Schlaganfall erkennen – früher Hilfe holen

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Etwa 270.000 Schlaganfälle ereignen sich jährlich in Deutschland und haben die meist plötzlich auftretende Notfallsituation auf Platz 3 der häufigsten Todesursachen-Liste geschoben. Besonders wichtig ist eine kurze Reaktionszeit nach einem Schlaganfall. Ein Notruf muss unmittelbar abgesetzt werden. Wird mit der Behandlung verspätet begonnen, können...

Wieder mobil nach Schlaganfall mit passenden Hilfsmitteln

Hamburger Sprechstunde bietet individuelle Beratung für Schlaganfall-Betroffene K+T bietet ab sofort Sprechstunde für Schlaganfall-Patienten (Bildquelle: ©VSRao/pixabay.com) Nach einem Schlaganfall können viele Betroffene ihren Arm oder ihr Bein nicht mehr vollständig bewegen und sind noch einige Zeit auf Hilfsmittel angewiesen. Individuell ausgesuchte und von Patienten getestete Hilfsmittel...

Schlaganfall mit 19

Dein Beitrag bedeutet meinen Fortschritt Johanna bei der Intensiv-Therapie an der Robotik-Station “Diego” (Bildquelle: @ergotherapie-laborn) Vor drei Jahren hat mich ein Schlaganfall vollkommen aus meinem alltäglichen Leben gerissen – ich konnte nichts mehr! Eine halbseitige Lähmung rechts und die Diagnose der Ärzte: Ich werde den Rest meines Lebens im Rollstuhl sitzen. Doch...

Entzündungen im Mund fördern Volkskrankheiten

Der Blick in die Mundhöhle verrät dem Zahnarzt, wie es um die allgemeine Gesundheit seines Patienten bestellt ist. Ist das Zahnbett entzündet, kann ein Diabetes vorliegen. Andererseits können Entzündungen in der Mundhöhle Allgemeinerkrankungen wie Di Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen zunehmend eine enge Wechselwirkung zwischen der Mundgesundheit und der Allgemeingesundheit. So haben Entzündungen...

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 für apoplex medical technologies

Pirmasenser Spezialist für Schlaganfallprävention vermeldet Zuwachs bei einsetzenden Kliniken, deutliches Plus bei Analysezahlen und gestiegene Mitarbeiterzahl Funktionsweise von SRA (Bildquelle: apoplex medical technologies GmbH) Stärkere Präsenz in Europa, mehr Mitarbeiter und ein deutliches Plus an einsetzenden Kliniken und Analysezahlen: apoplex medical technologies zieht ein durchweg positives...

Eine Vision wird Wirklichkeit

Funktionsdiagnostik der kleinsten Gefäße kann Durchblutungsschäden vermeiden Imedos Archiv In jedem Organ leistet ein System kleinster Blutgefäße – die sogenannte Mikrozirkulation – rund um die Uhr wichtige Arbeit, die uns gesund erhält. Die wechselnde Blutversorgung und der Austausch von Nährstoffen und Sauerstoff entsprechend den unterschiedlichen Anforderungen in einzelnen kleinen...

“Arteriosklerose – Prävention” (Quelle: Prof. Otto Schwandt – Klinikum Großhadern der Universität München)

Die kardiovaskulären Risikofaktoren sind verantwortlich für die Arteriosklerose – und deren Folgen. Knoblauchwirkstoffe gemessen mit HPLC Die Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems, insbesondere die koronare Herzerkrankung (KHK) und ihre Folgen, wie der Herzinfarkt, aber auch der Schlaganfall, stehen in den Statistiken der Todesursachen in den Industrienationen an erster Stelle. Ein Großteil...

Welt-Schlaganfall-Tag 2018: Angehörige im Fokus

-Neue Broschüre “Training für die grauen Zellen – Geistige und körperliche Fitness steigern” zeigt Koordinationsübungen -Aufklärungskampagne “Rote Karte dem Schlaganfall” unterstützt Betroffene und Angehörige Ein Schlaganfall kann jeden treffen. Leverkusen, 23. Oktober 2018 – Pünktlich zum Welt-Schlaganfall-Tag am 29. Oktober erscheint eine neue Broschüre...

Halbseitig Gelähmte üben mit VR-Brille in virtuellen Welten

Start-up Rehago entwickelt spielerisches Trainingssystem für Schlaganfallpatienten (Bildquelle: Rehago) (Stuttgart/Reutlingen) – Das Start-up Rehago aus Reutlingen hat ein kostengünstiges Trainingssystem für halbseitig gelähmte Schlaganfallpatienten entwickelt. Virtual-Reality-Spiele sollen als Unterstützung der herkömmlichen Ergo- und Physiotherapien dazu beitragen, Nerven neu zu vernetzen...

Viel Trinken kann Leben retten

Wasser halbiert Risiko für tödliche Herzerkrankungen Ergebnisse der Adventist Health Study mit über 20.000 Teilnehmern zeigen, dass reichliches Trinken Leben retten kann: Männer, die fünf oder mehr Gläser (à 240 ml) Wasser am Tag tranken, hatten ein um 54 % reduziertes Risiko, eine tödlich verlaufende koronare Herzkrankheit zu entwickeln im Vergleich zu Männern, die lediglich zwei oder...