Neue backdoorfreie Endpoint-Protection-Lösung “Made in Germany”

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; TUXGUARD bietet IT-Sicherheit aus einer Hand Saarbrücken, 15. August 2019 – Ab der ersten Septemberwoche ist die neue modulare TUX-Endpoint-Protection des deutschen Cyber-Security-Anbieters TUXGUARD verfügbar. Die Technologie setzt auf künstliche Intelligenz sowie Machine Learning und eignet sich für jede Unternehmensgröße. Auch das TUXGUARD...

Neue Vertriebsstrategie im Dark Web

Combolists-as-a-Service (CaaS) ermöglicht Optimierung und Automatisierung von Kontoübernahmen und Identitätsdiebstahl Frankfurt, 6. August 2019 – Das Konto von Anwender zu hacken ist wie der Einbruch in ein Haus: Entweder man verschafft sich gewaltsam Zutritt oder sucht nach dem Ersatzschlüssel unter der Fußmatte. In der Cyberwelt scheint letztere Vorgehensweise so einfach wie nie. Die...

Pforzheimer Schüler für IT-Sicherheit sensibilisieren

Sicherheitsspezialist abtis öffnet Türen bei Sommerferienaktion “Offen für morgen”. Schülerinnen und Schüler können sich bei Unternehmensbesuch über IT-Ausbildungsberufe informieren und spannende Einblicke in die Welt der IT-Security erhalten. Ist begeistert von der WSP-Aktion ‚Offen für morgen‘: Thorsten Weimann, Geschäftsführer der abtis. Pforzheim, 6.8.2019 – abtis,...

Flexera stellt Vendor Patch Module für Software Vulnerability Manager vor

Umfassendes Repository mit über 1.000 Out-of-the-Box Patches für schnelles Identifizieren und Schließen von Softwareschwachstellen München, 1. August 2019 – Flexera, Anbieter von Lösungen für Softwarelizenzierung, IT-Security und Installation, stellt ein neues Add-On für den Software Vulnerability Manager (SVM) vor. Mit dem Vendor Patch Module können Unternehmen Schwachstellen schneller...

Das neue DriveLock 2019.1 Release ist jetzt verfügbar

Updates betreffen: Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit, DriveLock Operations Center, Microsoft BitLocker und vieles mehr (Bildquelle: DriveLock SE) München, 18.07.2019 – DriveLock veröffentlicht das neue Release 2019.1 mit zahlreichen Erweiterungen und Verbesserungen. Zu den Neuerungen gehören eine optimierte Verwaltung von BitLocker, die einfachere Verteilung von Richtlinien sowie das...

Hornetsecurity veröffentlicht neues Feature zum Schutz vor verschlüsselten Malware-Anhängen

Cloud Tools für E-Mail Sicherheit Neues Feature: Malicious Document Decryption Mit Hilfe verschlüsselter E-Mail-Anhänge versuchen Cyberkriminelle aktuell klassische Antivirenprogramme zu umgehen. Durch die Verschlüsselung können Filtermechanismen die dahinterliegende Schadsoftware nicht erkennen. Seit Anfang des Jahres verbreitet sich beispielsweise die Ransomware GandCrab auf diese Art und...

Radware schützt Cloud-Nutzer vor Krypto-Mining

Cloud Workload Protection Service von Radware (Bildquelle: Radware GmbH) Der Cloud Workload Protection Service von Radware kann nun auch missbräuchliches Krypto-Mining oder Kryptojacking in den öffentlichen Cloud-Umgebungen der Kunden identifizieren und bekämpfen. Dieses Krypto-Mining stellt zunehmend eine Bedrohung für Unternehmen dar, die Workloads in Public Clouds ausführen. Laut IBMs XForce...

Marcello Strößner ist neuer Senior Business Development Manager

TUXGUARD forciert IT-Sicherheit “Made in Germany” Marcello Strößner, Senior Business Development Manager der TUXGUARD GmbH Saarbrücken, 11. Juli 2019 – TUXGUARD, deutscher Anbieter von IT-Sicherheitslösungen, ernennt Marcello Strößner zum Senior Business Development Manager. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der IT-Branche und unterstützt TUXGUARD ab sofort dabei,...

Innovationen für mehr Cybersicherheit

Fraunhofer SIT feiert erfolgreichen Abschluss des hessisch-israelischen Cybersecurity-Accelerators Abschluss-Motiv des hessisch-israelischen Cybersecurity-Accelerators (Bildquelle: (© Fraunhofer SIT)) Der zweite Durchlauf des Hessian-Israeli Partnership Accelerator (HIPA) endete mit einem Abschlussevent in der Panorama-Etage der Commerzbank-Zentrale in Frankfurt am Main. Drei deutsch-israelische...

Cohesity-Studie zeigt: Große Lücke zwischen Erwartungen an Public Cloud und realem Nutzen

-Top-Management gibt Migration in die Public Cloud vor, doch IT-Abteilungen haben Bedenken -Public Cloud bringt in der Realität nicht den erwarteten Nutzen -92 Prozent der Betroffenen nennen Mass Data Fragmentation als eine der Ursachen San Jose, Kalifornien – 27. Juni 2019 – Cohesity hat die Ergebnisse einer weltweiten Umfrage unter 900 IT-Entscheidern (darunter 100 aus Deutschland)...