Die Diagnose Krebs und die Suche nach Glück und Normalität

Email adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Uwe Schramm verlor mehrere Familienangehörige durch die Krankheit und teilt seine Erfahrungen in dem Buch „Glück mit dunklen Schatten“. Die Diagnose „Krebs” bringt eine unglaubliche seelische Belastung mit sich. Aber auch Angehörige, Ehepartner und Freunde werden hineingezogen in das Hoffen und Bangen, in die Suche nach Therapien, in...

Die triste November-Stimmung einfach Weglachen!

Lachtraining des VolksBildungVereins Hofheim am 28.11.2019 im Pfälzer Hof Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag: Das Lachtraining des VolksbildungsVerein Hofheim wirkt. (Bildquelle: Pixabay_Gerald_3673836, freie Nutzung) Der gemeinnützige VolksBildungsVerein Hofheim lädt dazu ein, das November-Stimmungstief zu überlisten. Als Premiere findet dazu in der Veranstaltungsreihe: Meditation,...

Hofheimer Sinngespräch am 22.11.2019: Wie viel Doping steckt im Sport?

Der gemeinnützige VolksBildungsVerein setzt am Freitag, 22.11.2019 um 19:30 Uhr im Haus der Vereine in Hofheim die erfolgreiche Reihe der Sinngespräche fort. Wie viel Doping steckt im Sport? Das thematisiert das 7. Hofheimer Sinngespräch am 22.11.2019. (Bildquelle: Copyright: AdobeStock_72928513) Der gemeinnützige VolksBildungsVerein Hofheim führt die erfolgreiche Veranstaltungsreihe der Hofheimer...

Inamori-Stiftung verleiht zum 35. Mal den Kyoto-Preis an Wissenschaftler aus den Bereichen Advanced Technology, Basic Science und Arts und Philosophy

Am 10. November 2019 erhielten der Chemiker Dr. Ching W. Tang, der Astrophysiker Dr. James Gunn und die Gründerin des Thetre du Soleil Ariane Mnouchkine in der alten japanischen Kaiserstadt den Kyoto-Preis. Dieser gilt neben dem Nobelpreis als eine der weltweit wichtigsten Ehrungen für das Lebenswerk herausragender Persönlichkeiten in Kultur und Wissenschaft. Kyoto/Neuss, 14.11.2019. Bereits...

Bundesweite Hilfsaktion „Speisen für Waisen“: Berliner Muslime und Nichtmuslime engagieren sich gemein-sam mit „Speisen für Waisen“-Essen

Email Köln/Berlin, 08.11.2019 – Bereits zum sechsten Mal veranstaltete der Stadtteilverein Brunnenviertel e.V. einen Brunch der besonderen Art. Der Verein war Gastgeber eines „Speisen für Waisen“-Spendenessens mit Gästen unterschiedlicher Religion und Herkunft. In ganz Deutschland engagieren sich die Menschen derzeit gemeinsam für die Aktion „Speisen für Waisen“. So trafen sich am gestrigen...

Professionell ins Musikbusiness einsteigen als Musikfachwirte (IHK)

Neue Qualifizierung für Künstler, Techniker, Hersteller und Vermarkter Der Abschluss “Musikfachwirte (IHK)” ist quasi der „Bachelor professional“ der Musikbranche. (Bildquelle: ©lucky boy studio/shutterstock.com) Professionell ins Musikbusiness einsteigen, dieser Wunsch zerschellt oft an der harten Realität. Hier kommt eine umsetzbare Möglichkeit, diesen Berufstraum zu verwirklichen:...

Borkums Wahrzeichen

Alt, neu und elektrisch – Die drei Leuchttürme Der Elektrische Leuchtturm am Südstrand Sie gehören zu Borkum wie der Sand ans Meer und die Strandzelte an den Strand. Borkums Leuchttürme. Insgesamt fünf an der Zahl hat die größte Ostfriesische Insel im Ortskern und am Südstrand anzubieten. Den Alten Leuchtturm, den Neuen Leuchtturm, den Elektrischen Leuchtturm, das Quermarkenfeuer Düne...

Was hat Gott damit zu tun?

Email Lesestoff zur Advents- und Weihnachtszeit: eine Frau der Reformationszeit, eine Entführung im Heiligen Land und mehr . Reformationstag, Allerheiligen, Advent, Weihnachten – am Jahresende stehen zahlreiche christliche Feiertage. Den einen oder anderen religiöse Aspekt verarbeiten Autoren zu ganz unterschiedlichen, spannenden Romanen. Wie lebte eine kluge Frau in der Reformationszeit? Welche...

Der Tod ist ganz verrückt

Email Mit „Traumtöten“ schrieb S. Maria Eckert einen Krimi aus der Psychiatrie. Marina findet ihren Freund Alexander blutüberströmt mit weit aufgerissenen Augen auf dem Wohnzimmerteppich – und ihr Leben gerät aus den Fugen. Sie landet nach einem Nervenzusammenbruch in der geschlossenen Psychiatrie. In diesem Szenario entwickelt S. Maria Eckert einen mitreißenden Psycho-Thriller. „Traumtöten“...

Studienfahrt des VolksBildungsVereins Hofheim: Auf den Spuren der Römer

Am 19.10.2019 geht es mit dem Frankfurter Archäologen Mario Becker von Hofheim nach Ladenburg und Bad Kreuznach Studienfahrt des Hofheimer VolksBildungsVereins auf den Spuren der Römer. Bild: Dietrich Milde Studienfahrten sind oft ein unvergessliches Erlebnis und eine tolle Gelegenheit, den geschichtlichen und kulturellen Horizont zu erweitern. Aus diesem Grund bietet der gemeinnützige Hofheimer...