Pressemeldung: Burscheid – Aktionstage zum Thema Beingesundheit im Sanitätshaus Montanus vom 26. bis 28. Juni 2019

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Burscheid. Von Mittwoch, den 26. Juni bis Freitag, den 28. Juni, veranstaltet das Sanitätshaus Montanus, Hauptstraße 20 jeweils von 10 bis 18 Uhr Aktionstage zum Thema Beingesundheit. Die Besucher können bei einer Venenfunktionsmessung erfahren, wie fit die Venen sind. Die Messung ersetzt nicht die ärztliche Diagnose, kann jedoch ersten Aufschluss...

Venen auf die Sprünge helfen

Fitte schöne Beine mit Kompressionsstrümpfen Viele medizinische Fachhändler bieten zum Start in die warme Jahreszeit Aktionstage zum Thema Beingesundheit an. Und das aus gutem Grund: Venenleiden sind eine Volkskrankheit. Müde, schwere Beine, Schwellungen und Krampfadern können die Folge sein. Die Ursachen für Venenleiden sind vielfältig Über die Hälfte der Deutschen haben zumindest eine...

Krampfaderentfernung ohne OP

Heilpraktiker Manfred Renner veröffentlicht eBook Heilpraktiker Manfred Renner geht online Der Heilpraktiker Manfred Renner ist Spezialist für Krampfaderentfernung ohne Operation. Zu diesem Thema bietet er seinen Patienten zahlreiche Informationen sowie eine entsprechende Beratung und Behandlung. Damit findet er Patienten weit hinaus über seine Praxis in Regenstauf bei Regensburg. Sein geballtes...

Fitte Beine in der kalten Jahreszeit

Venentipps und Kompressionstherapie Venenleiden sind nicht heilbar, aber Kompressionsstrümpfe können die Beschwerden lindern. Müde, schwere Beine, Krampfadern – Venenleiden sind eine Volkskrankheit. Eine gute Nachricht: Niedrige Temperaturen bringen Entspannung für die Beine. Die Blutgefäße ziehen sich zusammen, damit der Körper nicht auskühlt – das entlastet die Venen. Auch in...

Varikozele Operation oder natürliche Behandlung?

Email Geplagt von den Beschwerden und von diesen beeinflusst negative Gedanken in Alltagssituationen, beim Geschlechtsverkehr oder beim Gespräch über die Familienplanung, kommt irgendwann der Wunsch auf der Varikozele mit der radikalen Lösung einer Operation ein Ende zu bereiten. In Ordnung. Aber dieser Schritt sollte abgesichert sein. Deshalb die Empfehlung zwei oder besser drei Urologen aufzusuchen,...

Varikozele: Welche Möglichkeiten haben die Betroffenen?

Email Eine Varikozele beschreibt einen Krampfaderbruch in den Venen des von den Hoden und Nebenhoden gebildeten Venengeflechts am Samenstrang. In 75 bis 90 Prozent der Fälle tritt die Varikozele linksseitig auf. In der Regel bedarf die Krampfader der Hoden keiner Therapie, solange der Patient über keine akuten oder anhaltenden Schmerzen klagt. Laut „Lehrbuch für Urologie“ sind 4-11% aller Männer...

Varikozele: Negative Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit

Email Ist man schon im Kindesalter durch eine angeborene Varikozele betroffen, werden die Eltern durch die ärztliche Beratung und Behandlung in der Regel gut darüber informiert sein, dass diese Venenerkrankung auch Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit haben kann. Dagegen werden Betroffene, bei denen sich eine Varikozele durch ihre Lebensgewohnheiten einschleicht, Symptome nicht als womöglich schwerwiegend...

Varikozele – Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit

Ist man im Kindesalter durch eine angeborene Varikozele betroffen, werden die Eltern durch die ärztliche Beratung und Behandlung normalerweise gut darüber informiert sein, dass die Varikozele auch Auswirkungen auf die spätere Fruchtbarkeit haben kann. Dagegen werden Betroffene, bei denen sich eine Varikozele durch ihre Lebensgewohnheiten einschleicht, Symptome nicht als schwerwiegend interpretieren,...

Kompressionsstrümpfe – der Tipp für leichtere Beine

Starke Hilfe für schwache Venen Krampfadern, Verfärbungen, Venenentzündungen, geschwollene Beine und Füße: Viele Betroffene verstecken ihr Venenleiden unter langen Hosen und Röcken. Ein sichtbares Zeichen sind erweiterte Venen, die sich bläulich unter der Haut schlängeln. Die Patienten haben oft keine Schmerzen oder Beschwerden. Geschwollene Beine und Füße oder Spannungsgefühle, besonders...

Venentraining im Haushalt

Prof. Hillejan, Phlebologe aus Hannover, kennt einfache Übungen Prof. (Univ. Chisinau) Dr. Dr. Stefan Hillejan, Phlebologe und Proktologe Obwohl Bewegung dem Körper gut tut, finden viele Menschen zwischen Arbeit und Haushalt nicht genug Zeit für sportliche Aktivitäten. Insbesondere die Venen leiden unter zu vielem Sitzen, da sie den ganzen Tag Blut entgegen der Schwerkraft zurück zum Herzen...