Erdbeer- und Gemüsewolle von Pro Natur

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Praktische Unterlage für Bodenfrüchte (Bildquelle: @ Gregor Ziegler GmbH) Die Erdbeer- und Gemüsewolle aus der Serie Pro Natur der Gregor Ziegler GmbH hat sich als praktische Unterlage für alle Bodenfrüchte bewährt. Das gilt für Erdbeeren ebenso wie für knackige Gurken- und Zucchinikulturen aus dem eigenen Anbau. Das Produkt besteht aus naturreiner...

AGRAVIS-Experte zu den Vermarktungschancen für deutsches Getreide

Die Ernte 2016/17 ist auf der Nordhalbkugel nun in vollem Gange. Wie schon in den vergangenen drei Jahren wurden grundsätzlich wieder gute bis sehr gute Wachstumsbedingungen, vor allem beim Weizen in Russland und den USA, verzeichnet. “Diese guten Wachstumsbedingungen werden aktuell auch durch die berichteten Erträge bestätigt”, sagt Steffen Holsten, Leiter des Bereichs Agrarerzeugnisse...

Neue Wege in der Landwirtschaft: IT-basiertes Precision Farming von green spin auf der Infrastruktur von OVH

Das Unternehmen green spin GmbH bietet Landwirten mit seiner App mofato ein webbasiertes “modern farmer”s tool”, das deren Arbeit mit Algorithmen für Aussaat, Düngung oder Ernte (o.ä.) unterstützt. Mofato läuft dabei auf der IT-Infrastruktur von OVH . Das Würzburger Unternehmen green spin hat mit mofato das Werkzeug für den modernen Landwirt entwickelt. green spin setzt...

Heimisches Superfood BÄRLAUCH: Die neue Ernte 2016

Ab April pflückt “Der Bärlauchbauer” wieder per Hand im Teutoburger Wald Axel Kaiser ist der Bärlauchbauer. Ab April pflückt er wieder per Hand im Teutoburger Wald Superfoods sind derzeit in aller Munde. Chia, Goji, Moringa, Matcha, die Liste ist lang. Neben ihrer tollen Wirkung haben die meisten Superfoods eines gemeinsam: Sie sind teuer und kommen von weit her. Dabei wächst direkt...

Herbst total: Zauber über der Landschaft

Presseweller zeigt im Reise-Report, Video und Blog viele Facetten der dritten Jahreszeit Verschwenderische Farbenpracht in den Wäldern. (Foto: presseweller) Oktober 2015. Siegen (Dialog/ Prw.) Jedes Jahr neu und jedes Jahr anders, so zeigt sich der kunterbunte Herbst in der Landschaft. Es ist die Zeit der Ernte und von Erntedank, von gegenüber dem Sommer mäßigeren und oft noch sehr angenehmen...

“Äpfel gehören ins Glas!” Bei den hessischen Kelterern laufen die Apfelpressen auf Hochtouren

Die Mitglieder des Verbandes der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien e.V. rufen auch Streuobstwiesenbesitzer zur Apfelernte auf – denn jeder Apfel zählt / erst ausreichende Menge Kelterobst ermöglicht Sortimentsvielfalt Für die Apfelpressen in den hessischen Keltereien gibt es momentan keine Pause: Seit rund fünf Wochen ist auf den hessischen Streuobstwiesen die Apfelernte...

Obsternte: Mundraub ganz legal

ARAG Experten warnen: Obstbäume auf offenem Gelände sind meist nicht herrenlos! Wer sich zur Obsternte einen scheinbar herrenlosen Apfelbaum auf freiem Feld auserkoren hat, kann dabei unbewusst eine Straftat begehen – Diebstahl nämlich. Wie Sie ganz legal die herrlichen Äpfel ernten können, verraten die ARAG Experten. Beim Auto Diebstahl, beim Apfel Mundraub? Es spielt grundsätzlich keine...

Obsternte: Mundraub ganz legal

ARAG Experten warnen: Obstbäume auf offenem Gelände sind meist nicht herrenlos! Wer sich zur Obsternte einen scheinbar herrenlosen Apfelbaum auf freiem Feld auserkoren hat, kann dabei unbewusst eine Straftat begehen – Diebstahl nämlich. Wie Sie ganz legal die herrlichen Äpfel ernten können, verraten die ARAG Experten. Beim Auto Diebstahl, beim Apfel Mundraub? Es spielt grundsätzlich keine...

Anhaltende Trockenheit führt zu Sorgenfalten bei Landwirten

Eine alte Bauernregel sagt: “Mai kühl und nass, füllt dem Bauern Scheun’ und Fass.” Kühl war es im vergangenen Monat. Und obwohl es der Juni als Nachfolger mit der Wärme sehr gut meint, war das Frühjahr insgesamt zu trocken. Die ausbleibenden Niederschläge treiben den Landwirten fast überall in Deutschland daher die Sorgenfalten auf die Stirn. “Aktuell ist es viel...

Blühinseln feiern “Sichelhenke”

Engagement für Biodiversität Sich nach getaner Arbeit zurücklehnen und den Erfolg der Ernte im Kreise seiner Helfer feiern – das Fest der Sichelhenke reicht bis in die vorchristliche Zeit zurück und wird vielerorts noch heute als Brauch zum Abschluss der Ernte gefeiert. Eine Tradition, dem auch die Initiatoren des Blühinseln-Projektes Folge leisteten. Am Samstag, 20. September, feierten...