Familotel Borchard”s Rookhus spendet fast 15.000 Euro für wohltätige Zwecke und übernimmt Patenschaft für die Björn Steiger Stiftung

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Im abgelaufenen Kalenderjahr 2019 wurden vom Familotel Borchard”s Rookhus und seinen Gästen wieder fleißig Spenden gesammelt. Dabei kamen insgesamt fast 15.000 Euro zusammen, die kürzlich an verschiedene Organisationen übergeben werden konnten. Alexander und Andrea Borchard. Bildcredit: Familotel Borchard´s Rookhus Am Jahresende wird Bilanz gezogen....

Safer Internet Day

Deutsches Kinderhilfswerk fordert stärkere Berücksichtigung des Kindeswohls für Kinder-Influencer in sozialen Medien Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V. Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert anlässlich des heutigen Safer Internet Day die stärkere Berücksichtigung des Kindeswohls für Kinder-Influencer in sozialen Medien. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation sollten Anbieter von Social-Media-Plattformen...

“Raus in die Natur!”

Deutsches Kinderhilfswerk gibt Motto zum Weltspieltag 2020 bekannt Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V. “Raus in die Natur!” ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspieltag am 28. Mai 2020. Damit will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im “Bündnis Recht auf Spiel” dafür werben, dass Kinder wieder mehr draußen, insbesondere in der...

Deutsches Kinderhilfswerk startet Kampagne zum Umgang mit Kinderfotos in Sozialen Medien

Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V. Das Deutsche Kinderhilfswerk startet heute eine Social-Media-Kampagne zu Persönlichkeitsrechten von Kindern in Sozialen Medien. Die Kampagne hat das Ziel, Erziehende für das Mitbestimmungsrecht von Kindern zu sensibilisieren, wenn sie Fotos ihrer Kinder online teilen. Die Kampagne unter dem Motto #DenkenFragenPosten arbeitet mit sechs prägnanten, animierten...

Tag der Kinderseiten

Deutsches Kinderhilfswerk fordert nachhaltige Förderung guter Kinder-Internetseiten Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V. Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert von der Bundesregierung zum “Tag der Kinderseiten” eine nachhaltige Förderung von guten Kinder-Internetseiten. Damit soll ein aktiver Beitrag zum Kindermedienschutz geleistet und die Existenz guter Kinder-Internetseiten dauerhaft...

Endspurt: Jetzt um Fördermittel in Höhe von insgesamt 270.000 Euro für Sanierung maroder Schulhöfe bewerben

Jetzt läuft der Endspurt: Noch bis zum 20. Oktober 2019 können sich Schulen, Schülergruppen, Elterninitiativen und Vereine oder auch Kommunen um Fördermittel in Höhe von insgesamt 270.000 Euro für die Sanierung maroder Schulhöfe bewerben. Mit der Aktion “Schulhofträume” des Deutschen Kinderhilfswerkes, ROSSMANN und Procter & Gamble sollen die oft vernachlässigten Außenbereiche...

Kinder müssen in Autos besser vor Tabakrauch geschützt werden

Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V. Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert den Bundesrat auf, mit einer Änderung des Bundesnichtraucherschutzgesetzes Kinder und Schwangere besser vor den Gefahren des Passivrauchens in Autos zu schützen. Nach Messungen des Deutschen Krebsforschungszentrums ist die Giftstoffbelastung durch Raucherinnen und Raucher im Auto extrem hoch. Selbst bei leicht geöffnetem...

“Mitmachen und Elterntaxi stehen lassen!”

Bundesweite Aktionstage “Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten” starten Zu Fuß zur Schule Am 16.09.2019 starten in Schulen und Kindergärten die bundesweiten Aktionstage “Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten”. Unter dem Motto “Mitmachen und Elterntaxi stehen lassen!” legen dabei zehntausende Kinder ihren Weg zur Schule oder zum Kindergarten zu Fuß, mit dem...

270.000 Euro für Sanierung maroder Schulhöfe

Deutsches Kinderhilfswerk, ROSSMANN und Procter & Gamble lassen Schulhofträume wahr werden (c) Josha Aßmann Mit der neuen Aktion “Schulhofträume” fördern das Deutsche Kinderhilfswerk, ROSSMANN und Procter & Gamble deutschlandweit die Sanierung maroder Schulhöfe mit insgesamt 270.000 Euro. Damit sollen die oft vernachlässigten Außenbereiche von Schulen mit neuen Spiel- und...

Zum Schulanfang: Drei Tipps, wie Kinder sicher zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten kommen

“Mitmachen und Elterntaxi stehen lassen!” Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD rufen zum Schulbeginn alle Kinder dazu auf, den Schulweg möglichst zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zurückzulegen. Denn fast die Hälfte aller Grundschulkinder in Deutschland wird mit dem Auto zur Schule gefahren. Laut der Studie “Mobilität in Deutschland”...