Urlaubsplanung im Betrieb

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Tipps für Arbeitgeber bei der betrieblichen Urlaubsplanung D.A.S. Rechtsschutzversicherung – Urlaubsplanung im Betrieb Um organisatorisch gut gerüstet in das neue Jahr zu starten, sollten Arbeitgeber die Urlaubsplanung im Betrieb möglichst frühzeitig in Angriff nehmen. Denn die Koordinierung aller individuellen Urlaubswünsche erfordert Zeit und...

Pflichten im Winterparadies

Wer schippt den Schnee und streut die Wege? D.A.S. Rechtsschutzversicherung – Alle Jahre wieder: Winterdienst Wenn im Winter die Temperaturen sinken und der Schnee sich wie eine Puderzuckerschicht über Häuser und Straßen legt, ist dies für viele ein weißer Traum. Doch neben den vergnüglichen Seiten hält das “Winter Wonderland” auch einige lästige Pflichten bereit, wie Schneeschippen...

Rechtstipps für den Betriebsalltag

Von der Auftragsvergabe bis zur Zahlung D.A.S. Rechtsschutzversicherung – D.A.S. Ratgeber Recht für Handwerk und Gewerbe Ob im Handwerk oder Gewerbe – jeder Dienstleister muss sich im betrieblichen Alltag mit zahlreichen rechtlichen Fragen auseinandersetzen. Das beginnt beim ersten Kundenkontakt und endet mit der Begleichung der Rechnung. Dazu kommen die Anforderungen des Internets:...

Die D.A.S. informiert – Urteile in Kürze: Reiserecht

Entschädigung bei vereistem Flugzeug Wird ein Flug annulliert, weil das Flugzeug bei winterlichen Temperaturen zu vereist ist, um starten zu können, muss die Fluggesellschaft den Fluggästen eine Entschädigung zahlen. Der D.A.S. zufolge begründete das brandenburgische OLG diese Entscheidung damit, dass es Sache der Airline sei, für einen ausreichenden Vorrat an Enteisungsmitteln zu sorgen. OLG...

D.A.S. Stichwort des Monats Dezember: Werbung in der Kfz-Branche

Werbefallen umschiffen und Abmahnungen vermeiden Das deutsche Wettbewerbsrecht besteht nicht nur aus den Regelungen im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG), sondern auch aus einer Vielzahl von Gerichtsurteilen. Was unlauter ist, bestimmen weitgehend die Gerichte. Schnell kann es zu teuren Abmahnungen durch Wettbewerbsvereine oder die Konkurrenz kommen, weil in der Werbung eine falsche Formulierung...

Erkältet ins Büro?

Was kranke Mitarbeiter beachten sollten Mit Grippe ins Büro oder besser ins Bett? Das Wetter wird kalt – die Nase läuft. Husten, Halsweh und Schnupfen sind in den kalten Monaten für viele altbekannte Begleiter. Doch ab wann ist eine Erkältung ein Grund, lieber zu Hause zu bleiben als ins Büro zu gehen? Wie schnell muss die Krankschreibung auf dem Schreibtisch vom Chef liegen? Und was ist,...

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Familienrecht

BAföG wird bei Kindesunterhalt angerechnet Volljährige Studierende haben keinen Unterhaltsanspruch gegen ihre Eltern, soweit sie ihren Unterhaltsbedarf durch BAföG-Leistungen decken können. Dies entschied nach Mitteilung der D.A.S. das Oberlandesgericht Hamm. Auch dass das BAföG teilweise als Darlehen gewährt wird, gibt dem Kind keinen Unterhaltsanspruch. OLG Hamm, Az. 2 WF 161/13 Hintergrundinformation: Die...

Versicherungen im Todesfall und ihre Übertragbarkeit

Die meisten Personenversicherungen wie Unfall-, Berufsunfähigkeits- oder Krankenversicherung enden automatisch, wenn der Versicherungsnehmer stirbt. Andere Versicherungen können von den Hinterbliebenen weitergeführt werden. Die Einzelheiten klären ARAG Experten: Lebensversicherung Viele Lebensversicherer verlangen binnen weniger Tage eine Mitteilung über den Todesfall, um gegebenenfalls die Umstände...

Serie: Wie viel Versicherung braucht der Mensch?

Teil 3: Verheiratetes Paar mit Kindern (NL/5860561835) Hannover/Schortens, 08. Oktober. Im vergangenen Jahr gab es mit dem 12.12.2012 für viele Paare ein Traum-Hochzeitsdatum. Nicht wenige versprechen sich von solch einer Zahlenkombination Glück für die eingegangene Ehe. Entsprechend voll waren an diesem Tag die Standesämter. Um den schönsten Tag im Leben unvergesslich zu machen, gibt es eine...

Serie: Wie viel Versicherung braucht der Mensch?

Teil 2: Unverheiratetes Paar (NL/7218668873) Hannover/Schortens, 17. September. Im Doppel günstiger nicht nur bei Handytarifen lässt sich so Geld sparen. Auch im Bereich Versicherungen bietet sich für Paare eine solche Möglichkeit auch ohne Trauschein. Im zweiten Teil der Informationsserie zum Thema Versicherungen erläutern Finanzberater Wilfried Stubenrauch und Stefan Hölscher, welche Absicherungen...