Hefeflocken auf dem Prüfstand

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Wertvolle Eiweißquelle oder schädlicher Geschmacksverstärker? Nährhefe ist reich an Vitaminen, Eiweiß und Spurenelementen und somit ein wichtiges Nahrungsmittel für Veganer und Vegetarier, aber auch für andere Zielgruppen. Aufgrund ihres Glutaminsäure-Gehalts steht sie allerdings auch im Verdacht, als ungesunder Geschmacksverstärker eingesetzt zu...

Hefe ersetzt Rohstoffe aus Erdöl und bedrohten Tier- und Pflanzenarten

Beitrag im Fachmagazin CHEManager zeigt konkrete Beispiele und Erfolgsmodelle Organobalance verfügt über mehrere hundert Hefe-Stämme, die Basis für Feinchemikalien sein können. Die Industrie verarbeitet und verbraucht jeden Tag Hunderte Tonnen Feinchemikalien, die nicht nur extrem teuer sind, sondern oft aus begrenzten Rohstoffen oder aus bedrohten Tier- und Pflanzenarten gewonnen werden. Eine...

ProcessNet in Aachen: Bäckerhefe in Chemie und Lebensmittelindustrie

erforscht Wirkung und Nutzen von Bakterien u.a. in Pharma, Kosmetik, Futtermittel und Lebensmittel Dass Hefe nicht nur zum Backen benutzt wird, sondern eine wichtige Rolle in Biotechnologie, Lebensmittelherstellung und Chemie spielt, ist in Fachkreisen bekannt. In welchen Produkten und bei welchen Prozessen Hefe konkret eingesetzt wird, und welche Möglichkeiten aktuell erforscht werden, darüber...

Elektronische Nase für Hefe

Messgerät zur Erkennung von Gerüchen in Hefen und Teigen (NL/7781537489) Nie mehr Fremdgerüche in Lebensmitteln Gut gelockerte Teige für Weizenbrot und – Kleingebäcke sind ohne Hefe nicht denkbar. Die Beschaffenheit der Hefe hat dabei entscheidenden Einfluss auf die jeweilige Gebäckqualität. Unter bestimmten Bedingungen kann es bei der Herstellung und Verarbeitung von Teigen durch Hefen...

Natürliche Bakterien gegen Hautkrankheiten und Neurodermitis

Die Natur bietet viele Möglichkeiten für die Behandlung und Prophylaxe von Krankheiten, sagt Christine Lang. Krankheitserreger wie Bakterien, die der Gesundheit schaden, können oft selbst durch Bakterien bekämpft und Krankheiten dadurch auf natürlichem Wege behandelt oder sogar verhindert werden. Das ist das Ergebnis biotechnologischer Forschungen, die Prof. Dr. Christine Lang bei einem Kooperationsforum...