Malen für den Naturschutz

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Wie Naturmalerin Marlies Mach den Schweinswalen in der Ostsee hilft Schweinswale in der Ostsee, Naturmalerin Marlies Mach Wenn sie aus ihrem “Turmhuus” in Falshöft auf die Geltinger Bucht blickt, kann sie manchmal die Schweinswale beobachten, die für die Ostsee eine kleine Sensation bedeuten. Die Naturschützer dieses idyllischen Ortes an...

Aktiver Bienen-Schutz ist Herzensangelegenheit für den OASIS-Versand

Schon seit fast 27 Jahren hat man sich beim Empfinger Bio-Versender OASIS-Versand ganz dem Naturschutz und kontrolliert-biologisch angebauten Lebensmitteln, vor allem dem Biotee verschrieben. Da war es für den Gründer und Inhaber, Ralph Munz völlig logisch, dass er auch den aktiven Schutz von Bienen fördert und seine Kunden bittet mitzumachen. Bienenhaus beim OASIS-Versand “Wenn jeder einen...

“Wanderbar” wilder Kaukasus

Drei WWF-Sonderreisen: z. B. nach Georgien und Armenien Armenien, wunderschöne Aussicht auf das Khor-Virap-Kloster HAGEN – 19. März 2014. Wölfe, Braunbären, über 7.000 Tier- und Pflanzenarten – der Kaukasus ist eine Ökoregion der Superlative. Auf der WWF-Sonderreise “Georgien und Armenien: Aktiv im wilden Kaukasus” entdecken Wikinger-Gruppen atemberaubende Bergszenerien....

400 Bewerbungen für Kinder-Garten-Netzwerk

Große Resonanz für das Projekt “Kinder-Garten im Kindergarten – Gemeinsam Vielfalt entdecken!” Das Netzwerk „Kinder-Garten im Kindergarten hat das Ziel, Kinder für Natur- und Artenschutz zu begeistern. Frankfurt am Main – Im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt wird 2014 ein Netzwerk von Kindergärten aufgebaut, in dem sich Mitglieder über die Themen Garten,...

NEU: Marktplatz Natur, die Angebotsplattform für Natur-und Klimaschutzprojekte in Deutschland

In den Nationalen Naturlandschaften Deutschlands gibt es viele Projektideen, die einen wichtigen Beitrag für Natur und Klima leisten können. Immer mehr Unternehmen und Privatpersonen möchten sich in Deutschland im Natur- und Umweltschutz engagieren. Dafür hat EUROPARC Deutschland e.V., der Dachverband der Nationalen Naturlandschaften, die Angebotsplattform “Marktplatz Natur” ins Leben...

NABU überreicht außergewöhnliche Auszeichnung für ein GolfResort

“Schwalben willkommen!” im Weimarer Land Weimar/Blankenhain, 13.11.2013 Ein altes Sprichwort besagt: “Wenn Schwalben am Haus brüten, geht das Glück nicht verloren”. Zum Schutz der gefährdeten Schwalbenarten hat sich das GolfResort Weimarer Land sowie die GRAFE-Gruppe um verschiedene Nistmöglichkeiten gekümmert und so erfolgreich die Schwalben und das Glück zurück...

Bund deutscher Tierfreunde bittet Hobbygärtner um “Faulheit”

Ein unaufgeräumter Garten bietet Wildtieren Lebensraum in den Wintermonaten – Faule Gärtner sind gute Tierschützer Auch Igel brauchen im Winter Schutz,, Mehr Tipps gibt es bei Pro Igel. Jetzt während der letzten Tage des “goldenen Oktobers” greifen viele Hobbygärtner zu ihren Gartengeräten um den Garten winterfest zu machen und aufzuräumen. Der Bund Deutscher Tierfreunde...

Multimedialer Erlebnisraum Schaf und Natur in Hungen eröffnet

Im neu eröffneten “Erlebnisraum Schaf und Natur – unterwegs in den Wetterauer Hutungen” kann man die Artenvielfalt und die Bedeutung der Schäferei für diese tradtionellen Weideflächen mit allen Sinnen entdecken, Beweidung einer Wetterauer Hutung Im “Erlebnisraum Schaf und Natur – unterwegs in den Wetterauer Hutungen”, der auf Initiative der Stadt Hungen und...

Nachhaltigkeit mit Kindern entdecken

Das neue Sachbuch “Unsere Welt ist wertvoll” vermittelt Kindern in Krippe und Kindergarten spielerisch einen Zugang zu Umwelt, Ernährung, Ressourcen und Energie Bringt Kindern spielerisch nachhaltiges Handeln näher: das Sachbuch Unsere Welt ist wertvoll. Das Thema “Nachhaltigkeit” ist in aller Munde. Doch wie können wir bereits bei den Kindern – den Erwachsenen und...

Artengeschützte Mitbringsel

ARAG Verbraucher-Information Düsseldorf, 18.07.2013 Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) weist auf das Artenschutzgesetz hin, um die Einfuhr von geschützten Pflanzen- und Tierarten zu unterbinden. Hierbei handelt es sich zumeist um Mitbringsel aus dem Ausland, die Touristen einführen, ohne sich der Bestimmungen über den Artenschutz bewusst zu sein. Um hohe Strafgelder zu vermeiden, raten die...

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen