Stört ein Mieter den Hausfrieden, kann dies zu einer fristlosen Kündigung des Mietverhältnisses führen

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen, zum Urteil des Amtsgerichts Siegburg (AG Siegburg, Urteil vom 16. Januar 2013 – 123 C 109/12 -, juris) Stört ein Mieter den Hausfrieden, kann dies zu einer fristlosen Kündigung des Mietverhältnisses führen. Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet-...

Recht auf Vorschuss bei Beseitigung von Mängeln der Mietsache durch den Mieter

Zum BGH, Urteil vom 21. April 2010 – VIII ZR 131/09 -, juris, von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin Recht auf Vorschuss bei Beseitigung von Mängeln der Mietsache durch den Mieter. BGH, Urteil vom 21. April 2010 – VIII ZR 131/09 -, juris, von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin Ausgangslage: Ist der Vermieter...

Bürgschaft für Mietzahlungen zur Abwendung einer Kündigung darf der Höhe nach unbegrenzt sein

Zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 10. April 2013 VIII ZR 379/12 – ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin Bürgschaft für Mietzahlungen zur Abwendung einer Kündigung darf der Höhe nach unbegrenzt sein – Urteil des Bundesgerichtshofs vom 10. April 2013 VIII ZR 379/12 – ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für...

“Mieter sind interessante Kunden”

Immobilienmakler Wolfgang Pauly erläutert die Unterschiede zwischen Mietern und Käufern und erklärt, welche Informationen Interessenten für den Abschluss eines Mietvertrages bereitstellen müssen. Privatmakler Wolfgang Pauly Immobilien Privat-Makler sind nicht nur vertrauensvolle und seriöse Partner und Dienstleister für den, der ein Objekt kaufen oder verkaufen will. Auch Mieter seien interessante...

Befristung des Mietvertrages – Möglichkeiten für den Vermieter

Ein Beitrag von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Alexander Bredereck, Berlin und Essen Befristung des Mietvertrages – Möglichkeiten für den Vermieter. Ein Beitrag von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Alexander Bredereck, Berlin und Essen Eine Befristung von Mietverträgen ist im Wohnungsmietrecht grundsätzlich nur begrenzt zulässig. Befristung, die unwirksam...

Unter Umständen kann sich die Entscheidung eines Gerichts über eine Mieterhöhung für den Mieter lohnen

Ein Beitrag von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen Unter Umständen kann sich die Entscheidung eines Gerichts über eine Mieterhöhung für den Mieter lohnen. Ein Beitrag von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen Momentan treffen bei zahlreichen Berliner Mietern Benachrichtigungen ein, die ihnen eine...

Tod des Mieters – Folgen für das Mietverhältnis

Ein Beitrag von Alexander Bredereck Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Berlin und Essen. Tod des Mieters: Mit wem wird das Mietverhältnis weitergeführt? Wer hat ein Eintrittsrecht? Wie können Erben oder der Vermieter selbst das Mietverhältnis beenden? Ein Beitrag von Alexander Bredereck Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Berlin und Essen Beim Tod des Mieters stellt...

Verleugnung des Untermieters kann zur fristlosen Kündigung führen

München (21.11.2013) – In manchen Lebenssituationen erscheint es Mietern attraktiv, die Mietkosten durch eine Untervermietung zu senken. Bei längeren Auslandsaufenthalten, Arbeitslosigkeit oder nach dem Auszug der Kinder können so Kosten gespart werden. Doch Vorsicht: Ohne die Erlaubnis des Vermieters ist dieser Schritt nicht möglich. Wird der Untermieter einfach verschwiegen, drohen Abmahnung...

Steuer: Kosten für Renovierung und Umzug absetzen

Neue Ratgeber auf Immobilienfinanzierung.net: Steuern sparen bei Renovierung und Umzug! Ersparnis für Mieter und Hausbesitzer (NL/9889814841) Jede Menge Stress durch Renovierungsarbeiten? Dann gibt es zumindest ein finanzielles Trostpflaster durch das Finanzamt. Eigenheimbesitzer können ihre Renovierungskosten steuerlich geltend machen. Auch beim Umzug sind Steuerersparnisse möglich. Alles Wissenswerte...

Absparen für mehr Rente – Wenn der Mieter die Eigentumswohnung bezahlt

In Zeiten, in denen ungewiss ist, wie viel Rente man in Zukunft tatsächlich bekommt, suchen immer mehr Menschen nach privaten Zusatzversorgungen. Anlageformen wie Tagesgeld, Festgeld, Bausparverträge oder Lebensversicherungen haben das Problem, dass hier ein Betrag angespart wird, der nicht vor der Inflation geschützt ist. Das Geld verliert also mit der Zeit an Wert und somit ist der einst ermittelte...