Erneutes Rekordjahr für Town & Country Haus

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; (Mynewsdesk) Das Geschäftsjahr 2017 ist ein erneutes Rekordjahr für Deutschlands führenden Massivhausanbieter Town & Country Haus. Insgesamt sind 4.466 Häuser verkauft worden, ein Plus von 7 Prozent. Das Auftragsvolumen stieg um 9 Prozent auf 844,29 Millionen Euro. Nicht nur der Verkauf, auch die Zahl der gebauten Häuser entwickelt sich erfreulich....

Mit LIAPLAN® zum Passivhaus nach Natal, Brasilien

In Brasilien soll die energieeffiziente Bauweise forciert werden Transport der Stein vom Hafen In Brasilien soll durch die Unterstützung der RLP Agro Science GmbH aus Neustadt a. d. Weinstraße (RLP) energieeffizientes Bauen forciert werden. So war es geplant, auf dem Gelände der staatlichen Berufsschule “SENAI” in Natal (BRA) ein Passivhaus zu erstellen. Als Mauerwerk wurde das LIAPLAN®...

Glückswelthäuser: Kompaktes Massivhaus mit barrierearmen Konzept

(Mynewsdesk) Aktuell ist über die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland über 50 Jahre alt. Irgendwann wird der Tag kommen, an dem ein Großteil dieser Menschen ein altersgerechtes Wohnumfeld benötigt. Doch eine Erhebung des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes zeigt: aktuell sind gerade einmal 3 Prozent der Wohnsitze in Deutschland barrierefrei. In der angestammten Umgebung...

Eigenleistung: Helfer beim Bau eines Massivhauses richtig absichern

(Mynewsdesk) Dank der nach wie vor historisch niedrigen Hypothekenzinsen „ist der Bau eines Massivhauses zu mietähnlichen Konditionen oder noch günstiger möglich“, weiß Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus, Deutschlands führende Massivhausmarke. Überdies verringern viele Bauherren durch Eigenleistungen den Kreditbedarf und somit die Finanzierungskosten. Eigenleistungen bergen...

Die “0,00-Euro-Energiekosten-Garantie” von Viebrockhaus

Null Energiekosten für Heizung,Lüftung,Warmwasser “0,00-Euro-Energiekosten-Garantie” von Viebrockhaus (Bildquelle: Viebrockhaus) Harsefeld / Bad Fallingbostel, 6. September 2017 Häuser, die den Strom den sie verbrauchen auch selbst produzieren: Mit dem einzigartigen Viebrockhaus-Konzept ist dieser Traum Wirklichkeit geworden. Für Heizung, Lüftung und Warmwasserbereitung entstehen...

GfG informiert: Förderprogramme helfen den Traum vom Haus zu erfüllen

www.gfg24.de Der Bau eines Eigenheims ist eine kostspielige Angelegenheit. Aber in der heutigen Zeit – mit geringen oder gar Negativzinsen auf Guthaben – ist es auch eine lohnende Investition mit bester Rendite. Darum ist es für Bauherren wichtig, sich neben günstigen Darlehenskonditionen bei der Hausbank auch über mögliche Förderprogramme zu informieren, die ihnen nicht nur helfen...

Hausbau in Berlin und Brandenburg: Hausbaumesse verzeichnet Ansturm auf Tickets

Großes Interesse an Wohneigentum in der Hauptstadtregion Anbieter werben mit freien Baugrundstücken und spannenden Hausentwürfen (NL/8115045143) Berlin-Mitte, 23. August 2017 Steigende Grundstückspreise hier, fehlende Baugrundstücke da: Die Berliner Immobilienmesse Hausbau Wohneigentum Energie verzeichnet einen regelrechten Ansturm auf die Eintrittskarten. Drei Wochen vor dem Start der...

Baustoffe – die perfekte Hülle für das Massivhaus

(Mynewsdesk) Nachhaltig, modern, ästhetisch ansprechend – dazu noch energiesparend und ein angenehmes Wohnklima: viele Faktoren spielen eine Rolle, wenn es darum geht, den richtigen Baustoff für das Eigenheim zu finden. Zum Glück für den Bauherren – wird er auch bei dieser Wahl nicht alleine gelassen – die Experten von Town & Country Haus geben Tipps und Hinweise, damit das Wunschtraumhaus...

Sondertilgung: Das Massivhaus zügig entschulden

(Mynewsdesk) Das eigene Haus ist eine erstklassige private Altersversorgung. Deshalb sollten Eigentümer darauf achten, dass ihr Eigenheim zu Beginn der Rente komplett oder größtenteils schuldenfrei ist. Gut gelingt dies in der Regel mit sogenannten Sondertilgungen. „Hier sollte der Hauseigentümer und Kreditnehmer sehr genau auf die Details im Darlehensvertrag achten“, rät Jürgen Dawo,...

Stürme, Starkregen, Hagel und Überschwemmungen – ist mein Haus fit für den Klimawandel?

(Mynewsdesk) Häufiger Starkregen, Überschwemmungen und Stürme sind Kennzeichen des Klimawandels, die auch auf Hausbesitzer Auswirkungen haben. Prognosen gehen davon aus, dass Starkregen in Zukunft zunehmen wird. Davon sind auch viele Hausbesitzer betroffen. Was können zukünftige Bauherren tun, um ihr Haus fit für den Klimawandel zu machen? Wie können bestehende Häuser optimiert werden?...