Mittwoch, 11. März 2015 von jaentschpromotion

MBB12„Das es noch weitere Menschen gibt, ist im Moment nur Theorie“ – denn in „Ich seh dich“ geht es um einen Augenblick, der nur zwei Personen gehört. Einen Augenblick, in dem man sich pur und verletzlich zeigt. Einen Augenblick grenzenloser Zweisamkeit, den MAYBEBOP hier in einem wunderbar gefühlvollen Song mit einem berührenden, sehr persönlichen Text besingt.

Dazu Oliver Gies von MAYBEBOP:

„Die meisten haben recht genaue Vorstellungen davon, wie sie sein und wie sie von anderen wahrgenommen werden wollen. Doch manchmal brechen alle Fassaden zusammen und man ist mit seinem Innersten konfrontiert, mit all seinen Schwächen und Unzulänglichkeiten. Gut, wenn man dann einen Menschen an seiner Seite hat, der einen so annimmt und liebt, wie man wirklich und wahrhaftig ist. So ein Gefühl purer, tiefster Innigkeit habe ich mit „Ich seh dich“ einzufangen versucht.“

Weitere Informationen unter: www.maybebop.de

„Ich seh dich“ ist der Vorbote der am 17.04.2015 erscheinenden Album-CD „Das darf man nicht“
Quelle: Ellenberger

Kontakt:
ELLENBERGER
Künstleragentur
Stefan Ultsch & Marc Hiller
stefan@ellenberger-musik.de
marc@ellenberger-musik.de
www.ellenberger-musik.de

 

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur, Top Presse Meldungen Tagged with: , , , ,

Dienstag, 10. März 2015 von pr-gateway

Ellenberger präsentiert: MAYBEBOP mit der neuen Single "Ich seh dich"

MAYBEBOP (Bildquelle: Ellenberger)

„Das es noch weitere Menschen gibt, ist im Moment nur Theorie“ – denn in „Ich seh dich“ geht es um einen Augenblick, der nur zwei Personen gehört. Einen Augenblick, in dem man sich pur und verletzlich zeigt. Einen Augenblick grenzenloser Zweisamkeit, den MAYBEBOP hier in einem wunderbar gefühlvollen Song mit einem berührenden, sehr persönlichen Text besingt.

Dazu Oliver Gies von MAYBEBOP:

„Die meisten haben recht genaue Vorstellungen davon, wie sie sein und wie sie von anderen wahrgenommen werden wollen. Doch manchmal brechen alle Fassaden zusammen und man ist mit seinem Innersten konfrontiert, mit all seinen Schwächen und Unzulänglichkeiten. Gut, wenn man dann einen Menschen an seiner Seite hat, der einen so annimmt und liebt, wie man wirklich und wahrhaftig ist. So ein Gefühl purer, tiefster Innigkeit habe ich mit „Ich seh dich“ einzufangen versucht.“

Weitere Informationen unter: www.maybebop.de

„Ich seh dich“ ist der Vorbote der am 17.04.2015 erscheinenden Album-CD „Das darf man nicht“
Quelle: Ellenberger

Kontakt:
ELLENBERGER
Künstleragentur
Stefan Ultsch & Marc Hiller
stefan@ellenberger-musik.de
marc@ellenberger-musik.de
www.ellenberger-musik.de

Jäntsch Promotion – bietet professionelle Onlinepromotion auf Presse- und Schlagerseiten. Hier wird auf Qualität geachtet. Die PR Agentur wurde im November 2006 gegründet. Die Inhaberin Daniela Jäntsch ist Mitglied im deutschen Fachjournalistenverband Berlin, Ressortleitung / Redaktion auf www.Perfect4all und in der Bildjournalistik tätig. Weitere Informationen finden Sie auf: www.jaentsch-promotion.de und www.danielajaentsch.jimdo.com

Kontakt
Jäntsch Promotion
Daniela Jäntsch
Hohenköthener Str 44
06366 Köthen
03496/570721
djaentsch@t-online.de
http://www.danielajaentsch.jimdo.com

Posted in Freizeit, Sport, Fitness, Hobby und Gemischtes Tagged with: , , , ,

Montag, 14. April 2014 von pr-gateway

„Bei den Aufnahmen zu „Eine Schachtel Pralinen“ hat das Lied uns in eine Art Seifenblase versetzt. In dieser waren es 30 Grad, die Sonne schien und man konnte den Sand der endlosen Strände, irgendwo in der Südsee, förmlich unter den Füßen spüren.

Ella Endlich - Eine Schachtel Pralinen

Ella Endlich

Warner Music Entertainment (Teldec) präsentiert Ella Endlich – Eine Schachtel Pralinen – Der Vorbote aus dem kommenden Album Die süße Wahrheit.

Sie ist immer wieder für eine Überraschung gut. Ob Schauspiel, Theater, Moderation oder Musik – ihre Fähigkeiten sind enorm gefächert. Die größte Leidenschaft von Ella Endlich ist und bleibt die Musik. Das Finden von Geschichten und Botschaften, das Mitteilen von Emotionen und Gedanken, erfüllt sie mit Freude und stellt eine perfekte Verbindung zwischen ihrem eigenen Ich und der Außenwelt dar. Und da man nichts dem Zufall überlassen darf, schreibt sie ihre Musik selbst und schmückt sie mit einer ehrlichen Anekdote aus:

„Bei den Aufnahmen zu „Eine Schachtel Pralinen“ hat das Lied uns in eine Art Seifenblase versetzt. In dieser waren es 30 Grad, die Sonne schien und man konnte den Sand der endlosen Strände, irgendwo in der Südsee, förmlich unter den Füßen spüren. Dabei war es doch gerade Dezember. Als Genussmensch liebe ich Pralinen. Sie überraschen und machen glücklich. Pralinen stehen hier als Sinnbild für den Genuss und die Zufälligkeit im Leben. Auch für die erlesenen, ganz besonders magischen Momente.

Man weiß ja nie, was einem widerfahren kann, greift man einmal in die Schachtel voller Geheimnisse. Ich fand darin einen Spaß, mir vorzustellen, dass es vielleicht in der Liebe genauso sein könnte. In dieser Haltung entfaltet das Lied seinen optimistischen Charakter, denn die süße Wahrheit ist, das Leben ist fabelhaft! Unterstützt und getragen wird das Ganze von leichtfüßigen Ukulelen, Gitarren und nach Südsee klingenden Chören.
Ein musikalisches Statement. Natürlich und lebensfroh.“
Quelle: Warner Music Entertainment (Teldec)

Am 06. Juni 2014 erscheint Die süße Wahrheit von Ella Endlich.

Weitere Informationen unter: www.ellaendlich.de

Kontakt:
Ellenberger Management / Booking / Verlag
Stefan Ultsch & Marc Hiller GbR
Email: stefan@ellenberger-musik.de
Email: marc@ellenberger-musik.de
Webseite: www.ellenberger-musik.de

Bildrechte: Warner Music Entertainment (Teldec) Bildquelle:Warner Music Entertainment (Teldec)

Jäntsch Promotion – bietet professionelle Onlinepromotion auf Presse- und Schlagerseiten. Hier wird auf Qualität geachtet. Die PR Agentur wurde im November 2006 gegründet. Die Inhaberin Daniela Jäntsch ist Mitglied im deutschen Fachjournalistenverband Berlin, Ressortleitung / Redaktion auf www.Perfect4all und in der Bildjournalistik tätig. Weitere Informationen finden Sie auf: www.jaentsch-promotion.de und www.danielajaentsch.jimdo.com

Jäntsch Promotion
Daniela Jäntsch
Hohenköthener Str. 44
06366 Köthen
03496/570721
djaentsch@t-online.de
http://www.jaentsch-promotion.de und http://www.danielajaentsch.jimdo.com

Posted in Freizeit, Sport, Fitness, Hobby und Gemischtes Tagged with: , , , , , ,

Samstag, 12. April 2014 von jaentschpromotion

ella 0012Warner Music Entertainment (Teldec) präsentiert Ella Endlich – Eine Schachtel Pralinen – Der Vorbote aus dem kommenden Album Die süße Wahrheit.

Sie ist immer wieder für eine Überraschung gut. Ob Schauspiel, Theater, Moderation oder Musik – ihre Fähigkeiten sind enorm gefächert. Die größte Leidenschaft von Ella Endlich ist und bleibt die Musik. Das Finden von Geschichten und Botschaften, das Mitteilen von Emotionen und Gedanken, erfüllt sie mit Freude und stellt eine perfekte Verbindung zwischen ihrem eigenen Ich und der Außenwelt dar. Und da man nichts dem Zufall überlassen darf, schreibt sie ihre Musik selbst und schmückt sie mit einer ehrlichen Anekdote aus:

„Bei den Aufnahmen zu „Eine Schachtel Pralinen“ hat das Lied uns in eine Art Seifenblase versetzt. In dieser waren es 30 Grad, die Sonne schien und man konnte den Sand der endlosen Strände, irgendwo in der Südsee, förmlich unter den Füßen spüren. Dabei war es doch gerade Dezember. Als Genussmensch liebe ich Pralinen. Sie überraschen und machen glücklich. Pralinen stehen hier als Sinnbild für den Genuss und die Zufälligkeit im Leben. Auch für die erlesenen, ganz besonders magischen Momente.

Man weiß ja nie, was einem widerfahren kann, greift man einmal in die Schachtel voller Geheimnisse. Ich fand darin einen Spaß, mir vorzustellen, dass es vielleicht in der Liebe genauso sein könnte. In dieser Haltung entfaltet das Lied seinen optimistischen Charakter, denn die süße Wahrheit ist, das Leben ist fabelhaft! Unterstützt und getragen wird das Ganze von leichtfüßigen Ukulelen, Gitarren und nach Südsee klingenden Chören.
Ein musikalisches Statement. Natürlich und lebensfroh.“
Quelle: Warner Music Entertainment (Teldec)

Am 06. Juni 2014 erscheint Die süße Wahrheit von Ella Endlich.

Weitere Informationen unter: www.ellaendlich.de

Kontakt:
Ellenberger Management / Booking / Verlag
Stefan Ultsch & Marc Hiller GbR
Email: stefan@ellenberger-musik.de
Email: marc@ellenberger-musik.de
Webseite: www.ellenberger-musik.de

 

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur Tagged with: , , , , , , ,