Brandgefahr bei E-Bikes – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Gut beraten von den Experten der ERGO Group Beim Laden des Akkus darauf achten, keine falschen oder defekten Ladegeräte zu verwenden. (Bildquelle: ERGO Group) Daniel P. aus Ludwigshafen: Ich möchte mir ein E-Bike zulegen. Allerdings habe ich gehört, dass durch den Akku ein Brandrisiko besteht. Stimmt das? Und welche Versicherung würde für einen Brandschaden...

Weihnachtsgeschenke mit Brandrisiko

Besonders der Ladevorgang kann bei Lithium-Akkus gefährlich sein (Foto: IFS) Vom Smartphone bis zum Hoverboard werden zu Weihnachten zahlreiche Geschenke mit Lithium-Akku unter dem Christbaum liegen. Diese Akkus haben zwar den Vorteil einer hohen Energiedichte, doch es geht eine Brandgefahr von ihnen aus. Ein paar Sicherheitshinweise sollten darum beachtet werden. Brände durch Lithium-Akkus haben...

bvbf: Erhöhtes Brandrisiko während der Erntesaison

Richtiges Löschen mit Feuerlöschgeräten Entstehungsbrände schlagkräftig bekämpfen: Feuerlöscher bei allen landwirtschaftlichen Arbeitsmaschinen mitführen Kassel. – Insbesondere während der Erntezeit steigt das Risiko eines Brandes in der Landwirtschaft stark an. Defekte Traktoren und Mähdrescher sowie andere Landmaschinen bergen in Verbindung mit leicht brennbaren oder entzündlichen...

secudo: Erhöhtes Brandrisiko in Seniorenheimen – Frühzeitige Branderkennung ist entscheidend

Der Einsatz von Funk-Rauch-Warnanlagen erhöht die Sicherheit und kann Leben retten Rheda-Wiedenbrück. – Einmal die Woche brennt es in Deutschland durchschnittlich in Pflege- und Seniorenheimen. Dabei kommen laut einer Studie des Bundesministeriums für Gesundheit und Soziale Sicherung (BMGS) jährlich bis zu 20 Patienten ums Leben und rund 150 werden verletzt. Die Hauptursache ist, dass...

Silikon-Schutzkappe – der ideale Brandschutz

Sicherheit durch aktiven Brandschutz in Hohldecken Aschau am Inn, Januar 2014 – Mit der patentierten Silikon-Schutzkappe von Primo www.primo-gmbh.com wird das Entzündungsrisiko bei Halogeneinbaustrahler enorm vermindert. Die günstige und einfach zu installierende Schutzkappe kann nachträglich eingebaut werden. Silikon Schutzkappe für Niedervolt-Halogenstrahler mit einem Durchmesser von...

Sicherheit vor Entzündungsrisiko in Hohldecken

Durch vorbeugende Maßnahme mit Material für Implantate aktiven Brandschutz gewährleisten Aschau am Inn, Juni 2013 – Um bei Hoch- und Niedervolt Halogen- und Energiesparleuchten das Brandrisiko deutlich zu reduzieren, gibt es bei der Firma Primo GmbH www.primo-gmbh.com Silikonschutzkappen, die bis 450 Grad Celsius einen aktiven Brandschutz gewährleisten. Silikon-Schutzkappe Hochvolt –...