Freitag, 30. Mai 2014 von pr-gateway

Das Modehaus SinnLeffers in Lüdenscheid spendete über 6.000 Euro an die lokale Initiative „Glücksbringer“. Geschäftsleiter Martin Reinschmidt durfte selbst als Glücksbringer agieren und den Scheck überreichen. Unter dem Motto „Sie kaufen – wir spenden!“ fanden am 9. und 10. Mai erstmalig die Charity-Days von SinnLeffers statt. Zehn Prozent des erzielten Tagesumsatzes ging dabei an die Initiative.

Glückliche Charity-Days bei SinnLeffers Lüdenscheid

Martin Reinschmidt übergab die Spende an Judith Becker und Martin Messy vom Verein Glücksbringer.

Sich selbst etwas Schönes gönnen und sich dabei gleichzeitig sozial engagieren – das steckt hinter dem Konzept der Charity-Days von SinnLeffers in Lüdenscheid. Für jeden getätigten Kauf am Wochenende spendete das Modehaus zehn Prozent seines Umsatzes an den Verein „Glücksbringer“. Die Kunden erhielten somit die Möglichkeit mit ihrem neuen Einkauf sich und anderen eine Freude zu bereiten. Denn die Initiative der Lüdenscheider Nachrichten fördert soziale Projekte und setzt sich damit für bedürftige und in Not geratene Menschen in der Region ein.

Ins Leben gerufen hat die Charity-Days Martin Reinschmidt, Geschäftsleiter des SinnLeffers Hauses Lüdenscheid. Als regional stark verwurzelter und nahbarer Händler ist er sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und sieht es daher als Selbstverständlichkeit an, vor Ort seinen Beitrag zu leisten: „Wir sind froh und stolz zugleich, dass wir mit der zahlreichen Unterstützung unserer Kunden auf schnelle und unbürokratische Weise helfen konnten“, äußerte sich Reinschmidt nach der Spendenaktion.

Die Aktion stellte einmal mehr unter Beweis, dass Mode und Charity sich gut vereinen lassen. Die Kunden nahmen das Angebot, ihren Kleiderschrank mit den neuesten Trendhighlights aufzufrischen und damit die wohltätige Vereinigung zu unterstützen, reichlich an. Zudem durften sich die SinnLeffers Kunden am Wochenende über eine kostenlose Frisuren-Typberatung sowie ein professionelles Hairstyling und weitere Annehmlichkeiten freuen.

Der Hagener Fashionretailer SinnLeffers hat mit dem Modehaus am Sternplatz seit 1977 einen festen Platz im Lüdenscheider Stadtbild. Die Kunden finden dort auf zwei Etagen und über 3.000 Quadratmetern Fläche ein breites Angebot an aktuellen Modetrends für Damen und Herren. In diesem Jahr feiert das Haus sein 40-jähriges Bestehen.

Bildrechte: SinnLeffers GmbH Bildquelle:SinnLeffers GmbH

SinnLeffers ist nach erfolgreicher Restrukturierung wieder auf Erfolgskurs. Mit aktuell 22 Filialen und 1.800 Mitarbeitern gehört das Multibrand Unternehmen zu den Top Modefilialisten in Deutschland. Mit kompetenter Beratung, einem breiten und inspirierenden Sortiment nahezu aller namhaften Modemarken präsentiert sich SinnLeffers mit einem anspruchsvollen Konzept, in welchem der Kunde für sich die richtige Mode findet. www.sinnleffers.de

SinnLeffers GmbH
Prof. Jürgen Bachmann
Batheyer Str. 115 – 117
58099 Hagen
02331 – 620 0
presse@sinnleffers.de
http://www.sinnleffers.de

SinnLeffers Lüdenscheid
Prof. Jürgen Bachmann
Sternplatz 1
58507 Lüdenscheid
02351 – 18090
presse@sinnleffers.de
http://www.sinnleffers.de

Posted in Mode, Lifestyle und Trends Tagged with: , , , , , ,