Hochprozentiger Einsatz der Elephant Gin Manufaktur

Mecklenburger Gin-Manufaktur produziert Desinfektionsmittel für den lokalen Katastrophenschutz zur Eindämmung des Covid-19 Virus

Hochprozentiger Einsatz der Elephant Gin Manufaktur

Elephant Gin Gründer Tessa und Robin Gerlach

Unter dem Namen Elephant Gin werden normalerweise preisgekrönte Gins destilliert. Aufgrund des Covid-19 Ausnahmezustands ist das reguläre Geschäft jedoch eingeschränkt und die Destillerie steht bis auf Weiteres still.

Doch die Gründer Tessa und Robin Gerlach versuchen aktiv den Landkreis Ludwigslust-Parchim mit der Produktion von Desinfektionsmittel zu unterstützen.
In den letzten Wochen wurde dafür alles in die Wege geleitet. Der wichtigste Rohstoff für Desinfektionsmittel, Alkohol, der zur Zeit Mangelware ist, wird bei Elephant Gin regelmäßig gebrannt. Für die Produktion des Desinfektionsmittels verwendet das Team den hochkonzentrierten sogenannten “Vorlauf” und “Nachlauf,” welcher für die reguläre Gin-Produktion nicht verwendet wird.

Nach der Abfüllung wird das Desinfektionsmittel von Elephant Gin an den Katastrophenschutz des Landkreises übergeben, der sich um die weitere Verteilung an medizinische Fachkräfte kümmert.

Auch wenn das Team selber mit der Situation zu kämpfen hat, so ist es für alle bei Elephant Gin selbstverständlich den Institutionen, die sich um die Pflegebedürftigen sorgen, zu helfen.

“Diese schwierige und noch nicht greifbare Zeit stellt alle Unternehmer vor eine große Herausforderung. Wir sind sehr froh, dass wir mit unserer Infrastruktur den Landkreis unterstützen und etwas zurückgeben können! Wir können dazu beitragen, dass vor allem örtliche Krankenhäuser, Pflegedienste und andere medizinische Fachkräfte ihre Arbeit in dieser so wichtigen Zeit geschützt weiterführen können um die Verbreitung des Virus so gut es geht einzudämmen.” – Robin Gerlach, Geschäftsführer.

Elephant Gin ist eine Gin-manufaktur aus Wittenburg, Mecklenburg-Vorpommern. Die Gründer von Elephant Gin haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Passion für die Natur Afrikas sowie das Gespür für exzellenten Geschmack in ihrem Produkt zu vereinen. 2013 wurde mit dem erfolgreichen Elephant London Dry Gin (45%) der Grundstein, der Premiummarke gelegt. Ergänzt wurde das Portfolio durch den aromatischen Elephant Sloe Gin (35%) und den vollmundigen Elephant Strength Gin (57%). Jede der einzigartigen Flaschen von Elephant Gin ist individuell hergestellt; mit handgeschriebenen Etiketten, Auszügen afrikanischer Landkarten und einem Wappen mit Prägedruck.
Mit großer Motivation gibt Elephant Gin auch etwas an den Kontinent zurück, der die Marke so inspirierte: 15% des Gewinns jeder Flasche gehen an afrikanische Elefantenstiftungen, die sich für den vom Aussterben bedrohten, afrikanischen Elefanten einsetzen. Bisher konnten über 500.000€ über den Verkauf und Spendenevents gewonnen werden. Desweiteren spiegeln sich die Themen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in allen Facetten des Unternehmens wider: von der Abfallreduzierung über innovative Recyclinginitiativen bis hin zur Weiterbildung und der Bereitstellung von Arbeitsplätzen in lokalen Communities Südafrikas und Kenia.

Kontakt
elephant gin
nadja paul
Rosenstrasse 19 28
19243 Wittenburg
01799455656
nadja@elephant-gin.com
http://www.elephant-gin.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: