Zukunftsagenten legten fulminanten Messeauftritt auf der Zukunft Personal hin

Mehr als 200 Entscheidungsträger nutzten die Messetage, um mit den Zukunftsagenten über die Arbeitswelt von morgen zu sprechen. Strukturierter, ganzheitlicher Wandel ohne von Changemanagement zu sprechen, so überzeugte das Team Besucher und Medien.

Zukunftsagenten legten fulminanten Messeauftritt auf der Zukunft Personal hin

Das Team der Zukunftsagenten auf der Zukunft Personal in Köln

„Wir waren geradezu überwältigt vom Andrang auf unserem Messestand. Ein Gespräch folgte dem nächsten. Immer wieder konnten wir Interessenten von unserem pragmatischen und praxiserprobten Ansatz überzeugen“, beginnt Judith Klups, Partnerin und Gründerin der Zukunftsagenten, Bergisch Gladbach.

Arbeitswelt 4.0, New Work, Digitalisierung sind nur einige Schlagworte, die durch die Messehallen schwirrten. Viele Besucher waren vom Angebot fast schon überfordert, suchten Orientierung, Halt und vor allen Dingen aktive Begleitung bei der Gestaltung der Arbeitswelten von morgen. Und genau dies fanden sie bei den Zukunftsagenten in Halle 2.1. Gemeinsam mit einem Standpartner begannen die Gespräche zum Thema Arbeitswelt von morgen spielerisch, um das Eis zu brechen. Erst dann ging es um die Leistungen der Zukunftsagenten.

„Das hat uns den Einstieg in die Gespräche spürbar erleichtert, denn bei vielen ist das Thema „Arbeitswelt von morgen“ mit Ängsten behaftet. Sie beschäftigten sich verhalten mit den erforderlichen Veränderungen und tun sich schwer, offen mit der Zukunft umzugehen“, betont Markus Klups, geschäftsführender Gesellschafter und Gründer der Zukunftsagenten, „und zwar unabhängig davon, ob es Familienunternehmen oder Konzerne sind.“

Je zögerlicher sich die Unternehmen jedoch mit diesen Themen beschäftigten, desto schwerer wird die Anpassung und die Adaption der erforderlichen Neuerungen. Und genau hier setzt das 10-köpfige Team um die beiden Gründer Judith und Markus Klups an.

Die Zukunftsagenten haben ein Konzept entwickelt, in dessen Mittelpunkt die Software W::E designer® steht. Mithilfe dieser Software können alle Mitarbeiter im Unternehmen gemeinsam die Zukunft gestalten. Jeder Einzelne kann sich einbringen und sofort erkennen, wie sich seine Tätigkeiten verändern werden, wenn sich verschiedene Parameter ändern. „Das erleichtert die Akzeptanz ungemein“, bringt es die Vollblutagentin Klups, die über langjährige Erfahrungen im HR-Umfeld verfügt, auf den Punkt.

Das Besondere der Zukunftsagenten ist die Kombination aus Software und Beratung. Beides bildet die Basis für eine ganzheitliche Organisationsentwicklung, die allen Beteiligten Struktur und Klarheit bietet und so unmittelbar Antworten auf viele Fragen gibt. Unabhängig davon, ob es sich um Fragen zur neuen Arbeitswelt oder spezifischen Fragestellung handelt, die Antworten sind fokussiert, zukunftsgerichtet und zielführend.

„Besonders überzeugen können wir damit, dass wir allen Beteiligten mit unserer Software die Möglichkeit bieten, die Zukunft selber in die Hand zu nehmen und zu entscheiden, was getan werden soll. Sie entwickeln gemeinsam einen Plan und sind nicht nur Teil eines solchen, das ist der wichtige Unterschied, der sich in Akzeptanz niederschlägt“, fassen die Gründer zusammen.

Neben Gesprächen mit Interessenten kamen die Zukunftsagenten auch mit zahlreichen Beratern aus dem HR-Bereich in Kontakt, die sich für eine Partnerschaft in der DACH-Region interessierten. Das Ziel ist hier, die Software W::E designer® als wertvolle Ergänzung für vorhandene Individuallösungen einzusetzen.

Aus Köln nehmen die Zukunftsagenten neben verbindlichen Zusagen für Workshops, Präsentationsterminen und Softwaredemos in erster Linie mit, dass sie auf dem richtigen Weg sind.

Als Experten für eine nachhaltige, softwarebasierende Implementierung von New Work Konzepten begleiten die Zukunftsagenten ihre Kunden seit mehr als sechs Jahren erfolgreich in die Arbeitswelt von morgen. Mit ihrer einzigartigen Cloud-Lösung Workforce Evolution designer® gestalten sie Transformationsprozesse auf den Ebenen Mensch, Organisation und Technik. In Kombination mit dem ganzheitlichen Beratungsansatz Workforce Evolution® befähigen sie Unternehmen, einen Wandel anzustoßen, der gewachsene und wachsende Strukturen in die Zukunft leitet.
Die inzwischen mehr als zehn Zukunftsagenten begleiten bei einer Organisationsentwicklung mit dem Ziel einer planmäßigen, mittel- bis langfristigen und vor allem wirksamen Veränderung von individuellen Verhaltensmustern, Einstellungen und Fähigkeiten der Organisationsmitglieder/innen sowie der Organisationskultur und der Organisations- und Kommunikationsstrukturen. Neue Arbeitsformen, -modellen und -zeiten bis hin zu Arbeitsorten und -welten sind das Ergebnis.

Kontakt
Zukunftsagenten GmbH
Judith Klups
Rommerscheider Str. 85
51465 Bergisch Gladbach
02202 – 95 77 827
Judith.Klups@zukunfts-agenten.com
http://www.zukunfts-agenten.com/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: