Oberbayerns Brauchtum im Herbst

Oberbayern liebt und pflegt seine Traditionen. Drei Höhepunkte des ländlichen Brauchtum-Kalenders stehen im Herbst an: Beim Almabtrieb im September tragen Kühe Kronen, beim Kirchweihfest am dritten Sonntag im Oktober wird schaukelnd gefeiert und für die Leonhardiritte im November gehen selbst die Pferde zum Frisör. Bergige Laufstege: Almabtrieb in Oberbayern Im Herbst verwandeln sich die oberbayerischen...

Auf den Spuren von Robinson Crusoe

Schlier, 21. August 2012 | Neu im Programm des Lateinamerika-Spezialisten Miller Reisen findet sich eine Tour zur Robinson Crusoe Insel im Pazifischen Ozean. Sie liegt rund 2,5 Flugstunden vom chilenischen Festland entfernt und gehört zur Inselgruppe Archipielago Juan Fernandez. Eine außergewöhnliche Bereicherung für alle Chile-Reisenden! Drei Fluglinien verbinden auf Charterbasis Santiago de Chile...

Erntezeit in Schenna: Herbstgenuss mit Apfelwellness, Apfelküche und Apfelfestival

Sie sind nicht nur kerngesund und schmecken ausgezeichnet, sondern machen obendrein auch noch schön: Golden Delicious, Granny Smith, Pink Lady und Co. Zur Erntezeit leuchten die Apfelgärten der Gemeinde Schenna oberhalb von Meran in den schönsten Herbstfarben von Sonnengelb über Knallgrün bis zu Rubinrot. Führungen mit einem Obstbauern gewähren Einblick in den wichtigsten landwirtschaftlichen...

Die Eder-Quelle im Siegerland

Die Eder ist mit 176km Länge der wichtigste Zufluss der Fulda. Entlang ihres Wegs vom Rothaarkamm im Siegerland passiert sie u.a. Frankenberg im Herz des Ederberglands, das UNESCO Weltnaturerbe Kellerwald-Edersee und die Dom- und Kaiserstadt Fritzlar, wo einst Bonifatius die Donareiche gefällt haben soll. Ziel des Ederhöhenwegs ist schließlich Kassel, die Hauptstadt Kurhessens. Der Ederhöhenweg...