Hände weg von exotischen Souvenirs

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Trotz aller Informationen werden noch immer zahlreiche exotische Souvenirs geschmuggelt Beschlagnahmte exotische Souvenirs (AGA) Fernreisen sind der Renner wenn bei uns Schmuddelwetter und Kälte vorherrschen. Unbedarfte, aber auch skrupellose Reisende versuchen immer wieder, Souvenirs von exotischen Tieren zu schmuggeln, so der Bund Deutscher Tierfreunde....

Fluchtpunkt Flughafen-Hotel für von Feuerwerk gestresste Vierbeiner

Zum Jahresende stehen die stressigsten Tage für Haus- und Wildtiere bevor Bund Deutscher Tierfreunde gibt tierische Silvester-Tipps Die lauteste und bunteste Nacht des Jahres steht bevor und für Haustiere und viele Wildtiere damit die stressigste Zeit: Silvester. Eine Möglichkeit dem Stress zu entkommen sind Flughafen-Hotels als Fluchtpunkt. Für Herrchen und Frauchen, die das neue Jahr zusammen...

Keine Tiervermittlung in der Weihnachtszeit

Bund Deutscher Tierfreunde e.V. verzichtet auf Vergabe – Erst denken, dann schenken – Tiere sind keine Geschenke Das Motto vor Weihnachten heißt: Erst denken, dann schenken und dies gilt besonders für Haustiere. Tiere sind keine geeigneten Weihnachtsgeschenke – das hat sich inzwischen zumeist rumgesprochen. Um diesen positiven Trend zu verstärken, verzichtet der überregionale...

Risiken in der Adventszeit für Hund & Katz

Süße Leckerlis können für Haustiere tödlich sein – Viele Advents- und Weihnachtsdekorationen sind brandgefährlich – Katzen vor Kerzen schützen Bund Deutscher Tierfreunde weist auf Risiken der Adventszeit hin In der jetzt beginnenden Adventszeit locken sie überall: Süßigkeiten in jeder Form. Bonbons und Schokoweihnachtsmänner können jedoch für Haustiere katastrophale gesundheitliche...

Reflektoren schützen Hunde während der dunklen Jahreszeit

Mit Beginn des Herbstes und nach der Zeitumstellung wird es schon sehr früh dunkel – Bund Deutscher Tierfreunde rät von Reflektoren für Katzen ab Mit Beginn den Herbstes und nach der Zeitumstellung wird es schon sehr früh dunkel – und die schlechten Sichtverhältnisse oft mit Nebel machen manchmal schon Nachmittagsspaziergänge mit dem Hund gefährlich, so der Bund Deutscher Tierfreunde....

Zeitumstellung irritiert auch Tiere

Freigänger-Katzen sind gefährdet – Haustiere gewöhnen sich aber schnell um Alle Jahre wieder irritiert die Zeitumstellung (am kommenden Sonntag 27. Oktober 2019) nicht nur manche Menschen, sondern auch einige Tiere. Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz in Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen rief besonders Autofahrer zu mehr Vorsicht in den Morgenstunden auf, da Wildtiere “ihre”...

Welttierschutztag: Bund Deutscher Tierfreunde fordert Kastrationspflicht für Katzen

Deutschland bei der Kastrationspflicht ein Fleckerlteppich Alle Appelle sind bisher ungehört verhallt: Deutschland ist in der Frage der Kastrationspflicht für Katzen noch immer ein Fleckerlteppich. Der Bund Deutscher Tierfreunde hat vor dem Hintergrund der steigenden Zahl der verwilderten und ausgesetzten Katzen in Deutschland zum Welttierschutztag am Freitag neuerlich eine bundesweite Kastrationspflicht...

Ein unaufgeräumter Garten bietet Tieren Lebensraum

Bund deutscher Tierfreunde e.V.: Garten im Herbst der Natur überlassen Die letzten warmen Sonnentage im Herbst sind das Startzeichen für die Wintervorbereitungen in vielen Gärten. Viele Hobbygärtner, aber auch Profis, nutzen die schönen Herbsttage zum Aufräumen des heimischen Gartens. Alles soll winterfest gemacht werden – dabei wäre ein unaufgeräumter Garten der bessere Natur- und...

Hunde sind keine Fans von Volksfesten

Beim Oktoberfest und anderen Volksfesten sollten Hunde Zuhause bleiben Bund Deutscher Tierfreunde empfiehlt: Lieber Wiese statt Wiesn Herbstzeit ist Volksfest-Zeit. Den Anfang macht das Oktoberfest in München. Viele Hundehalter wollen bei ihrem Ausflug zu einem Volksfest nicht auf ihren Liebling verzichten, doch Hunde sind alles andere als Feste Fans. Im Gegenteil: Volksfeste können zur großen...

Vermittlung der beschlagnahmten Eifel-Hunde hat begonnen

Erste Hunde haben ein neues Zuhause – 29 Tiere wurden in der Tierherberge vom Bund Deutscher Tierfreunde in Kamp-Lintfort aufgepäppelt Bund Deutscher Tierfreunde nahm beschlagnahmte Hunde auf Glückliches Ende einer traurigen Geschichte: Die ersten der 136 in der Eifel beschlagnahmten Hunde konnten in ein neues Zuhause umziehen. Einer der Hunde ist Lucy, die in Köln ein neues liebevolles...