. Die acht Gemeinden der NordAllianz, Eching, Garching, Hallbergmoos, Ismaning, Neufahrn, Oberschleißheim, Unterföhring und Unterschleißheim, haben sich zum Ausbau eines digitalen Messnetzwerks zur Erfassung der städtischen Luftqualität...

Fraunhofer-Software: Visualisierungen für eine effiziente Stadtplanung

Mit realitätsgetreuen Visualisierungen werden bereits in der Planung alle Beteiligten einbezogen. (Bildquelle: (© Fraunhofer IGD)) Stadtplanung in Zeiten der Smart City ist dann erfolgversprechend, wenn sie alle Beteiligten digital und unkompliziert einbezieht. Das Fraunhofer IGD hat zwei Systeme zur digitalen Stadtplanung entwickelt, die nach Pilotphasen und Praxistests nun für den Einsatz in...

Jederzeitiges ändern und löschen auf der Blockchain möglich

BoneBits: Jederzeitiges EU-DSGVO-konformes löschen und ändern von Daten auf einer öffentlichen Blockchain für eine dezentrale Datenverwaltung. Blockchain basierte Datenverwaltung EU-DSGVO konform Das Dortmunder Startup BoneBits GmbH hat ein Verfahren entwickelt welches ermöglicht Daten vollständig dezentral auf einem autarken Blockchain-Ökosystem jederzeit zu löschen oder zu ändern ohne...

euroLighting stellt neues Smart City System vor

Öffentliches Beleuchtungsnetz für intelligente Stadt nutzen euroLighting stellte erstmals auf der eltefa 2019 das System „City SYS“ für die Smart City vor. Nagold, April 2019 – euroLighting stellt erstmals ein neues intelligentes System für die Smart City vor: Mit “City SYS” lässt sich das vorhandene öffentliche Stromleitungsnetz der Straßenbeleuchtung nutzen, um die...

“Smart City Jam” zeichnet spannendes Zukunftsbild von Nürnberg

Fortschrittlicher, grüner, effizienter – so sieht die Smart City, die Stadt der Zukunft, aus Nürnberg Smart City Jam 2019 Dafür werden technologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Konzepte aus den Bereichen Energie, Mobilität und Verwaltung zunehmend vernetzt und die Bürger aktiv an der Weiterentwicklung ihrer Stadt beteiligt. Auch in Nürnberg, wo am 15. Februar kräftig gebrainstormt...

euroLighting auf der eltefa 2019 in Halle 8, Stand 8D46

Smart City, Straßenlampen, Sonnenlicht-LEDs Die LED-Einschraublampen von euroLighting für Straßenlampen mit integrierter Nachtabsenkung. Nagold, Februar 2019 – euroLighting ist Aussteller auf der eltefa 2019 vom 20.-22. März in Stuttgart (Halle 8, Stand 8D46). Aus seinem umfangreichen Portfolio an LED-Produkten und -Lösungen stellt der Lighting-Spezialist vor allem zwei Produkt-Bereiche...

itelligence nutzt Drohnen und Bilderkennung für den Umweltschutz

CONNECT 2018: itelligence zeigt die Dimension der Innovationstechnologie im Intelligent Enterprise Truck von SAP Klaus-Christoph Müller, Director Innovation Technologies, itelligence AG Bielefeld, 5. November 2018 – Wie Drohnen und Bilderkennung dem Umweltschutz dienen, zeigt itelligence auf der CONNECT 2018 – SAP Partner Summit. Im Intelligent Enterprise Truck können Interessenten...

GeoRocket: Wie ein Geodatenspeicher bei der Vorhersage von Naturkatastrophen hilft

Stand 12.0A.015, Halle 12.0: Eine 3D-gedruckte Miniaturstadt veranschaulicht verschiedene Anwendungen – von Digitale Stadt bis hin zu Umwelt. Eine Analyse aller verfügbaren Geodaten ermöglicht die Vorhersage über den Weg von Erdrutschen. (Bildquelle: @Fraunhofer IGD) Neue Geräte und immer ausgefeiltere Sensoren erzeugen tagtäglich Massen an Geodaten. Forscher des Fraunhofer IGD präsentieren...

Intergeo 2018 – Mit Geoinformationen Polizeieinsätze und Bäume in der Nachbarschaft planen

Fraunhofer auf der Intergeo 2018: Halle 12.0 am Stand 12.0A.015 und am Hessischen Gemeinschaftsstand in Halle 12.1, Stand 12.1F.033 Visualisierte Geodaten: Bürger können aktiv an der Stadtplanung teilhaben, z.B. bei Baumpflanzungen Wenn Geodaten richtig verarbeitet werden, erhöht sich ihr Wert ungemein. Dann tragen sie zu einer breiteren Bürgerbeteiligung, Digitalisierung in der Stadt und aktivem...