Zinsen oberhalb von einem Prozent fast nur noch im Ausland

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Wer Guthaben über kurze Zeit parken möchte, macht ein schlechtes Geschäft. Das Top-Angebot eines beliebten Vergleichsportals für Festgelder in Deutschland offerierte Ende April 2019 0,76 Prozent Zinsen p.a.. Die Preissteigerungsrate im März lag bei 1,3 Prozent, also fast doppelt so hoch wie der höchste Zinssatz. Da sind Verluste unvermeidlich. Wer...

Macht der Weltspartag noch Sinn?

Die heutige Situation wird gekennzeichnet von Niedrigzinsen, unerträglichen Schuldenlasten und der Einstellung, dass man alles gleich und auf Pump erwerben sollte. Kredite bringen den Banken eben mehr Profit als Guthaben. Die institutskonforme Lenkung der nachwachsenden Generationen und die Kanalisation zu so einem Denken tut somit not. Regelmäßig blasen die Sparkassen “zum Angriff”...

Tag der offenen Tür: die PIM/PGD machen sich transparent

Jeden Monat veranstalten die PIM GOLD und Scheideanstalt GmbH (PIM GOLD) gemeinsam mit der Premium Gold Deutschland GmbH (PGD) den Tag der offenen Tür, in ihren Geschäftsräumen im hessischen Heusenstamm. Am 08. Mai 2019 war es erneut soweit und die PIM/PGD öffneten ihre Türen für Interessierte, Kunden und Geschäftspartner, um sich vorzustellen. Transparenz sind der PIM GOLD und der PGD sehr...

PIM GOLD – Angebot von regelmäßigem Golderwerb prämiert

Der Anbietermarkt für Goldhandel ist in Deutschland sehr begrenzt. Vergleichsweise wenige Firmen haben den Handel mit dem gelben Metall als Unternehmenszweck. Entsprechend simpel ist es für Interessenten, zu vergleichen und sich den Goldhändler ihres Vertrauens auszusuchen und entsprechend hoch ist der Konkurrenzdruck unter den Händlern, die Gunst der Interessenten zu ergattern. Gold ist eine...

Goldene Geschenkkarten

Auf der Suche nach einem schönen Geschenk, muss man sich manchmal wirklich anstrengen. Was schenkt man jemandem, der bereits alles besitzt? Unter Umständen ist eine Geschenkkarte die richtige Möglichkeit. Was ist eine Gold-Geschenkkarte? Im Angebot der PIM GOLD und Scheideanstalt GmbH gibt es jede Menge Geschenkkarten mit Motiven zu diversen Anlässen. Unter 160 Standardmotiven zu allen möglichen...

Der sinnvollste Weg ist der regelmäßige Goldkauf

(Bildquelle: Fotolia, Urheber: andyller, ID: #61719143) Langfristig planende Investoren streuen ihr Portfolio und investierten mindestens 20-30 Prozent ihres Vermögens in Gold. Gold ist seit Jahrtausenden eine universell und weltweit akzeptierte Währung. Das wertvolle Metall schützt das Vermögen gegen die Risiken der Papierwährungen ab und gilt als sicherer Hafen und Gegenpol zu Aktien, Bitcoin...

Goldbarrenstückelungen

Groß und preiswert alternativ klein und anpassungsfähig? Wer Gold kaufen will, steht zweifellos vor der Frage, welche Form und in welcher Größe es am sinnvollsten erscheint. Verschiedene Münzen oder Barren stehen zur Auswahl. Die verschiedenen Stückelungen beinhalten Kosten und somit stellt sich die Frage, ob eher große Stückelungen mit geringen Kosten oder kleinere Stückelungen mit höherer...

Gold und Silber, ideale Notwährungen

(Bildquelle: Fotolia, Urheber: alexlmx, ID: #88085991) Es hat keinesfalls mit Pessimismus zu tun, wenn man Vorkehrungen dafür trifft, dass die vorherrschenden Papierwährungen nur noch eine überschaubare Zeit existieren werden. In diesem Fall wäre ein überall akzeptiertes Tauschmittel von Nöten, zum Beispiel Gold und Silber. Allesamt sind sich einig, dass es ereignen wird. Die Papierwährungen...

Wie das Geschäft mit Gold erfolgt

Der Handel mit dem begehrten Metall ist kein Hexenwerk. Am Markt existiert nur eine recht kleine Anzahl von Unternehmen, die Feingold handeln. Jeder dieser Händler arbeitet jedoch nach dem gleichen Prinzip. Es wird Altgold gekauft und zu Feingold aufbereitet. Daraus werden Feingoldbarren gefertigt und dann veräußert. Unterschiede existieren hauptsächlich in den Ankaufs- und Verkaufskonditionen...

Vorsorge unter Sicherheitsaspekten

In unberechenbaren Zeiten gewinnt Sicherheit stetig mehr an Gewicht. Die geringen Zinsaussichten lenken immer mehr Investoren zu der Einsicht, dass unter Einsatz von Geldwerten keine ausreichende Sicherheit vor Substanzverlust machbar ist. Die Guthaben können ausschließlich unter Einsatz von Sachwerten, wie Edelmetallen, zielführend für die Zukunft gespeichert werden. Mit der Methode, aus dem...