MTI-Podcast “Führen im Generationen-Mix”

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Podcast erläutert, welche Herausforderungen im Bereich Führung und Teamentwicklung entstehen, wenn mehrere Generationen in einem Betrieb zusammen arbeiten; außerdem wie diese gemeistert werden. Machwürth Team, Visselhövede In einer wachsenden Zahl von Betrieben beträgt der Altersunterschied zwischen den Mitarbeitern bis zu 50 Jahren. Das stellt deren...

Makler und Hausverkäufer mit Fachkompetenz für barrierefreies Wohnen

Ein Zertifikat für Fachkompetenz im Bereich barrierefreies Wohnen, das Sinn macht. Ein Siegel, das Vertrauen schafft Das Zertifikat als Fachberater für barrierefreie, generationengerechte Immobilien sollte für Makler und Verkäufer von Wohnimmobilien zur unverzichtbaren Voraussetzung für kundenorientierte Gespräche werden. Die Entwicklung im Bereich “Barrierefreiheit für alle” zeigt...

Alle Generationen bauen jetzt barrierefrei

Fachleute wissen, was zu beachten ist. Logo zum künftigen Internet-Shop Es hat lange gedauert, bis barrierefreies Bauen in der öffentlichen Wahrnehmung vorbehaltlos angekommen ist. Dazu beigetragen hat sicherlich die Altersentwicklung der Bevölkerung und damit der Wunsch der meisten Menschen, bis ins hohe Alter im gewohnten Wohn- und Lebensumfeld verbleiben zu können. Es gilt aber, dafür die...

Ahnenmedizin – Seelenhomöopathie

Alte Themen erlösen mit dem Segen der Ahnen Cover Was ist das Geheimnis magischer Momente, in denen ein Knoten sich zu lösen beginnt und wir wieder in Kontakt mit unseren Fähigkeiten kommen? Das Kartenset “Ahnenmedizin” der Heilpraktikerin Kim Fohlenstein ist ein innovatives Reisegefährt, das die bunte Seelenwelt an der Suche nach stimmigen Antworten und Lösungen beteiligt: Das Ziehen...

m@chingGenerations® – Potenziale des demographischen Wandels nutzen

Mönchengladbach-Rheydt. Der demographische Wandel bringt viele Herausforderungen mit sich, er bietet aber auch jede Menge Potenziale. Eine Kombination der Erfahrungen und des Wissens der älteren Generationen mit den innovativen Ideen und dem frischen Blickwinkel der Jungen ermöglicht innovative Lösungen. Die kritische Frage ist, wie man diese Potenziale zielführend nutzt. Weiterbildungsaktivitäten...

Künstliches Anzüchten von Organen

Wertvolle Option für künftige Generationen sup.- Noch ist es eine Vision, aber die ersten Schritte in diese Richtung sind bereits gemacht: So genannte mesenchymale Stammzellen (MSC) können als Basis zum künstlichen Anzüchten (Tissue Engineering) z. B. von Leber-, Herz- und Nierenzellen genutzt werden. “Führende Wissenschaftler gehen davon aus, dass mit Hilfe von MSC sogar funktionsfähige...

Dickmilchstippe mit Blaubeeren

Meine Kinder – Deine Kinder – Unsere Kinder Cover Entstanden ist ein eindrucksvolles Dokument deutscher Zeitgeschichte: ein Kaleidoskop der Erinnerungen, aus dem die Vielfalt menschlicher Erfahrung spricht. Das vom Übermut eines Ur-Ur-Großvaters erzählt, der beim Pokerspiel Haus und Hof verlor und dann Mitte des 19. Jahrhunderts mit der Familie nach Weißrussland auswanderte. Kopp...

2030 Wo steht dann meine Generation? / Junge Publizisten erhalten Förderpreise der Hanns-Seidel-Stiftung

(Mynewsdesk) München. Nachwuchspublizisten waren bundesweit aufgerufen, Beiträge zum Thema „2030 – Wo steht dann meine Generation?“ zu verfassen. Mit dem Preis möchte die Hanns-Seidel-Stiftung junge Leute ermuntern, sich differenziert und offen über grundlegende gesellschaftliche Fragen zu äußern. Das Preisgeld von 5.000 Euro teilen sich in diesem Jahr vier Preisträger. Siegerin des...

Die Generation Y ist in aller Munde – warum eigentlich?

Wenn es um Führung geht, sind alle Generationen gleich, sagt der Mentor, Coach und Redner Eberhard Jung und bringt mit seinem neuen Mentoring-Programm die unterschiedlichen Generationen der Führung an einen Tisch Das Thema Generation Y ist ein schönes Beispiel dafür, dass wir in regelmäßigen Abständen mit völlig neuen Ideen “belästigt” werden. Berufene und weniger berufene Experten...

Prinz Charles wird niemals König – Nicole Moraru

Wegweiser zur erfolgreichen Thronfolge in Familienunternehmen Prinz Charles lebt mit dem Bewusstsein, evtl. niemals König zu werden. Ähnlich empfinden es einige Thronfolger in Familienunternehmen. Das eigene Lebenswerk loszulassen – das Baby in andere Hände zu geben – fällt schwer. Herausfordernd ist der Weg, die oft abweichenden Träume, Visionen und Wünsche des Übergebenden und des Nachfolgers...

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen