Vom Meister zum Lehrling

Bergmanns Ausbilderseminare 2017

Vom Meister zum Lehrling

Schulung am Übungskopf

Laupheim – Zweithaarspezialist Bergmann hat auch im kommenden Jahr ein vielfältiges Seminarangebot für Ausbilder im Friseurhandwerk zusammengestellt. Neben den klassischen Fri-Kursen zu modischen Damen- und Herrenhaarschnitten, Bartformen und Farbtechniken legt das Laupheimer Unternehmen außerdem bei Haarverdichtung und -verlängerung Wert auf tiefergehende Themen wie beispielsweise die Bedeutung des Haares in der Persönlichkeitspsychologie. Damit ist Bergmann wieder ein attraktives Rundum-Programm für die Verantwortlichen des Friseurnachwuchses gelungen.

„Zukunft wird in der Gegenwart gestaltet“ – das weiß der Laupheimer Zweithaarspezialist Bergmann nur zu gut. Seit Jahren schon ist es dem Unternehmen ein wichtiges Anliegen, den Nachwuchs des Friseurhandwerks zu fördern, um auch in der Zukunft Qualität im Friseurberuf sicherzustellen: Ob mit neuartigen Übungsköpfen, lehrreichen Seminaren oder Wettbewerben. Diese Maßnahmen unterstützen den Lernweg der Auszubildenden zwar, entscheidend für das Erlernen ihres Handwerks sind jedoch ihre Ausbilder.
Genau da setzt Bergmann an, und gibt überbetrieblichen Ausbildern auch in diesem Jahr die Möglichkeit, Wissenswertes vom Ausbildungs-Spezialisten zu lernen, um dieses an die Schützlinge weiterzugeben. Die Seminarreihe der Fri-Kurse bietet ganzjährig ein inhaltlich vielfältiges Programm: Modische Damen- und Herrenhaarschnitte mit Styling, Schnittbeschreibungen und Trendfarben, Bartformen sowie frisurenspezifische Kommunikation und Beratungssimulation sind nur Auszüge der behandelten Themen.

Mit modischem Vorbild voran
Die Grundlagen des Friseurhandwerks sollen gelernt sein: schneiden, färben, stylen. Im Fri 2 Kurs „Modische Friseurtätigkeiten“ zeigt Bergmann modische Haarschnitte und die dazu passenden Frisurengestaltung für Mann und Frau. Dabei wird außerdem die Schnittbeschreibung des Haarschnittes geplant. Natürlich dürfen auch die passende Trendhaarfarbe und das Make up nicht fehlen!

Kreative Farbgestaltung
Gleich zwei verschiedene Themen werden im Fri 3 Kurs „Colorationstechniken und Langhaardesign am Haar“ behandelt. Im ersten Teil werden die Grundlagen und das kreative Gestalten von Haarfarbe besprochen. Dabei werden unterschiedliche Farb- und Strähnentechniken vorgestellt. Im zweiten Teil geht es um das Gestalten von Steckfrisuren bei langem Haar. Der Frisurenaufbau wird erlernt und erbarbeitet sowie verschiedene klassische und moderne Steckelemente.

Anmeldeschluss: Vier Wochen vor dem jeweiligen Kursbeginn.
Bringen Sie ihr Wissen auf den neuesten Stand und zeigen Sie Initiative für ihre „Schützlinge“.
Bei Fragen können sie Andrea Sabitzer unter Tel.: 07392 7094-34 oder per E-Mail: kontakt@bergmann.de erreichen.

Termine
03.07. – 06.07.2017 Fri 2: Modische Friseurtätigkeiten Koblenz (Bundesleistungszentrum des ZV)
09.10. – 12.10.2017 Fri 3: Colorationstechniken und Langhaardesign am Haar Laupheim
04.12 – 07.12.2017 Fri 2: Modische Friseurtätigkeiten Laupheim

Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: Bergmann

Bergmann ist seit mehr als 130 Jahren im Bereich Zweithaar tätig. Neben Haarersatz jeglicher Art hat Bergmann weitere erfolgreiche Standbeine in den Segmenten Trainingsmedien und Aus- und Weiterbildung.

Firmenkontakt
Bergmann GmbH & Co. KG
Andrea Sabitzer
Erwin-Rentschler-Straße 16
88471 Laupheim
07392 70940
kontakt@bergmann.de
http://www.bergmann.de

Pressekontakt
PR
Anja Sziele
Infanteriestr. 11a Haus B2 11a, B2
88471 München
089 2030 0326-1
mail@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Mittwoch, 22. März 2017 von