iTAC präsentiert auf “Industrie 4.0 Summit”: Big Data Analytics in der Elektronikfertigung

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; MES-Hersteller stellt Predictive Maintenance-Szenario zur Prozessoptimierung am Beispiel eines Automobilzulieferers vor Dieter Meuser, CTO der iTAC Software AG Montabaur, 30. September 2016 – “Fit für die digitale Transformation?” – so lautet der Titel des “4. Industrie 4.0 & Industrial Internet Summit” der Zeitschrift...

SEF Smart Electronic Factory e.V. und LNI 4.0 kooperieren für Predictive Maintenance-Szenario

Von der Fehlerursachenanalyse bis zur vorbeugenden Wartung Smart Electronic Factory im Hause Limtronik Limburg a.d. Lahn, 20. September 2016 – Der SEF Smart Electronic Factory e.V. ( www.smart-electronic-factory.de ) und das Labs Network Industrie 4.0 ( www.lni40.de ) arbeiten künftig zusammen. Ziel ist die Entwicklung von Lösungen für die intelligente Produktion. Im ersten Schritt soll...

IT & Business 2016: Asseco zeigt Predictive Maintenance und Service 4.0 in der Praxis

Smarter Service bei Eisenkies und NGR dank Asseco-Lösung SCS Karlsruhe, 14.09.2016 – Während Industrie 4.0 in den Werkshallen mehr Effizienz und höhere Stückzahlen verspricht, erweist sich auch der Service als sinnvolles Anwendungsgebiet für vernetzte Technologien: Mit Ansätzen wie Predictive Maintenance sind Unternehmen in der Lage, ihre Maschinen noch vor dem eigentlichen Auftreten eines...

Kaffeemaschinenspezialist Thermoplan mit Schweizer Innovationspreis ausgezeichnet

Asseco-Kunde überzeugt durch Innovationskraft und Regionalität Karlsruhe, 10.08.2016 – Kaffeemaschinen, die ihren Vorrat an Kaffeebohnen selbstständig überwachen oder melden, wenn eine Störung vorliegt – beim Schweizer Hersteller professioneller Kaffeevollautomaten für Industrie und Gastronomie Thermoplan sind Szenarien wie diese keine Zukunftsmusik mehr. Gemeinsam mit dem ERP-Anbieter...

Neue Niederlassung: Asseco verstärkt Präsenz in Ostösterreich

Startschuss für Kooperation mit dem Technikum Wien Karlsruhe, 28.07.2016 – Als eines der fünf Gründungsländer der Asseco Solutions stellt Österreich seit jeher einen zentralen Markt für den mittelständischen ERP-Spezialisten dar. Bislang wurde das gesamte Land von der österreichischen Asseco-Zentrale in St. Florian aus betreut. Aufgrund der kontinuierlich steigenden Nachfrage sowie zahlreicher...

Ganz ohne Kaffeesatzlesen: Smarte Kaffeemaschine demonstriert Predictive Maintenance auf der HMI

N+P als Partneraussteller am Stand der Asseco Solutions Karlsruhe, 19.04.2016 – An welchen Anzeichen lässt sich der baldige Ausfall einer Maschine erkennen? In der Regel können Hersteller diese Frage ganz genau beantworten. Doch damit ihnen dieses Wissen auch tatsächlich nützt, müssen Maschinen beim Kunden vor Ort in der Lage sein, sich beim Auftreten dieser Anzeichen selbstständig beim...

Hannover Messe 2016: Asseco Solutions stellt Service-4.0-Lösung “SCS” mit Predictive-Maintenance-Funktionalität vor

Integrierte Abdeckung des gesamten Serviceprozesses Karlsruhe, 07.04.2016 – Nicht nur innerhalb der eigenen Fertigungshallen sorgt Industrie-4.0-Technologie für mehr Produktivität und Automatisierung. Auch der Service-Bereich kann von vernetzten Maschinen und Prozessen profitieren. Mit smarten Ansätzen wie “Predictive Maintenance” wird es beispielsweise möglich, Maschinen beim...

“ERP 4.0”: Asseco präsentiert Produktneuerungen für Industrie 4.0 auf der CeBIT 2016

Industrie-4.0-Eignung beginnt im Kern Karlsruhe, 17.02.2016 – Für Industrie 4.0 ist Big Data oft Fluch und Segen zugleich: Auf der einen Seite bilden die großen Datenmengen überhaupt erst die Grundlage für die hohen Automatisierungsgrade, auf der anderen Seite stoßen Systeme angesichts der kontinuierlich steigenden Datenfluten zunehmend an ihre Grenzen. Eine ERP-Lösung, die für Industrie...

LogiMAT 2016 – Service 4.0: Hubtex wartet aus der Ferne

Ein Hubtex-Techniker kontrolliert die Fahrzeugdaten eines Glasgestelltransporters GTR 330 E Hubtex stattet aktuell seine Fahrzeuge mit einer Fernwartungssoftware aus. Auf der LogiMAT 2016 präsentiert der Seitenstapler-Hersteller in Halle 8 Stand B 02 Besuchern erstmals das System. Ab März werden alle Neufahrzeuge auf Wunsch mit der neuen Software versehen, Nachrüstungen an Altfahrzeugen sind...

econ solutions richtet Portfolio auf Industrie 4.0 aus

Industrie 4.0 ready: econ 3.0 integriert Messdaten von Energieträgern, Produktions- und Prozessdaten (Bildquelle: econ solutions) Straubenhardt, Oktober 2015 – econ solutions richtet sein Portfolio aus Komponenten für das betriebliche Energiemanagement gezielt auf den Einsatz im Rahmen der Industrie 4.0 aus. Alle Komponenten sind Industrie 4.0 ready und unterstützen neben dem automatisierten...