Sport Apps: Diese Apps lohnen sich

Zwar mag im Moment der Sportbetrieb nur eingeschränkt stattfinden. Dafür möchte man von den wenigen Sportevents aber natürlich umso mehr wissen.

Sport-App

Hierbei sind vor allem Sport-Apps hilfreich, die in den App Stores von Google, Apple & Co. in einer mehr als ausreichenden Anzahl verfügbar sind. Fast jeder Fernseh- und Sportsender und jede Nachrichtenseite hat entsprechende Apps im Angebot. Dazu kommen die Angebote der großen Wettanbieter wie GG.Bet, die ihre Tipper mittels ihrer Apps natürlich ebenfalls immer auf dem Laufenden halten. Doch bei welchen Apps lohnen sich der Download und die Installation am Ende wirklich? Dies verrät, wie so oft, vor allem ein Blick auf die Beliebtheit der Apps und deren Bewertungen in den App Stores.

Fußball-Apps in deutschen Stores weit vorne

Wie erwartet sind vor allem Apps rund um den liebsten Sport der Deutschen populär: Dem Fußball. Hier haben die Apps der beiden großen Fachmagazine OneFootball und Kicker die Nase vorne. Aber auch einige Sportsender sind mit dabei.

OneFootball: Mehr als 1,3 Millionen Downloads und fast fünf Sterne

Im Play Store, dem größten App Store, kann die App OneFootball des gleichnamigen Berliner Fußball-Medienunternehmen die meisten Downloads und die besten Bewertungen für sich verzeichnen. Mittels der App erhalten Fußballfans nicht nur Infos zu aktuellen Spielen, Live Ticker und entsprechende Push Nachrichten, sondern noch einiges mehr. So gibt es etwa auch Infos zu Transfers und andere interessante News aus der Welt des Fußballs. Zahlenfreunde können sich des Weiteren über zahlreiche interessante Statistiken freuen. Auch Medieninhalte wie Videos und Bilder sind enthalten.

Da fast jeder Fußballfan außerdem seinen Lieblingsverein oder auch bestimmte Lieblingsspieler hat, lässt sich die App auch wunderbar personalisieren. In dem Fall erhalten die Nutzer nur die für sie interessanten und damit relevanten Infos und News entsprechend ihrer gewählten Präferenzen und Einstellungen. Im Großen und Ganzen deckt die App mehr als 100 Fußball-Ligen und Wettbewerbe ab.

Kicker App: Fußball News vom kompetenten Dino

Kicker ist das wohl bekannteste und auch wichtigste Sportmagazin Deutschlands, welches sich zwar nicht nur, aber doch vorwiegend rund um den Fußballsport dreht. In Sachen Popularität kann die App OneFootball jedoch nicht das Wasser reichen. Dennoch macht sie einen insgesamt guten Eindruck und bietet viele interessante Inhalte kostenlos an. So gibt es unter anderem Live Ticker zu den Spielen der wichtigsten Ligen, aktuelle Spielberichte und Nachrichten. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern bietet Kicker darüber hinaus auch Videohighlights aus diversen Spielen und viele weitere Videos als VOD (Video on Demand) an. Mittels der App können die Nutzer außerdem diverse Spiele wie Tipp- und Managerspiele spielen und dabei sogar Preise gewinnen.

Offizielle Bundesliga App: Infos vom DFL selbst

Seit einiger Zeit bietet der DFL (Deutsche Fußball Liga GmbH) auch eine eigene offizielle App an. Durchaus überraschend mit überwiegend positivem Feedback seitens der Nutzer. So ist die App nicht nur flott und gut ausgestattet, sondern bietet seinen Nutzern über die üblichen Infos, Live Tickern & Co. hinaus etliche weitere interessante Inhalte. Während der Spiele können die Spieler mittels des Live Tickers auch Livestatistiken erhalten. Etwa zu Torschüssen, dem Ballbesitz und Anzahl der Pässe als auch über die Leistung einzelner Spieler. Etwa deren Laufdistanz und die gewonnenen Zweikämpfe. Aktuelle Spielpläne und der momentane Stand in den Tabellen sind da natürlich obligatorisch.

Sport-Apps der Sportsender

Wenig überraschend sind natürlich auch die Sport-Apps der großen Sportsender bei den Nutzern beliebt. Dazu zählen etwa Sport1, Eurosport und die Sportmagazine der öffentlich-rechtlichen Sender.

Sport1: Konzentriert sich ebenfalls vor allem auf Fußball

In der App des Sportsenders dreht es sich zwar nicht nur, aber doch tendenziell überwiegend um den Fußball. Wie bereits bei den anderen vorgestellten Apps erhalten Nutzer auch bei der Sport1 App alle nötigen und wichtigen Informationen. Ob Live Ticker und Statistiken zu den Spielen der größten Ligen, Nachrichten vom Transfermarkt und vieles mehr. Auch Videoinhalte, vor allem diverse Highlights, gibt es hier zu sehen.

Neben Fußball können Sportfans aber auch Infos aus weiteren Sportarten erhalten. Etwa der Formel1, diversen Wintersportevents, Basketball, Handball & vielen Sportarten mehr. Auch Infos zu den wichtigen Ligen des US-Sports wie der NHL und der NBA sind mit dabei. Für den eSport stellt Sport1 dann sogar nochmals eine eigene App zur Verfügung. Wer gerade über ausreichend Datenvolumen verfügt oder per WLAN verbunden ist, kann mittels der App zu guter Letzt auch noch den Livestream des Senders anschauen.

Eurosport: Allumfassende App für nahezu alle wichtigen Sportarten

Eurosport deckt mit seinen Sendern und natürlich auch mit seiner App vielfach auch den Spartensport ab. So gibt es neben Fußball, Tennis und anderen populären Sportarten auch Informationen zu Snooker, Radsport und der Leichtathletik. Zu den weiteren Sportarten zählen außerdem die zahlreichen Motorsportklassen (Formel1, Rally Dakar, Superbike, WRC, WTCC, GP2), Golf, Biathlon, Ski Alpin, Judo und Fechten. Eurosport versorgt seine Nutzer dabei mit aktuellen Infos, Tabellen & Rankings, diversen Live Tickern und vielem mehr.

Sportschau: Den Bewertungen nach eher dürftig

Während alle bislang vorgestellten Apps durchaus überzeugen konnten, fällt die offizielle Sportschau App der öffentlich-rechtlichen Sender in puncto Nutzergunst eher ab. Zwar überzeugt die App laut den Reviews mit guten und detaillierten Informationen und Inhalten, kann jedoch technisch leider nicht immer überzeugen. Ruckler, komplizierte Menüs und mehr machen den Nutzern offenbar das Leben schwer. Aber auch hier dürfte Potenzial vorhanden sein.

Weitere erwähnenswerte Apps

Neben den bereits vorgestellten Apps gibt es noch einige weitere interessante Apps, die nicht unerwähnt bleiben sollen. Etwa die Apps der Bezahl- und Abodienste, allen voran Sky und Dazn. Für Nutzer aus Deutschland ebenfalls zu empfehlen: Die Sport-App des englischen öffentlich-rechtlichen Senders BBC. Wer sich für spezielle Sportarten interessiert, findet hier oftmals ebenfalls spezielle Apps diverser bekannter Magazine.

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: