Britt Kummer

Email

AllesWirdGutHeidi.jpg

Die Autorin schildert in ihrem Buch „Alles wird gut …“ Erlebnisse, die mit Sicherheit jeder von uns schon einmal erlebt hat. Man kann sich gut in die einzelnen Personen hineinversetzen und wird dadurch sehr schnell ein Teil von ihnen.

Buchbeschreibung:
Wenn man nur vorher wüsste, welche Entscheidung die richtige oder wenigstens die günstigere wäre.
Aber – wer weiß das schon?
Christine, Oliver, Lydia und Jutta sind Mitte dreißig, als sie sich wiedertreffen.
Als Schulfreunde waren sie einst unzertrennlich und hatten große Pläne für die Zukunft. Jetzt müssen sie jedoch feststellen, dass ihnen so manche Fehlentscheidung, die sie mit jugendlichem Leichtsinn selbstbewusst getroffen haben, das Leben ganz schön schwer macht.
Jutta, die nach der überstürzten Trennung von ihrem Mann eigentlich erst einmal zur Ruhe kommen wollte, erlebt ein Gefühlschaos nach dem anderen.
Olivers Eheglück wird nicht nur von seinem Schwiegervater bedroht – auch beruflich bahnt sich eine Katastrophe an.
Lydia wird der Albtraum, den sie als junges Mädchen erlebte, wieder bewusst.
Nur Christine führt ein harmonisches Leben – doch auch dieser Schein trügt.
Unter dem Motto “Gemeinsam haut uns nichts so schnell um” stehen sie sich wieder bei, um den Alltag leichter ertragen zu können.
Ein Trost bleibt, denn – alles wird gut … irgendwann.

Produktinformation:
Taschenbuch: 388 Seiten
Verlag: epubli; Auflage: 1 (13. März 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3746707544
ISBN-13: 978-3746707549
Auch als E-Book erhältlich!

Das sagt ein Amazon-Kunde zu dem Buch
Verifizierter Kauf
Ich habe hier eine wunderschöne, herzergreifende Geschichte über Familie, Freundschaft, Neuanfänge, und Rückschläge, im Leben der vier Freunde Jutta, Christine, Lydia und Oliver gelesen.
Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, vor allem weil sie im realen Leben, mit normalen Alltag, Familienleben und Dramen spielt.
Ich habe einige Tränen vergossen, konnte aber auch herzhaft lachen.
Es wurde in verschiedenen Perspektiven geschrieben, die ineinander übergehen. Ich hatte nie Schwierigkeiten zu erkennen, wessen Gedanken gerade wiedergegeben werden.
Das war mein erstes Buch der Autorin und mit Sicherheit nicht mein Letztes.
Mir hat es sehr gut gefallen und ich empfehle die Geschichte sehr gerne weiter.
(Quelle Amazon)

Weitere Meldungen:  Buchvorstellung: Zac und der geheime Auftrag

Weitere Bücher der Autorin:
Sinfonie der Herzen, ISBN: 978-1-9832-6824-3
Seelenqual mit HappyEnd: Mein KAMPF gegen KREBS!!!, ISBN: 978-3-7467-0584-2
ElfenZauberei, ISBN: 978-3-7467-0437-1
Lebt wohl, Familienmonster, ISBN: 978-3-7467-0585-9
Gefühlslooping, ISBN: 978-3-7467-064-67
Ein Hauch Zufriedenheit, ISBN: 978-3-7467-0729-7
Hoffnungsschimmer, ISBN: 978-3-7467-0951-2
Kampfansage, ISBN: 978-3-7467-0435-7
Kleine Mutmachgeschichten, ISBN: 978-3-9030-5644-2
Borderlinie: Der Tod spielt mit uns Katz und Maus, ISBN: 978-3-7427-9670-7
Harmonie zur Weihnachtszeit, ISBN: 978-1-7239-6156-4
Alles wird gut … (Gesamtausgabe Band 1 bis 5) [Kindle Edition], ASIN: B01A9PUB9K

Mehr Infos unter:
http://autorin-heidi-dahlsen.jimdofree.com/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy” wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdofree.com/