V.I.E. Systems entwickelt neuartiges System für die Papierindustrie

Mit Anfang des Jahres gelang es dem Weststeierischen Entwicklungsbetrieb V.I.E. Systems GmbH ein innovatives System für die Papierindustrie zu entwickeln. Die Markteinführung steht kurz bevor.

Es handelt sich um ein elektronisches Stellsystem, welches in der Sparte Curtain Coating seinen Einsatz findet.
Unter Curtain Coating versteht man ein berührungsloses Systems, mit welchem man Papier beschichtet. Dieses Verfahren nennt man auch Vorhanggießen, weil die Beschichtung wie ein dünner Vorhang auf das Papier auftrifft.

Mittels diesem elektronischen Stellsystem ist es möglich, die sogenannte Lippe des Curtain Coaters auf die gesamte Länge im Bereich einzustellen. Optional ist es auch möglich, mittels Sensoren die Vorhangstärke zu messen, und bei Bedarf das elektronische Stellsystem in die gewünschte Position zu bringen.
Jederzeit können Werte kontrolliert, gemessen oder auch korrigiert werden.

Die Firma V.I.E. Systems GmbH, ein junger, innovativer Entwicklungsbetrieb in der Weststeiermark, ist darauf spezialisiert, Produkte für verschiedenste Industriesparten zu entwickeln, oder auch vorhandene Systeme auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Alte Konzepte werden z.B. überarbeitet oder auch komplett neu definiert. Es steht nicht nur der technische Aspekt dabei im Vordergrund, sondern auch die Wirtschaftlichkeit.

V.I.E. Systems GmbH
office@vie-systems.com

Die Firma V.I.E. Systems GmbH, ein junger, innovativer Entwicklungsbetrieb in der Weststeiermark, ist darauf spezialisiert, Produkte für verschiedenste Industriesparten zu entwickeln, oder auch vorhandene Systeme auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Alte Konzepte werden z.B. überarbeitet oder auch komplett neu definiert. Es steht nicht nur der technische Aspekt dabei im Vordergrund, sondern auch die Wirtschaftlichkeit.

V.I.E. Systems GmbH
Herr Galli
Aichegg 76
8541 Schwanberg
00436643059184
office@vie-systems.com
http://www.vie-systems.com

Freitag, 28. März 2014 von