GEG erwirbt Fashion Mall Munich

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; GEG hat im ersten Halbjahr 2019 bereits rund 765 Mio. EUR Ankaufsvolumen umgesetzt Frankfurt/München, 1. Juli 2019. Die GEG German Estate Group AG, Frankfurt, hat jetzt in München in der Parkstadt Schwabing beide Bauteile der “Fashion Mall Munich” im Rahmen einer off-market-Transaktion erworben. Das vollvermietete Objekt verfügt sowohl über...

GEG erwirbt Palazzo Fiorentino in Frankfurt

Frankfurt, 28. Juni 2019. Die GEG German Estate Group AG, Frankfurt, hat jetzt in Frankfurt-Sachsenhausen den PALAZZO FIORENTINO mit knapp 11.000qm Büromietflächen und 102 Tiefgaragenplätzen erworben. Verkäufer ist BMO Real Estate Partners, München. Das Gesamtinvestitionsvolumen resultiert aus einem Bieterwettbewerb und liegt bei rund 50 Mio. EUR. Die GEG hat das Objekt für den Manage-to-Core-Fonds...

GEG erwirbt Augsburger HELIO

Frankfurt, 24. Juni 2019. Die GEG German Estate Group AG, Frankfurt, hat jetzt das HELIO direkt neben dem Hauptbahnhof in Augsburg erworben (Viktoriastraße 3). Die vier zusammenhängenden Gebäudeteile samt Tiefgarage (rund 600 Stellplätze) wurden im Rahmen einer off-market-Transaktion erworben. Der Verkäufer ASG, Jersey, hatte den Gebäudekomplex mit rund 36.000 qm Mietfläche und rund 12.000qm...

Umbenennung des PropTech-Startups VRnow in Convaron

Die Umbenennung soll die veränderten Anforderungen vieler Kunden, denen das Startup bereits seit Jahren gerecht wird, nun besser widerspiegeln. Neues Logo Convaron Heute ist es soweit – VRnow wird zu Convaron. Die Umbenennung soll die veränderten Anforderungen vieler Kunden, denen das Startup rund um den Gründer und Geschäftsführer Tim Meger-Guingamp bereits seit Jahren gerecht wird, nun...

GEG-RIVERPARK Tower: Boardinghouse an “Ascott – The Residence” vermietet

Frankfurt, 9. April 2019. Die GEG German Estate Group AG, Frankfurt, hat jetzt die rund 5.200 qm Mietflächen für rund 100 Serviced-Appartements im Boardinghouse des geplanten RIVERPARK Tower langfristig an “Ascott Limited (Ascott)” vermietet. Das Boardinghouse wird seinen Betrieb unter dem Namen “Ascott Riverpark Tower Frankfurt” voraussichtlich 2022 aufnehmen. Es ist...

Ulrich Höller übernimmt Vorsitz des Aufsichtsrats der GEG

Frankfurt, 5. April 2019. Ulrich Höller (53), Vorsitzender des Vorstands der GEG German Estate Group AG, Frankfurt, hat den Vorsitz im Aufsichtsrat des Unternehmens übernommen. Er wird bei der GEG auch weiterhin die operative Tätigkeit des Unternehmens aus dieser Position heraus begleiten. Zudem ist Christian Bock (39), bislang in der GEG “Head of Institutional Business”, in den...

Immobilieninvestor GLL erwirbt Waltrovka-Bürokomplex von Penta in Prag

München, 1. April 2019. Der Münchner Investmentmanager GLL Real Estate Partners GmbH (GLL), ein Unternehmen der Macquarie-Gruppe, hat von Penta Real Estate GmbH & Co. KG, Berlin, die Büroflächen des Waltrovka-Komplexes in Jinonice, Prag 5, erworben. GLL hat die Transaktion mit einem Investitionsvolumen von über 250 Mio. EUR gemeinsam mit LB Asset Management Inc., Seoul, abgewickelt, die...

GEG erwirbt Pressehaus am Alexanderplatz in Berlin von Tishman Speyer

Gesamtinvestitionsvolumen rund 365 Mio. EUR Weiterer Mietvertrag mit “The Office Group” über 10.000qm Frankfurt, 1. April 2019. Die GEG German Estate Group AG, Frankfurt, hat jetzt in Berlin am Alexanderplatz (Karl-Liebknecht-Straße 27 -29) von Tishman Speyer zwei Immobilieneinheiten erworben: Das historische Presse-Hochhaus (16 Obergeschoße mit 24.200qm Mietfläche) mit dem Flachbau...

GEG verstärkt Development-Aktivitäten mit zwei erfahrenen Führungspersönlichkeiten

Frankfurt, 11. März 2019. Die GEG German Estate Group AG, Frankfurt, stellt im März 2019 in ihrem Bereich Development zwei neue Mitarbeiter ein: Janine Bernstein (40) und Frank Kußmann (45). Janine Bernstein (40) übernimmt den neu geschaffenen Posten Director Development Operations. Der Bereich Development Operations unter der Leitung von Christian Fritzsche (41) vermarktet die aktuellen Projektentwicklungen...

GEG investiert 140 Mio. EUR in zwei Objekte in Düsseldorf und Mainz

-Erwerb in Düsseldorf: Objekt KAP1 von der Bayerischen Versorgungskammer -Erwerb in Mainz: Objekt Deutsche Bahn von der KGAL Frankfurt, 18. Februar 2019. Die GEG German Estate Group AG, Frankfurt, hat jetzt zwei neue Objekte erworben: Von der Bayerischen Versorgungskammer, München, das Objekt Karl-Arnold-Platz 1 (KAP1) in Düsseldorf für ihren Manage-to-Core-Fonds “GEG Deutschland Value...