Renault Clio im Praxistest – Schick und gut zu fahren

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Presseweller nahm die Version Energy Intens dCi 110 unter die Lupe/ Mit GT-Line-Paket und mehr Der Renault Clio sieht richtig schick aus. (Foto: presseweller) Siegen. 13. November 2017 (DiaPrw). Der Renault Clio ist bekannt im Straßenbild. Bei Presseweller stand im August 2017 das aktuelle Modell zum Test, und zwar in der Version Energy Intens dCi 110...

Schick und flott – Kia Sportage im Praxistest

Alles drin und dran im 1,7er CRDI in der Ausstattungsversion „Spirit“ – Fahrspaß inklusive Dynamisches Styling: Kia Sportage, hier in der Version „Spirit“. (Foto: presseweller) 21. Juli 2017. Siegen (DiaPrw). Mit seinem schick-sportlichen Design sieht der Kia Sportage attraktiv aus. Vor der Tür stand er in der Farbe Carraraweiß, was unseren Eindruck nochmals bestätigte....

Ceraflex – Die neue universelle Armaturengeneration von Ideal Standard

(NL/3166120916) Von allen Gegenständen im Haushalt werden Badezimmer- und Küchenarmaturen täglich am meisten genutzt. Ideal Standards neue Ceraflex® Serie erfüllt die hohen Anforderungen die Armaturen tagtäglich leisten und setzt neue Standards: Klare Linien und klassisches, modernes Design treffen auf hervorragende Langlebigkeit und Effizienz. Die komplett neu entwickelte Serie ist zudem...

VW Polo im Langzeittest 2 bei Presseweller: Schaden

Bei 64.800 Kilometern war ein Zylinder hin/ Neuer Teilemotor fällig Der Polo hatte einen Motorschaden. (Foto: presseweller) 24. Januar 2017. Siegen (DiaPrw). Der zweite Teil unseres Langzeittests zum VW Polo 9N 1,4-Liter, Benziner, 75 PS (55 KW), Baujahr 2005, stand unter keinem guten Stern. Inzwischen hat er rund 69.500 Kilometer auf dem Buckel. Bis etwa 64.000 Kilometer traten nur kleinere, überschaubare...

Auto im Alltagsbetrieb: Zehn Jahre mit dem VW Polo

Zuverlässigkeit, Verbrauch und mehr: Presseweller stellt das Fahrzeug aus dem Praxisgebrauch vor Der hellblaue Polo hat sich bewährt. (Foto: presseweller) Siegen. Februar 2016 (DiaPrW). Der VW Polo ist bekannt und beliebt. Uns gefiel das Autochen in der hellblauen Farbe auf Anhieb. Also kauften wir es nach der ausgiebigen Probefahrt. Nach mehr als zehn Jahren und über 60.000 Kilometern mit dem...

Im Auto-Praxistest: Kompakt-SUV Mitsubishi ASX

Presseweller nahm den 1,6er ClearTec Top unter die Lupe / Angenehm zu fahren Dynamisch-kraftvolles Styling: Mitsubishi ASX. (Foto: presseweller) Januar 2016. Siegen (DiaPrw). Kraftvoll wirkende Statur mit angenehmer Optik: Zum Praxistest stand der Mitsubishi ASX, 1,6er Benziner ClearTec 2 WD Top, auf der Matte, den wir im Oktober 2015 ausgiebig über Autobahnen und im Mittelgebirge bewegten. Mit...

Smart Metering in der Sackgasse: BEMD warnt vor EU-Klage und fordert Bekenntnis zum Smart Metering in Deutschland

(Mynewsdesk) Deutschland ist beim Smart Metering im europäischen Vergleich schlecht aufgestellt. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse des Bundesverbandes der Energiemarktdienstleister (BEMD). In Deutschland sind und bleiben intelligente Stromzähler demnach ein Zuschussgeschäft. Installation und Betrieb von Intelligenten Messsystemen sind nirgendwo in Europa so teuer wie in Deutschland. In...

Spritsparendes Fahren: Jetzt aber wirklich

enerQuick verrät, wie man mit einfachen Tricks Benzin spart und die Umwelt schützt Logo enerQuick (Bildquelle: enerQuick) Eibelstadt, 10. November 2015 – Wenn es darum geht, beim Sprit zu sparen und gleichzeitig auch noch die Umwelt zu schonen, werden die Bundesbürger hellhörig. Mit dem Thema „Spritsparendes Fahren“ befassen sich erstaunlicherweise trotzdem nur gut über 50...

Energieeinsparung im Endverbrauch

Neue Technologien in der Haustechnik ermöglichen weitere Energieeffizienz im Hausbau. Energieeinsparung im Endverbrauch – Mitarbeiterschulung Brunzel Bau GmbH Das Unternehmen Brunzel Bau GmbH in einem weiteren Seminarbeitrag zur Mitarbeiterschulung in den Veltener Räumlichkeiten. Bauunternehmer Heiko Brunzel begrüßt mit eingeladenen Referenten die Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik und dem...

Geräumig und sparsam: Seat Ibiza ST im Praxistest

Der 1,6er TDI CR in Kombiversion war ein angenehmer Begleiter Der sieht schnittig aus: Seat Ibiza ST. (Foto: presseweller) Der 1,6er TDI CR in Kombiversion war ein angenehmer Begleiter Dezember 2014. Siegen (Dialog/jw). Sein Name klingt nach“Sommer, Sonne und Meer“: der Ibiza von Seat. Er zeigte sich auch im Test locker und angenehm. Wir nahmen den Spanier, der gerade ein Jubiläum feiert,...
Seite 1 von 212

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen