Mobile Zeiterfassung für das Homeoffice mit Flintec IT

Flintec Zeiterfassung per App im Homeoffice

Flintec Zeiterfassung mobil per App: Stempeldiagramm für die Buchung im Homeoffice

 

Die Erfassung der Arbeitszeit per Telefon oder mobil per App

Mannheim, 09.09.2020: Flintec IT hat eine schnell einsatzbereite Lösung für die Zeiterfassung im Homeoffice. Im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wurde eine Vielzahl von Arbeitnehmern ins Homeoffice geschickt. Mit der Flintec Zeiterfassung wird die Arbeitszeit am heimischen Arbeitsplatz schnell und intuitiv per Telefon oder App erfasst. Sie lässt sich in bestehende Zeiterfassungssysteme in den Unternehmensräumlichkeiten integrieren und ist damit über die Dauer des Homeoffices hinaus einsatzfähig.

Kundenindividuell und schnell einsatzbereit

Aufgrund der Corona Pandemie löst das Homeoffice viele Präsenzarbeitsplätze zumindest temporär ab. Dadurch sieht sich eine Vielzahl von Unternehmen mit der Herausforderung konfrontiert, die Zeiterfassung ihrer Mitarbeiter am heimischen Arbeitsplatz sicherzustellen. „Die aktuelle Situation zwingt alle Unternehmen umzudenken. Unsere Kunden suchen eine Zeiterfassung, die kundenindividuell und schnell einsatzbereit ist. Und das machen wir“ sagt Geschäftsführer Dipl.-Inform. Lucien Feiereisen. Mit der Flintec Zeiterfassung per Telefon und mobil per App werden die Personal- und Auftragszeit zuverlässig erfasst: Die Arbeitszeit eines Mitarbeiters und optional das Projekt oder die Tätigkeit.

Die Erfassung der Arbeitszeit im Homeoffice

Die Mitarbeiter befinden sich im Homeoffice und für lange Schulungen bleibt keine Zeit. Mit Flintec erfolgt die Zeiterfassung schnell und intuitiv per Telefon über den Festnetzapparat oder per App über das Smartphone (native Android App, native iOS App, betriebssystem-unabhängige Web App). Die Erfassung erfolgt mit vorhandenen Geräten, eine Neuanschaffung von Erfassungsgeräten ist nicht notwendig. Jeder Mitarbeiter erhält einen persönlichen Zugang mit eindeutigem Identifizierungsverfahren. Bei der mobilen Zeiterfassung per Smartphone wird die App individuell über den jeweiligen Store (Google Play Store oder Apple App Store) oder durch das Unternehmen über ein Enterprise Mobility Management (EMM) System installiert. Die Buchungen sind jederzeit für den Mitarbeiter einsehbar und werden vom Unternehmen über das Modul „T-Inspect“ verwaltet. Die Dokumentation der Arbeitszeit ist zuverlässig und für den Mitarbeiter mit geringem Mehraufwand und wenigen technischen Anforderungen verbunden.

Nutzbar im Homeoffice und in den Unternehmensräumlichkeiten

Am Arbeitsplatz in den Unternehmensräumlichkeiten wird die Erfassung der Arbeitszeit wie gewohnt fortgeführt. „Unsere Zeiterfassung ist mobil im Homeoffice nutzbar und gleichzeitig kompatibel zu stationären Terminals“ erklärt Feiereisen. „Es ist eine dauerhafte Lösung.“ Flintec verfügt über viel Erfahrung mit der Entwicklung von flexiblen Lösungen für die Zeiterfassung per Telefon und Smartphone. „Unsere Lösung ist mobil. Ob die Zeit in den Unternehmensräumlichkeiten, im Homeoffice oder während eines Außeneinsatzes erfasst wird, spielt für uns aus Entwicklersicht keine Rolle“ sagt Feiereisen. Die Flintec Zeiterfassung per Telefon und mobil per App ist im Homeoffice und in den Unternehmensräumlichkeiten einsetzbar.

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Kontakt:
Flintec InformationsTechnologien GmbH
Fee Feiereisen, M.A.
Business Development Manager
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Tel + 49(621) 33892 – 44
eMail presse@flintec.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: