Der Kirmesforscher. Ein Freiburger Soziologe schrieb seine Doktorarbeit über den Jahrmarkt

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Sacha Szabo – Soziologe Für die einen sind sie die pure Hölle in die kein Fuß gesetzt wird, für andere das Himmelreich auf Erden. Volksfeste. Jeder Ort hat sein Fest, seine Kirmes oder sein Schützenfest. Diese Feste sind auch für die Identität der Orte wichtig, denn an diesen Orten vereint die Bevölkerung ein Gemeinschaftsgefühl. Aber diese...

300 Einträge auf einen Blick und Klick

Neue Übersichtskarte der BioRegion STERN: mehr Unternehmen, mehr Branchen Neue Übersichtskarte der BioRegion STERN (Stuttgart) – Eine aktuelle Übersicht über 300 Unternehmen, Institute und Dienstleister der Life-Sciences-Branche bietet die neue Landkarte der BioRegio STERN Management GmbH. Neben den Biotechnologie- und Medizintechnik-Unternehmen sind erstmals auch Unternehmen aus dem Bereich...

Leben in Balance: Neue Ansätze für die betriebliche Personalpolitik

Grafik: Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V. – ISF München Wie werden wir in Zukunft leben und arbeiten? Reichen die Maßnahmen aus, die Unternehmen ergreifen, um ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Pflege zu unterstützen und sie gesund und leistungsfähig zu erhalten? Auf dem Zukunftskongress für Bildung und Betreuung Invest in Future (27./28....

Semiconductor Energy Laboratory entscheidet sich für SGI Japan zur Forschung und Entwicklung mit Großrechnern

Hybrider Hochleistungs-Supercomputer soll in innovativer Forschung für Halbleiter-Technologien eingesetzt werden (Mynewsdesk) MILPITAS, CA und TOKYO, JAPAN — (Marketwired) — 07/16/14 — SGI Japan, Ltd., ein Unternehmen von SGI, dem renommierten Marktführer für Hochleistungscomputing (NASDAQ: SGI), informierte heute über die Installierung eines neuen Großrechners bei Semiconductor...

Wissenschaft Weltoffen 2014: Daten und Fakten zu Studium und Forschung

Immer mehr amerikanische Studierende absolvieren in Deutschland ein Masterstudium. Umgekehrt sind USA für deutsche Studierende weniger attraktiv geworden. Wissenschaft weltoffen 2014 publiziert Daten und Fakten zu Studium und Forschung in Deutschland. Wissenschaft weltoffen 2014 / W. Bertelsmann Verlag Deutschland steht als Studien- und Forschungsstandort ganz oben auf der Wunschliste amerikanischer...

KÖRKEL BEIERLEIN ARCHITEKTEN planen Niederlassung in Nürnberg

Steigende Nachfrage nach Architektenleistungen für Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen – Vor Ort Präsenz durch eigenes Büro Heidelberg, 15. Juli 2014 – Die Heidelberger KÖRKEL BEIERLEIN ARCHITEKTEN planen noch in diesem Jahr eine Niederlassung in Nürnberg zu eröffnen. “Insbesondere Pflegeeinrichtungen und Kliniken haben vielfach...

Einzigartiges Projekt als Anschub für die Regenerative Medizin

REGiNA-Abschluss-Symposium: Präsentation der Ergebnisse Gesundheitsregion REGiNA: auch aus Sicht des Beirats ein erfolgreiches Projekt (Stuttgart) – Beim Abschluss-Symposium des Projekts Gesundheitsregion REGiNA präsentierte die BioRegio STERN Management GmbH am Freitag, 4. Juli 2014, im Stuttgarter Haus der Wirtschaft die Ergebnisse von fünf Jahren wissenschaftlicher und praktischer Arbeit....

Forschung zum Schutz der Wale

Forschung zum Schutz der Wale (Mynewsdesk) Die Stiftung firmm (foundation for information and research on marine mammals) finanziert ihre Forschungsaktivitäten durch Spenden sowie der Mitnahme von Interessierten oder Touristen auf Walbeobachtungstouren und wissenschaftlichen Forschungsausfahrten. Neben einem Meeresbiologen beschäftigt firmm Studenten der Biologie, Meereswissenschaften und Umweltwissenschaften...

Hugo-Junkers-Preis: Innovative Ideen aus Sachsen-Anhalt gesucht!

Hugo-Junkers-Preis: Innovative Ideen aus Sachsen-Anhalt gesucht! (Mynewsdesk) Minister Möllring ruft Tüftler und Denker zur Bewerbung auf. „Neue Ideen und Produkte entstehen nicht nur in den großen Labors multinationaler Konzerne, sondern gerade in den kleinen und mittelständischen Unternehmen, Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen des Landes. Mit dem Hugo-Junkers-Preis...

Wie Biometrie gegen das Passwort gewinnt

Wie Biometrie gegen das Passwort gewinnt (Mynewsdesk) Biometrische Systeme haben gegenüber dem Passwort Vor- und Nachteile. Ein Fraunhofer-Forscher meint, dass die Nachteile eine Frage der Technologie sind. (Darmstadt/Rostock/Graz) Vor kurzem wurde der Diebstahl von Millionen von Zugangsdaten bekannt [ http://s.fhg.de/bsiPI0704 ]. Hiermit hätten sich Kriminelle leicht Zugang zu E-Mail-Konten verschaffen...