Aus der Handelsplattform für digitale Währungen EURO-BTC wurde die MatrixChange

Aus der Handelsplattform für digitale Währungen EURO-BTC wurde die MatrixChange

Matrixchange.eu

Dabei handelt es sich nicht nur um eine reine Änderung des Namens, sondern um eine Weiterentwicklung der im Jahr 2018 erfolgreich gestarteten Krypto-Exchange.

The trend is your friend. Gerade in “Krisenzeiten” setzen die Menschen auf Sicherheit und haben historisch betrachtet den Kauf von Gold favorisiert. Doch in den letzten Monaten ist ein klarer Trend zu Gunsten der Kryptowährungen erkennbar.

So verzeichneten die Branchenriesen wie z. B. Bitcoin und Ethereum neue Allzeit-Höhenkurse (Bitcoin notierte bei über 42.000 USD). Prominente Unterstützung erfährt die Kryptowährung zudem vom bekannten Bezahldienst Paypal, der zukünftig Einkäufe mit Bitcoin ermöglichen will.

Die Akzeptanz in der Bevölkerung steigt und führt zu steigenden Umsätzen an den Handelsbörsen.

Mit der Übernahme der EURO-BTC von der GCS Group durch die MatrixChain OÜ und der damit einhergehenden Umbenennung der Handelsplattform in MatrixChange geht man, ausgestattet mit der europäischen Krypto-Lizenz” den nächsten wichtigen und logischen Schritt in Richtung “Neue Welt”.

Das völlig neu formierte Team aus “Matrixchainlern” und Top Mitarbeitern der Euro-BTC, besitzt nicht nur die erforderliche Manpower, sondern auch das notwendige Know how, um die MatrixChange erfolgreich im hart umkämpften Kryptomarkt zu positionieren.

Die Aufgabenstellung an das Team ist klar definiert: Gutes verbessern, Schwachstellen eliminieren und sich ständig weiterentwickeln.

Nach wie vor werden die Themen Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit großgeschrieben. So setzt die MatrixChange weiterhin auf die Nutzung der Blockchaintechnologie. Diese schützt die persönlichen Vermögenswerte der User optimal vor unerwünschten Hackerangriffen. Schlagzeilen wie “Hundertausend Bitcoin von Masterwallet der XY-Plattform” gestohlen wird es über die MatrixChange nicht geben.

Den Usern ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten, hält das Team von MatrixChange nicht nur für ihre Pflicht, sondern es ist ihnen eine Herzensangelegenheit. Zudem ist es dem Team aber auch wichtig, dass der Handel auf der MatrixChange leicht verständlich, mit wenigen Klicks umsetzbar und kostengünstig ist.
Aufnahme weiterer Krypto-Coins
Neben den bereits gelisteten Top Coins bietet die MatrixChange weiteren Coin-Emittenten die kostengünstige Möglichkeit, den eigenen Coin auf dem Krypto Market listen zu lassen.
Um die Sicherheit der User zu gewährleisten, müssen die Emittenten die Hürde des internen Prüfungsprozesses der MatrixChange überwinden.

MatrixChange integriert Token Market
Neben dem Handel mit digitalen Währungen ermöglicht die Plattform MatrixChange seinen Usern den Zugriff auf ausgesuchte tokenisierte Projekte.

Der Token Market bringt zum einen Unternehmer und Investoren zusammen und zum anderen bietet er die Möglichkeit Assets, welche das investierte Anlegerkapital üblicherweise über mehrere Jahre binden, innerhalb der geplanten Laufzeit in Form von Token liquide zu handeln.

Die moderne Wirtschaftswelt bringt täglich eine Fülle höchst kreativer, erfolgversprechender und innovativer Geschäftsmodelle von Firmengründern hervor. Doch steht auf dem Weg zur Projekt-Realisierung allzu oft eine schier unüberwindbare Hürde: Die Finanzierung!

MatrixChange bietet innovativen Gründern und auf Expansionskurs befindlichen Unternehmen die Möglichkeit, ihr Projekt zu tokenisieren.

Dies bedeutet, dass ein Token, also eine Art Anteil/Sachwert an einem bestimmten Projekt, in einer Blockchain aufgelegt wird. Die Anzahl der Token, sprich die Anzahl der insgesamt zur Verfügung stehenden Anteile, wird an die gewünschte Summe für das Projekt angepasst.

Die Vorteile der Tokenisierung sind vielfältig: Prozessbeschleunigung durch die Digitalisierung, weniger Intermediäre, Kostensenkung, Effizienzsteigerung und globale Übertragbarkeit.

Mit der Integration des Token Markets zählt die MatrixChange zu den Pionieren in diesem Segment und präsentiert bereits die ersten vielfältigen Projekte.

Weitere werden zeitnah folgen, so dass der User die Qual der Wahl hat oder sich ganz einfach sein individuelles Portfolio zusammenstellen kann.

Das Ziel ist klar definiert: Marktführer in dem Bereich!

Weitere Informationen unter matrixchange.eu

Die MatrixChange ist eine Marke der MatrixChain OÜ und bietet in seiner Funktion als Vermittler das Bindeglied zwischen Käufer, Verkäufern und Anbietern um miteinander zu handeln und/oder Projekte zu realisieren.

Unser Netzwerk aus innovativen Menschen aus den Bereichen Blockchaintechnologie, digitale Währungen und Assets, Marketing, Banking, Recht und IT hat es sich zum Ziel gesetzt, vorhandene Technologien zu nutzen, weiter zu entwickeln und möglichst jedem frei zugänglich zu machen.

Die MatrixChange vereint quasi 3 Segmente auf einer Handelsplattform und geht damit mindestens einen Schritt weiter in Richtung Zukunft als viele andere.

Firmenkontakt
Matrixchain OÜ
Matthias Gerbers
Maakri 21
10145 Tallinn
+372602 7640
support@matrixchange.eu
http://matrixchange.eu

Pressekontakt
TM-2020 Management GmbH
Kristina Trautmann
Gewerbepark 5
49214 Bad Rothenfelde
01726316464
kt@tm2020.de
http://matrixchange.eu

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: