THE GALLERY DÜSSELDORF ERWEITERT PORTFOLIO UND FLÄCHE

+++ IGEDO COMPANY WIRD HOMEBASE VERGRÖSSERN

THE GALLERY DÜSSELDORF ERWEITERT PORTFOLIO UND FLÄCHE

+++ FLÄCHENERWEITERUNG IN DEN HAMMER HALLEN
+++ NEUER TERMIN FÜR THE LITTLE GALLERY
+++ KEINE WEITERE VERANSTALTUNG MEHR IN BERLIN

Die kommende Veranstaltung der THE GALLERY DÜSSELDORF, die vom 25. bis 28. Juli 2014 am CPD Orderwochenende stattfindet, stellt sich mit einem erweitertem Ausstellerportfolio sowie einer vergrößerten Fläche in einer neuen Location vor. Neben der Botschaft auf der Cecilienallee und dem „Red Carpet“ Bereich im Hilton Hotel, wurden auch die Hammer Hallen im Hafen angemietet, um vielen Neuausstellern einen Platz zu bieten. Bereits zur Januar-Ausgabe hatte die Igedo ihre Ausstellungsfläche mittels eines Zeltes und der Anmietung des Rheinlandsaales im benachbarten Hilton Hotel um über 1.100 Quadratmeter ausgebaut.

Ulrike Kähler, Project Director National Trade Shows der Igedo Company, sagt: „Wir tragen mit dieser Flächenvergrößerung der großen Nachfrage Rechnung, die an uns durch den Rückzug der Premium Order herangetragen wurde. Für die Igedo, als Homeplayer am Standort Düsseldorf, ist es selbstverständlich diesen Kunden mit unserem Know-how und der permanenten Präsenz am Ort zu betreuen. Eingebunden in unsere innovativen Marketingstrategien erfahren alle unsere Aussteller die größtmögliche internationale Bewerbung.“ Die Agentur D-tails aus München hat sich bereits mit den Brands wie ALPHA – BORELLI – DUVETICA – HAPPINESS – PATONE und WHITE SIVIGLIA für THE GALLERY DÜSSELDORF und somit für die neue Location ausgesprochen.
Im Zuge dieser Erweiterung wird auch den Kunden, die während der THE GALLERY BERLIN ausgestellt haben, Ausstellungsfläche angeboten. Da die Opernwerkstätten, die bereits zweimal Austragungsort der THE GALLERY in Berlin waren, im Juli für zukünftige Veranstaltungen nicht mehr zur Verfügung stehen, hat die Igedo Company sich entschlossen, keine neue Location mehr in Berlin zu suchen und sich vollkommen auf den Standort Düsseldorf zu konzentrieren.

Eine weitere Neuerung der THE GALLERY DÜSSELDORF ist die Integration des Segmentes für Kindermode, die vom 25. bis 28. Juli 2014 in den Hammer Hallen stattfinden wird. „Auch hier reagieren wir auf die Ansprüche des Marktes und schließen das Format der THE LITTLE GALLERY mit in die THE GALLERY DÜSSELDORF ein, da viele unserer Aussteller neben DOB auch Kiko führen und eine terminliche Bündelung in Umfragen befürwortet haben“, fährt Ulrike Kähler fort. Insgesamt plant die Igedo Company das Rahmenprogramm am CPD Wochenende um einige Events der Kinder- sowie DOB-Branche zu erweitern.

Philipp Kronen, Managing Partner der Igedo Company ergänzt: „Mit der Vergrößerung unserer Homebase stärken wir den Standort Düsseldorf. Die erneute Suche einer Location in Berlin kam für uns auch im Hinblick auf die Wettbewerbssituation dort nicht mehr in Frage. Wir zeichnen nunmehr ein neues Storyboard für die Modestadt Düsseldorf mit einem umfangreichen Angebot an die Branche.“

Alle Aktivitäten der Igedo Company:
www.igedo.com
Informationen zu THE GALLERY DÜSSELDORF:
www.THE-GALLERY-DUESSELDORF.com Bildquelle:kein externes Copyright

Die Igedo Company ist weltweit führender Messeveranstalter mit der Kernkompetenz Mode.

Seit 1949 etabliert, bündelt sie auf unverwechselbare Art Erfahrung, Kompetenz und die Kraft der Innovation. Hierbei setzt der Veranstalter mit den nationalen Plattformen THE GALLERY BERLIN, THE GALLERY DÜSSELDORF, THE LITTLE GALLERY und der führenden osteuropäischen Leitmesse CPM in Moskau Zeichen.

Die Igedo Company ist wichtiger Teil des internationalen Modemarktes und in ihrem Selbstverständnis als Marketingdienstleister Wegbereiter für die Märkte von morgen.

Igedo Company GmbH & Co.KG
Christina Grell
Messeplatz
40474 Düsseldorf
0211-4396-386
Grell@igedo.con
http://www.igedo.com

Igedo Company
Frau Ines Cont
Stockumer Kirchstrasse 61
40474 Düsseldorf
0211-4396-383
Cont@igedo.com
http://www.THE-GALLERY-DUESSELDORF.com

Mittwoch, 26. März 2014 von