Webinar der in-GmbH: “Production goes 4.0 – Big Data & Co. im Griff”

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Modulare IoT-Plattform ermöglicht Prozessoptimierung durch Anbindung, Verknüpfung und rollenspezifische Verarbeitung von Live-Daten in der Fabrik Konstanz, 7. Dezember 2017 – Die Industrie 4.0 bringt neue digitale Geschäftsmodelle hervor. Die in-integrierte informationssysteme GmbH ( www.in-gmbh.de) bietet mit sphinx open online eine IoT-Lösung,...

GIG bei Digitalisierungsstudie von ZIA und Ernst & Young dabei

(Bildquelle: ©iStock.comrzoze19) Im Rahmen der EXPO REAL, der größten Messe der Immobilienwirtschaft in Deutschland, veröffentlichten der ZIA, Zentraler Immobilien Ausschuss, und die Unternehmensberatung Ernst & Young eine Digitalisierungsstudie. Im Vorfeld befragten Sie wichtige Personen der Immobilienwirtschaft zu Ihrer Meinung. Torsten Hannusch, geschäftsführender Gesellschafter der...

Ist IT-Security ohne ein SIEM noch zeitgemäß?

Sicherheitsinformations- und Ereignismanagement: Kosten- und Nutzenaspekte Datenlecks verhindern, © Maksim Kabakou_fotolia IT-Sicherheit ist ein Muss, das ist allen Unternehmen klar. Jetzt ist nur die Frage, wie gelangt man zu einem geeigneten Sicherheitsniveau? Was ist zuviel, was ist zu wenig? Sicherheitsinformations- und Ereignismanagement (SIEM)-Systeme werden im Kontext einer Sicherheitsstrategie...

b.telligent beteiligt sich an MYCOM AG

Big Data im Kundenservice für mehr Intelligenz in der Kundenkommunikation Sebastian Amtage, Geschäftsführer von b.telligent. Die Münchner Unternehmensberatung b.telligent, führender Spezialist für die Einführung und Weiterentwicklung von Business-Intelligence-, Customer-Relationship-Management- und Big-Data-Lösungen, übernimmt die Anteile der ASC Technologies AG am Berliner Softwareunternehmen...

Die Technologie hinter den Paradise Papers

International Consortium of Investigative Journalists (ICIJ) nutzt Neo4j für die Datenanalyse von 13,4 Millionen Dokumenten (Bildquelle: Quelle: ICIJ) München, 14. November 2017 – Bei der Datenanalyse der Paradise Papers setzt das International Consortium of Investigative Journalists ( ICIJ) erneut auf die Graphdatenbank Neo4j. Das 1,3 Terabyte große Datenleak mit rund 13,4 Millionen Dokumenten...

Web Summit setzt auf Neo4j für innovativen Support bei Konferenz

Veranstalter der Technologiekonferenz implementiert mit Neo4j ein Empfehlungssystem zur Skalierung der Teilnehmerzahl auf mehr als 100.000 München, 2. November 2017 – Für Technologiekonferenzen weltweit nutzt der renommierte Veranstalter Web Summit die Graphtechnologie-Software von Neo4j. Die Plattform für vernetzte Daten ermöglicht den Teilnehmern eine individuelle Planung ihres Besuchs...

Komplexe Geschäftsdaten per Plattform-Dienst analysieren

Mit der neuen Plattform “Plexalytics” bringt Pumacy seine Big Data-Industrieanwendungen in das Internet und ermöglicht komplexe Datenanalysen online. Die Applikation „Carwatch“ ermöglicht die Aufarbeitung von Schadensberichten zu Automobilen Berlin, 27.10.2017 – So ärgerlich Schadensmeldungen für Unternehmen auch sind – in aufbereiteter Form sind sie die ideale Grundlage,...

Erfolg für Schwartz Public Relations: KI-Spezialist ExB kehrt als Kunde zurück

München, 26.10.2017 – Schwartz Public Relations unterstützt ab sofort wieder die Kommunikationsarbeit für die Münchener ExB Labs GmbH. Das KI-Unternehmen kehrt nach einer Zusammenarbeit mit Schwartz PR in den Jahren 2010 bis 2015 wieder zu den Tech-PR-Experten zurück. ExB ist darauf spezialisiert, komplexe und selbstlernende Software für die hochwertige Analyse unstrukturierter und teilstrukturierter...

Wie Unternehmen Big Data & Machine Learning schon heute effektiv nutzen

4. Big Data & Machine Learning Conference von Horváth & Partners am 7. und 8. November 2017 in München Wie Big Data im Zusammenspiel mit maschinellem Lernen Unternehmen bisher ungeahnte Möglichkeiten eröffnen, zeigen und diskutieren internationale Experten und Vorausdenker am 7. und 8. November 2017 im Rahmen der 4. Big Data & Machine Learning Conference (BDML) in München. 15 digitale...

Produktions-Cockpit 4.0 ist das Shopfloor Management der Zukunft

Ingenics Projekt bei der Medic AG: Generierung von Business Intelligence durch kluge Nutzung und Verknüpfung vorhandener Daten Präzisionswerkzeuge von Medic AG (Bildquelle: Medic AG) (Ulm/Bülach, CH) – In unzähligen Unternehmen stehen große Mengen von Daten zur Verfügung. Doch wo sich die operativen Führungskräfte diese Daten aufwändig nach der Methode “go and see” am Shopfloor...