Tristan Torres Velat ist neuer CEO der E-Scooter Marke hive

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; hive startet 2019 in weiteren europäischen Märkten Hamburg, 06. Februar 2019 – Tristan Torres Velat ist neuer Geschäftsführer des E-Scooter-Services hive. hive wurde 2018 zunächst in Lissabon von mytaxi gelauncht und wird jetzt zu einer eigenständigen Marke innerhalb der Muttergesellschaft Intelligent Apps. In seiner neuen Rolle berichtet Tristan...

WINTERSCHLUßVERKAUF bei der Motorrad-Ecke

WINTER SALE – In den letzten Tagen hat uns der Winter viel Schnee und Kälte beschert – damit nicht genug! Ab jetzt gibt es den “WINTER SALE” bei der Motorrad-Ecke. Schnäppchenjäger aufgepasst: 30, 50 bis zu 80%, wer in diesen Tagen zum Einkaufen in die Motorrad-Ecke geht. Starke Rabattaktionen und unschlagbare Preise gibt es natürlich nicht nur in unseren 12 Filialen,...

Kein Platz für Parkplätze?

Parken auf engstem Raum mit den vollautomatischen Parkhaussystemen von stolzer Transferraum eines stolzer Parksystems – vollautomatisch und sicher Städte wirken wie Magnete. Sie ziehen Menschen an. Die Folge: Immer mehr Menschen leben auf immer weniger Raum. Vor allem in den Innenstädten gibt es kaum noch freie oder verfügbare Flächen – und kaum noch Platz für Parkplätze. stolzer...

Global Electronic Piano Metronomes Market 2019 – Segmented Market Growth Till 2024

Email The objective of “Global Electronic Piano Metronomes Industry” report is to enlighten the users with the crucial aspects of Global Electronic Piano Metronomes Market presenting the fundamental market overview, up-to-date Electronic Piano Metronomes market trends, past, present and forecast data related to the Electronic Piano Metronomes market from 2019-2024. A complete analysis...

RegioTreffs für Fuhrparkverantwortliche

Regionaler Erfahrungsaustausch / von der Fahrzeugbeschaffung, Nutzungsüberlassung bis zu speziellen Problematiken wie WLTP / Voneinander lernen / Die Regiotreffs des Fuhrparkverbandes sind zwanglose Netzwerktreffen in deren Rahmen ein Austausch zu aktuellen Themen möglich ist. Themen gibt es reichlich, das Spektrum reicht von der Fahrzeugbeschaffung, Nutzungsüberlassung bis hin zu speziellen...

Expansion nach Ägypten: Enterprise schließt Partnerschaft mit der Premier Group

St. Louis, 31. Januar 2019 – Enterprise Holdings hat seine Expansion nach Ägypten durch eine Partnerschaft mit der Premier Group angekündigt, einem der größten Anbieter von integrierten Dienstleistungen und Logistik in Ägypten. Mit der Partnerschaft entsteht die neue Tochtergesellschaft Premier Auto Rentals. Die Vereinbarung ist der nächste Schritt der internationalen Expansion von Enterprise,...

Unfallbericht und Fotos als Beweismittel

Kfz-Sachverständigen-Büro Berner rät zu sorgfältiger Dokumentation War der Schaden vorher schon da? André Berner klärt den Fall! Alle paar Sekunden kracht es irgendwo in Deutschland: Wieder ein Autounfall. Bei den meisten ist es zum Glück nur ein Blechschaden, aber auch der bereitet viel Ärger, insbesondere wenn die Schulfrage unklar ist. Dann hilft eine präzise Schilderung des Unfallhergangs...

Bassmacher für das Reserverad: der ATB25RS von AXTON

Neu von AXTON: der platzsparende, sehr druckvolle Aktivsubwoofer ATB25RS lässt sich im Ersatzrad selbst oder in der Reserveradmulde installieren. AXTON ATB25RS: Aktiv-Bass fürs Reserverad Reserverad-Subwoofer sind die erste Wahl für alle, die ganz unkompliziert ein knackiges Bass-Upgrade wollen: Die einbaufreundlichen Bassboxen, die Endstufe und Woofer in einem Gehäuse kombinieren, lassen sich...

Verschneite Autoscheinwerfer: Geldbuße möglich

R+V-Infocenter: Scheinwerfer vor Fahrtantritt gut säubern Wiesbaden, 31. Januar 2019. Schnee und Matsch auf den Scheinwerfern: Das kann für Autofahrer gefährlich werden. Denn der Schmutzfilm schluckt einen Großteil des Lichts und verringert so die Sichtweite, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Zudem müssen Autofahrer mit einer Geldbuße rechnen. Unfallrisiko erhöht Untersuchungen haben...

TÜV überziehen: je länger, je teurer

R+V24: Aktion Verkehrsirrtümer Wiesbaden, 31. Januar 2019. Die Hauptuntersuchung für das Auto einfach erst später machen lassen: Die Hälfte der Deutschen glaubt, dass sie bis zu zwei Monate überziehen kann, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. Das zeigt eine aktuelle Studie des Kfz-Direktversicherers R+V24. “Und tatsächlich wird erst nach diesen zwei Monaten ein Bußgeld fällig, wenn...