Ein eigenes Digitalministerium sollte Konsens sein

Dr. Oliver Grün, Präsident des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. -BITMi fordert Digitalministerium -Digitalisierung braucht ein echtes Projektmanagement, damit Rückstand in der digitalen Transformation aufgeholt werden kann Aachen/Berlin, 11. November 2021 – Mit der anstehenden Übergabe in den Koalitionsverhandlungen von der Arbeitsgruppen-Ebene zu den Kernteams mit den Parteispitzen appelliert...

Bundestagswahl 2021: Welche Gesundheitspolitik können Versicherte ankreuzen?

Gesundheitspolitik der Parteien Die Gesundheitspolitik ist im Wahlkampf 2021 ein Superschwergewicht. Kein Wunder, denn die Lasten der Corona-Krise betreffen viele Politikfelder – Soziales und Familien, Finanzen und Steuern, Wissenschaft und Digitalisierung, Grundrechte und politische Kultur. Das Branchenportal krankenkasseninfo.de hat allen sechs Bundestagsparteien und fünf Kleinparteien...

AfD und Grüne gleichauf

Wahlprogramme 2021 im Sprach-Check In Sachen Verständlichkeit der Wahlprogramme liegen FDP und Linke vorne DDW Die Deutsche Wirtschaft hat die Wahlprogramme aller im Bundestag vertretenen Parteien einer professionellen linguistischen Analyse unterzogen. Das Ergebnis ist ebenso überraschend wie frappierend. Eingesetzt wurde ein softwaregestütztes Tool, wie es von großen Unternehmen in ihrer Kommunikation...

Sind die drei Kanzlerkandidat*innen vertrauenswürdig?

Eine Website-Analyse auf Basis des Vertrauensbaukasten Politik von Martin G Bauer Macht es Sinn, die Vertrauenswürdigkeit von Politiker*innen anhand ihrer Website zu beurteilen? Ja. Wenn man davon ausgeht, dass die Inhalte der eigenen Website sorgfältig inszeniert sind und dem entsprechen, was auch ansonsten in der Öffentlichkeit kommuniziert werden soll. Basis der Beurteilung ist der Vertrauensbaukasten...

Stadtrat Neutraubling: Aktive für mehr “grüne” Politik

Aktive Bürger haben viele Ideen für Neutraubling Ihre Stimme für unabhängige Stadtpolitik in Neutraubling Seit 1996 sind die AKTIVEN Bürger für Neutraubling im Stadtrat vertreten. Die Fraktion steht wie keine andere für Nachhaltigkeit, Ökologie und Energiebewusstsein. Für die Kommunalwahl 2020 war eine gemeinsame Liste mit Bündnis 90 / Die GRÜNEN denn auch die einzig logische Konsequenz,...

Wahl 2020: AKTIVE Bürger für Neutraubling

Listengemeinschaft mit Bündnis 90/Die GRÜNEN Kommunalwahl in Neutraubling mit der Liste 2: Aktive Bürger + Bündnis 90 / Die Grünen Seit 1996 sind die AKTIVEN Bürger für Neutraubling im Stadtrat vertreten. Die Fraktion steht wie keine andere für Nachhaltigkeit, Ökologie und Energiebewusstsein. Für die Kommunalwahl 2020 war eine gemeinsame Liste mit Bündnis 90 / Die GRÜNEN denn auch die...

Bürgermeister Wahl 2020 in Neutraubling

Ökologie und Ökonomie für die Stadt Neutraubling! Bürgermeister-Kandidat für Neutraubling: Professor Dr. Edwin Schicker (Bildquelle: @aktive-buerger-neutraubling.de) Professor Dr. Edwin Schicker: Der promovierte Diplom-Mathematiker mit einem Lehrstuhl für Informatik an der OTH Regensburg (Fakultät für Informatik und Mathematik) hat ein Faible für flache Hierarchien und direkte Kommunikation....

“Die Sprache des Grünen Reiches” von Bernd Zeller

Neuer Cartoonband von Bernd Zeller bei Solibro erschienen Neuer Cartoonband von Bernd Zeller “Sprache schafft Wirklichkeit.” Das sagt Grünen-Chef Robert Habeck und liegt damit sogar für grüne Verhältnisse verdammt daneben. Natürlich muss die Sprache, damit sie Wirklichkeitsmacht erlangt, erst per Gesetz normiert werden. Wer da nicht mitmacht, hat nichts verstanden und muss mit allem...

Mineralquellen Wüllner: Startschuss für neue ressourcensparende Glasabfüllanlage

Bielefeld, 22. Juni 2018. Das Bielefelder Familienunternehmen Mineralquellen Wüllner – bekannt für sein Carolinen Mineralwasser – hat heute gemeinsam mit der ersten parlamentarischen Geschäftsführerin der Grünen Bundestagsfraktion, MdB Britta Haßelmann, seine neue ressourcensparende Glasabfüllanlage in Betrieb genommen. Die neue Glasabfülllinie ist Teil des umfassenden Nachhaltigkeitskonzepts...

BITMi fordert von der Politik Umsetzung des Wählerauftrages

Aachen/Berlin 21. November 2017 – Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert das Scheitern der Sondierungsgespräche zu einer möglichen Jamaika-Koalition und warnt vor negativen Auswirkungen auf den Prozess der Digitalisierung in Deutschland. Der Präsident des BITMi und des Europaverbandes des IT-Mittelstandes, European DIGITAL SME Alliance, Dr. Oliver Grün, richtet sich an...