Weihnachts-Stress – Beziehungsstress?

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Mit der Advents – und Weihnachtszeit verbinden wir eigentlich eine Zeit der Geborgenheit, der Einkehr, eine Zeit des Friedens und der Harmonie. Oft endet es in Streit und Frustration… Weihnachstfrust? Solutions Paarberatung München (Bildquelle: Shutterstock) Bedauerlicherweise klaffen jedoch häufig Vorstellung und Realität himmelweit auseinander....

“Deutsche Jugendämter verletzen massiv die Menschenrechte”

Zwischenbericht an den UN-Menschenrechtsrat: Trennungsväter e. V. (Amberg) prangern mangelnde Qualität der Jugendfürsorge an/Bundesweite Aufsichtsbehörde gefordert (Bildquelle: @ Trennungsväter) AMBERG/GENF – Zahlreiche Fälle von Menschenrechtsverletzungen bis hin zu Folter und Menschenhandel hat der bundesweit tätige Verein Trennungsväter der Jugendfürsorge in Deutschland vorgeworfen....

Kein Bedürfnis nach Sex?

Wenn weibliche Lustlosigkeit das Schlafzimmer abkühlt… Solutions! Paarberatung München “35% der Frauen haben zumindest eine Zeit lang kein Verlangen nach Sex “, hat Pro Familia in einer Befragung herausgefunden. Grund dafür sind in der Regel sexuelle Störungen, die in sehr unterschiedlichem Maße und Ausprägung auftreten können. Eine davon ist die Minderung der sexuellen...

Beziehungsprobleme nachhaltig und erfolgreich meistern mit einer Paarberatung

Sandra Neumayr – Solutions! Jede 2. Ehe wird heutzutage geschieden Die Scheidungszahlen steigen zunehmend an. Trennungen ohne juristische Scheidung sind in diesen Zahlen noch gar nicht erfasst. Dies ist bedauerlicherweise unsere soziale Realität Solutions! Paarberatung München Zahlreiche Beziehungen könnten gerettet werden… Als emotionaler, zwischenmenschlicher und sozialer Prozess...

FÜHLEN ist das neue Denken

Der moderne Mensch denkt zuviel! Ein neuartiges Coaching Konzept bietet schnelle Wege aus der Krise. Ausgebrannt, ratlos und keine Lust mehr? Rund eine halbe Millionen Menschen in Bayern suchen momentan Unterstützung in Burnout-Selbsthilfegruppen. Tendenz stark steigend. Aber auch im Privaten klappt es immer seltener. Immerhin wird mittlerweile jede dritte Ehe geschieden. Ist der moderne Mensch...

Bis dass der Tod uns scheidet?

ARAG Experten zum Thema Kurzehe und Blitzscheidung Längst nicht jede Ehe hält ein Leben lang. Die einen merken erst nach vielen Jahren des Zusammenlebens, dass sie mit dem Partner nicht gemeinsam alt werden wollen. Bei anderen entpuppt sich die Eheschließung schon nach kurzer Zeit als Fehlentscheidung. Doch auch in diesem Fall kann eine Heirat nicht einfach rückgängig gemacht werden, wissen die...

Das ultimative Eherettungs-Buch

Von der Lust-Ehe zur Frust-Ehe und wieder zurück Cover Ob gerade die Auswahl einer geeigneten “Intensivsozialpartnerin” ansteht, oder die Ehejahre schon wie Baumringe aufeinandergereiht wurden, dieses Buch packt seine Leser in jeder Phase der Beziehung. Ziel des Buches ist es, positive Veränderungen herbeizuführen. Dabei hält es weder Moralpredigten noch bietet es oberflächliche...

Mediation in der Partnerschaft

Mediation greift bei Konflikten in der Partnerschaft unterstützend und hilfreich ein. Johann Bernthaler, eingetragener Mediator Die Mediation bei Konflikten in der Partnerschaft greift unterstützend und hilfreich ein, wenn es zu Streitigkeiten beim Zusammenleben kommt oder Veränderungsprozesse stattfinden. Sie kann häufig sogar eine Trennung oder Scheidung verhindern. Selbst schwierige Verhältnisse...

Kontinuität versus Kindeswille beim Sorgerecht

Karlsruhe/Berlin (DAV). Bei einer Scheidung und darauf folgenden Entscheidung über das Sorgerecht ist grundsätzlich auf das Kindeswohl abzustellen. Dabei kann auch der Kindeswille berücksichtigt werden. Bei einem knapp sechsjährigen Kind kann der Wunsch, bei einem Elternteil zu leben, jedoch unberücksichtigt bleiben, wenn die Kontinuität wichtiger ist. Die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht...

Die “Salzburger Wärmestube” hilft – SalzburgerInnen helfen mit!

Wärme und Geborgenheit für bedürftige Menschen Salzburger Wärmestube Der Weg in die Armut ist oft schneller beschritten als man es sich vorstellen kann. Arbeitslosigkeit, Einkommenseinbußen, unterdurchschnittliche Erwerbseinkommen bei überdurchschnittlich hohen Lebenshaltungskosten, (Aus-)Bildungsstand, Schicksalsschläge, die Folgen der Wirtschaftskrise – sehr schnell geht es nur noch...