US-Marketing-Experte Rex Briggs spricht auf der „RoadMap 2014“ in Köln

Internationale Gäste auf der BrandMaker User Conference

Rex Briggs ist CEO des von ihm gegründeten Unternehmens Marketing Evolution.

Die BrandMaker User Conference „RoadMap 2014“ (15. Mai, Köln) verspricht Marketing-Entscheidern aus der Industrie Best Practices aus erster Hand und einen kompakten Überblick über den Stand der Technologie. Dass dieses Versprechen eingelöst wird, garantieren prominente Redner wie der US-Marketing-Experte Rex Briggs. Briggs ist Gründer und CEO der Firma Marketing Evolution, Autor des Bestsellers „SIRFs-Up – Catching The Next Wave in Marketing“ und gehört laut dem Fachblatt „Ad Week“ zu den „Best and Brightest in Media and Technology“. In seinem Vortrag „How to combine Marketing Brain and Marketing Muscle“ erklärt Briggs das Zusammenspiel von Effektivität in der Kundenansprache und Effizienz in den Marketing Operations. Über eine Schnittstelle können BrandMaker-Kunden die Marketing Mix Optimization und Performance Marketing Funktionalitäten von Marketing Evolution in einer integrierten Lösung nutzen. BrandMaker als der führende europäische Anbieter von Marketing Resource Management (MRM)-Systemen entwickelt damit seinen Ansatz weiter, den „Backbone“ für die Marketing Automation zu liefern.

„Marketing Automation ist derzeit das beherrschende Thema der Branche“, sagt Mirko Holzer, CEO von BrandMaker. „Allerdings steht häufig die Frage nach den Kanälen im Vordergrund, während den Inhalten zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Dabei sind beides Seiten ein und derselben Medaille. Die intelligenteste Multi-Channel Strategie hilft nicht, wenn die Inhalte nicht zielführend sind.“

Die BrandMaker User Conference „RoadMap 2014“ beschäftigt sich damit, wie Marketingverantwortliche ihre Marketingplanung kontrollieren, die Konsistenz ihrer Werbemittel sicherstellen und wirklich relevante Marketinginhalte bereitstellen. Dazu geben eine Reihe prominenter BrandMaker Kunden wie Bayer, DB Schenker, EnBW, EURONICS und Volvo Einblicke in die Arbeitsweise ihrer Marketingabteilungen.

Ein attraktives Vorabend- und Begleitprogramm gibt den Teilnehmern Gelegenheit zum informellen Erfahrungs- und Meinungsaustausch, beispielsweise beim Dinner Cruise auf dem Rhein am Vorabend der Konferenz. Die Teilnahme ist für Endanwender kostenlos, für Agenturen und Dienstleister erhebt BrandMaker eine Gebühr. Eine Anmeldung auf www.brandmaker.com/roadmap ist erforderlich. Bildquelle:kein externes Copyright

BrandMaker ist der führende Anbieter von Marketing Resource Management-Systemen (MRM) in Europa. 1999 gegründet, entwickelt und vermarktet das Unternehmen anspruchsvolle Softwarelösungen für die Marketingkommunikation mittlerer und großer Organisationen. Führende Analysten positionieren BrandMaker als Leader im Bereich MRM und zählen das Unternehmen hier zu den weltweit am schnellsten wachsenden Anbietern.
Die Marketing Efficiency Cloud von BrandMaker ist eine umfassende Lösungssuite, die wahlweise in einer privaten Cloud oder als intern gehostete Server-Installation betrieben werden kann. Sie enthält Module u.a. für das Brand Management, die Marketingplanung und Kampagnensteuerung, das Digital Asset Management, die Werbemittelproduktionsautomatisierung und Werbemittellogistik sowie für die Werbeerfolgskontrolle und das Local Area Marketing.

Zu den namhaften Unternehmen, die BrandMaker-Lösungen in ihren Kommunikations- und Marketingabteilungen einsetzen, zählen u.a. ABN Amro, Audi, Bayer, BayWa, Commerzbank, DB Schenker, DekaBank, Ernst & Young, EnBW, GLS, SaraLee, UBS und ZF. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Karlsruhe, Deutschland, und beschäftigt rund 185 Mitarbeiter. Ein weltweites Partnernetzwerk, Niederlassungen in verschiedenen europäischen Ländern sowie die BrandMaker Inc. mit Sitz in Atlanta, Georgia, betreuen die internationalen Kunden von BrandMaker.

BrandMaker GmbH
Mathias La France
Rüppurrer Str. 1
76137 Karlsruhe
+49 (0)721/2012519-38
marco.pfohl@moeller-horcher.de
http://www.brandmaker.com

Möller Horcher Public Relations GmbH
Marco Pfohl
Ludwigstr. 74
63067 Offenbach
+49 (0)69/809096-56
marco.pfohl@moeller-horcher.de
http://www.moeller-horcher.de

Dienstag, 1. April 2014 von