Team Ludwig / Walkenhorst für Capri-Sonne am Start

Der Countdown für das deutsche Beach-Volleyball-Nationalteam läuft

Team Ludwig / Walkenhorst für Capri-Sonne am Start
Laura Ludwig (r.) und Kira Walkenhorst (l.)

Eppelheim, 1. April 2014. Sommer, Sonne und Spaß – dafür steht Beach-Volleyball ebenso wie Capri-Sonne. Im Frühjahr 2014 startet die diesjährige Beach-Volleyball-Saison – und Capri-Sonne ist dabei. Die Marke ist Sponsor der deutschen Nationalspielerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst. Die beiden Sportlerinnen gehen mit jeder Menge Ehrgeiz, Willensstärke und Talent in das neue Jahr – die besten Voraussetzungen für eine siegreiche Saison. Denn die beiden Profis haben sich viel vorgenommen.

„Wir wollen an die Erfolge der letzten Saison anknüpfen und noch weiter über uns hinauswachsen. Uns im Team weiterzuentwickeln und dabei über die gesamte Saison hinweg eine tolle sportliche Performance hinzulegen – das motiviert uns und treibt uns im Training an“, so Laura Ludwig, die gerade erst zu Hamburgs „Sportlerin des Jahres“ gekürt wurde. Die beiden Deutschen Meisterinnen im Beach-Volleyball möchten alles daran setzen, ihren Titel zu verteidigen. Die weiteren Ziele sind ein Sieg bei einem Grand Slam und ein Podiumsplatz bei der Europameisterschaft.

„Unsere Chancen stehen sehr gut. Wir haben die optimalen Trainingsbedingungen und ein wahnsinnig engagiertes Team um uns. Außerdem wachsen Laura und ich als Doppel immer weiter zusammen. Wir ergänzen uns im Spiel perfekt und haben dabei noch jede Menge Spaß“, sagt Kira Walkenhorst, die seit 2013 mit Laura Ludwig an den Start geht.

Vorbereitung ist alles
Bereits vor Saisonbeginn steht einiges auf dem Programm: Das Jahr begann mit einem Trainingscamp in Kapstadt. Im März und April folgen zwei weitere Vorbereitungscamps auf Fuerteventura und in der Türkei. Aber auch zwischen den Trainingslagern wird nicht pausiert. Die beiden Profis wissen, dass sie nur durch hartes Training ihre Ziele erreichen können.

Ihren Auftakt für das Wettkampfjahr 2014 startet das Capri-Sonne-Team mit dem CEV European Championship Satellite in Antalya/Türkei. Über die Sommermonate finden zahlreiche Turniere rund um den Globus statt. Die Saison endet für die beiden Sportlerinnen schließlich Mitte Dezember mit dem FIVB-Open in Durban/Südafrika.

Über das Capri-Sonne Team
Seit 2013 gehen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst als Capri-Sonne Team an den Start und gewannen im ersten Jahr auch gleich die Deutsche Meisterschaft am Timmendorfer Strand und landeten in der Weltrangliste auf Platz 4. Laura Ludwig, die fünfmalige Beachvolleyballerin des Jahres, baggert und pritscht bereits seit 2005 im deutschen Nationalteam. An der Seite ihrer vorherigen Teamkollegin Sara Goller wurde sie unter anderem zweimal Europameisterin und viermal Deutsche Meisterin.
Ihre aktuelle Teamkollegin Kira Walkenhorst spielt Volleyball seit sie fünf Jahre alt ist. Zu den bisherigen Erfolgen der 23-Jährigen zählen die Deutsche Vizemeisterschaft 2012 oder die Goldmedaille bei der U23-Europameisterschaft 2012.

Über Capri-Sonne
1969 kam die erste Capri-Sonne im legendären 200-ml-Standbodenbeutel mit Trinkhalm auf den Markt. Aktuell ist Capri-Sonne das beliebteste Kindergetränk der Welt und in mehr als 110 Ländern der Erde erhältlich. Bis heute verzichtet Capri-Sonne bei allen fruchthaltigen Sorten auf Süßstoffe und künstliche Aromen sowie auf Farb- und Konservierungsstoffe. Seit 2011 gibt es die erste Capri-Sonne in Bio-Qualität: Bio-Schorly im wiederverschließbaren 250-ml-Trinkbeutel. Mit Capri-Sonne FREEZIES, dem typischen Capri-Sonne-Geschmack als Eis, ist Capri-Sonne erstmals im Schlaucheis-Segment vertreten. Bildquelle:kein externes Copyright

Capri-Sonne – mehr als 40 Jahre natürlicher Spaß
1969 kam die erste Capri-Sonne im legendären 200-ml-Standbodenbeutel mit Trinkhalm auf den Markt. Aktuell ist Capri-Sonne das beliebteste Kindergetränk der Welt und in mehr als 110 Ländern der Erde erhältlich. Bis heute verzichtet Capri-Sonne bei allen fruchthaltigen Sorten auf künstliche Aromen und Süßstoffe sowie auf Farb- und Konservierungsstoffe. Seit 2011 gibt es die erste Capri-Sonne in Bio-Qualität: Bio-Schorly im wiederverschließbaren 250-ml-Trinkpack. Mit Capri-Sonne FREEZIES, dem typischen Capri-Sonne-Geschmack als Eis, ist Capri-Sonne erstmals im Schlaucheis-Segment vertreten.

Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG
Katharina Kuderer
Rudolf-Wild-Straße 107-115
69214 Eppelheim/Heidelberg
06221/799-0
info@capri-sonne.de
http://www.capri-sonne.de

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Victoria Pfaff
Rheinuferstr. 9
67061 Ludwigshafen am Rhein
0621 963600-28
v.pfaff@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

Dienstag, 1. April 2014 von