Dienstag, 18. Juli 2017 von pr-gateway

Prägende Lösungskultur und motivierendes Arbeitsumfeld

Ausgezeichnete Arbeitgebermarke: medi erhält German Brand Award 2017

Den Auszubildenden werden die einzelnen Schritte beim Aufnähen eines Hemdblusenkragens erklärt.

Das German Brand Institute und der Rat für Formgebung haben den medizinischen Hilfsmittelhersteller medi nach 2016 erneut mit dem German Brand Award ausgezeichnet. Das Bayreuther Unternehmen erhielt in diesem Jahr die begehrte Auszeichnung der Wettbewerbsklasse „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“ in der Kategorie „Employer Branding“ und damit als Arbeitgebermarke.

„medi zeichnet sich durch ein konstruktives, lösungs- und zielorientiertes Miteinander in einem motivierenden Arbeitsumfeld aus“, so bringt es Klaus-Peter Grießhammer, Prokurist und Leiter Personal bei medi, auf den Punkt. Die sogenannte Lösungskultur ist in dem mittelständischen Unternehmen mit familiärem Ambiente seit vielen Jahren fest etabliert. Das heißt: Mitarbeiter bei medi denken konsequent in Lösungen, indem sie Probleme schnell erkennen, zeitnah Verbesserungen vorschlagen und umsetzen. „Das bedeutet auch, dass wir in unserem beruflichen Alltag Ärger und Stress minimieren. So bringen wir medi als Unternehmen besser voran. Gleichzeitig kommt die Lösungskultur der Gesundheit der Mitarbeiter zugute“, sagt Grießhammer weiter.

Den Mitarbeitern bietet medi flexible Arbeitszeiten, berufsbegleitende Weiterbildungsmaßnahmen und Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung anhand von Entwicklungsplänen. Neue Mitarbeiter durchlaufen eine ausführliche Einarbeitungsphase. Darüber hinaus profitieren die Mitarbeiter von umfassenden Sozialleistungen.

Marga Hübner, Sachbearbeiterin in der Finanzbuchhaltung, arbeitet bereits seit 45 Jahren bei medi: „Ich schätze an medi das ausgezeichnete Arbeitsklima und den vertrauensvollen, freundlichen sowie hilfsbereiten Umgang untereinander. Es hat einfach immer zu 100 Prozent gepasst. Außerdem begeistern mich unsere Produkte, da sie Menschen helfen, sich besser zu fühlen. Ich bin sehr glücklich, ein Teil dieses Unternehmens zu sein, das in den letzten Jahren so stark gewachsen ist.“ Heute arbeiten 2.400 Mitarbeiter weltweit für medi, davon 1.400 am Hauptsitz in Bayreuth. Sie leisten täglich einen Beitrag, dass das Unternehmen innovative Produkte und Therapiekonzepte entwickelt, die Lebensqualität schenken.

medi fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Für Mitarbeiter mit kleinen oder schulpflichtigen Kindern sind vor allem die flexiblen Arbeitszeitmodelle bei medi eine Erleichterung. In der Produktion gibt es beispielsweise ein Tandem-Modell, bei dem Mitarbeiter freiwillig die Spätschicht übernehmen, damit Mütter ausschließlich in der Frühschicht arbeiten können. Darüber hinaus stellt medi in Kooperation mit Bayreuther Kindertagesstätten Krippen- sowie Kindergartenplätze bereit und ermöglicht eine betriebliche Ferienbetreuung. Elternzeitrückkehrern bietet das Unternehmen auf Wunsch Teilzeitarbeitsplätze und unter bestimmten Bedingungen eine Homeoffice-Regelung an, damit sich Familie und Beruf vereinbaren lassen.

Ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement
Die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter ist für medi sehr wichtig. Daher bietet das Unternehmen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements viele Maßnahmen an, um die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern. Dazu zählt auch, dass die Arbeitsplätze ergonomisch eingerichtet sind und Bewegungsprogramme wie die „bewegte Pause“ angeboten werden. Großer Beliebtheit erfreuen sich die zahlreichen Gruppen für Sportarten wie Fußball, Laufen, Basketball und Yoga. Auch das medi Rückenmobilplus kommt bei den Mitarbeitern sehr gut an. Dieses individuelle Ganzkörpertraining können sie während ihrer Arbeitszeit nutzen, es wird von ausgebildeten Trainern begleitet. Darüber hinaus sind physiotherapeutische Behandlungen einschließlich manueller Therapie möglich. Bis zu drei Behandlungen im Jahr sind kostenlos.

Attraktive Ausbildungsberufe
Die Ausbildung bei medi ist abwechslungsreich und hochwertig, denn sie ist durch praxisorientiertes Lernen und Anwenden geprägt. Über zehn Ausbildungsberufe stehen zur Auswahl, darunter Fachkraft für Lagerlogistik oder Textillaborant. In der betriebseigenen Lehrwerkstatt werden angehende Textil- und Modenäher sowie Textil- und Modeschneider qualifiziert. Sie vertiefen dort Lehr- und Berufsschulinhalte und sammeln praktische Erfahrungen. Darüber hinaus werden ihre Kreativität und Stärken gefördert.

Weitere Einstiegsmöglichkeiten bei medi sind das duale Studium International Business sowie das 18-monatige Traineeprogramm, das sowohl national als auch international die Bereiche Marketing, Vertrieb und Produktmanagement umfasst.

Zum German Brand Award
Der German Brand Award ist eine Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Sein Ziel ist es, wegweisende Marken und Markenmacher zu entdecken, zu präsentieren und zu prämieren. Geehrt werden innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation ebenso wie Persönlichkeiten und Unternehmen, die in der Welt der Marken wegweisend sind.

Am Wettbewerb nahmen ausschließlich Unternehmen teil, die die Markenscouts und Expertengremien des German Brand Institutes für den German Brand Award 2017 nominierten. Über die Vergabe des Awards entschied eine unabhängige Jury aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen.

medi – ich fühl mich besser. Das Unternehmen medi ist mit Produkten und Versorgungskonzepten einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel. Weltweit leisten rund 2.400 Mitarbeiter einen maßgeblichen Beitrag, dass Menschen sich besser fühlen. Die Leistungspalette umfasst medizinische Kompressionsstrümpfe, adaptive Kompressionsversorgungen, Bandagen, Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung und Schuh-Einlagen. Darüber hinaus fließen mehr als 65 Jahre Erfahrung im Bereich der Kompressionstechnologie in die Entwicklung von Sport- und Fashion-Produkten der Marken CEP und ITEM m6. Das Unternehmen liefert mit einem weltweiten Netzwerk aus Distributeuren und eigenen Niederlassungen in über 90 Länder der Welt.

Kontakt
medi GmbH & Co. KG
Nadine Kiewitt
Medicusstraße 1
95448 Bayreuth
0921 912-1737
n.kiewitt@medi.de
http://www.medi-corporate.com/presse

Posted in Industrie und Wirtschaft Tagged with: , , , , , , , ,

Dienstag, 18. Juli 2017 von pr-gateway

Wellness in den Four Seasons Resorts Maldives

Ausgezeichnet

Kleine Inseln, weitreichende Entspannung: Die Four Seasons Resorts Maldives befinden sich im Baa und im North Male Atoll des bekannten Inselstaats. Mit ihren innovativen Spa-Konzepten verhelfen die Resorts ihren Gästen zu Entspannung sowie zu körperlichem und geistigem Wohlbefinden.

Das The Spa & Ayurvedic Retreat des Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru wurde bei den Gala Spa Awards 2016 als „Best Innovative Spa Concept“ ausgezeichnet. Die traditionelle indische Heilkunst Ayurveda wird hier mit Aspekten der westlichen Medizin kombiniert. Die Landschaft, über die sich das 1,2 Hektar große Spa erstreckt, wird in die natürliche Heilkraft der Spa-Anwendungen einbezogen, welche unter dem Motto „The Healing Heart of Landaa“ stehen. Die holistischen Behandlungsansätze werden mit individuellen und auf den Gast zugeschnittenen Anwendungen ergänzt und ermöglichen somit maßgeschneiderte Wellnesserlebnisse. Darüber hinaus bietet das Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru eine Reihe unterschiedlicher Yoga-Möglichkeiten an, darunter Antigravity Yoga sowie einen Yoga Energy Trail. Dieser moderne „Trimm-dich-Pfad“ mit 15 Yoga-Übungen ist ein besonderes Highlight. In etwa 75 Minuten testen und verbessern Gäste ihre Kraft, Flexibilität und Ausdauer vor maledivischer Kulisse. Der Yoga Energy Trail kann selbst oder mit einem Yogi des Resorts innerhalb einer geführten Tour entdeckt werden.

Die nächtlichen Wellnessanwendungen „Secrets of the Sea“ im Four Seasons Resort Maldives at Kuda Huraa ermöglichen ganzheitliche Erholung, umgeben vom abendlichen Rauschen des Ozeans. Die so genannten „Night Spa“-Behandlungen finden im The Island Spa statt, das sich auf einer eigenen Insel in der Lagune befindet. Nachdem das Spa für den Tag schließt, öffnet sich ab 22 Uhr die Welt des „The Night Spa“. Die nächtlichen Treatments sind jeden Abend exklusiv für einen Gast oder ein Paar reserviert. Ein „dhoni“ (traditionelles maledivisches Boot) bringt die Gäste zur kerzenbeleuchteten Spa-Insel, auf der sie 150 Minuten lang mit einem erfrischenden Gigartina Beauty-Bad, warmen Wickeln mit Bachblüten-Essenzen, einer Kuda Huraa Healing Waters-Massage sowie einer Vagus-Gesichtsbehandlung verwöhnt werden.

Im Jahr 1960 gegründet, definiert Four Seasons seither die Zukunft der Luxushotellerie mit außergewöhnlichen Innovationen, grenzenlosem Engagement für die höchsten Qualitätsstandards und aufrichtigem wie maßgeschneidertem Service. Mit heute 105 Hotels, Resorts und Residenzen in 43 Ländern und mehr als 50 Projekten in der Entwicklung, zählt Four Seasons bei Leserumfragen, Gästebewertungen und Auszeichnungen der Reiseindustrie regelmäßig zu den besten Hotels und renommiertesten Marken der Welt. Weitere Informationen finden sich unter fourseasons.com, unter press.fourseasons.com und auf Twitter, unter @FourSeasonsPR.

Firmenkontakt
Four Seasons Resorts Maldives
Vanessa Matzick
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.prco.com/de

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Vanessa Matzick
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.prco.com/de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , , , , ,

Montag, 17. Juli 2017 von pr-gateway

Unter mehr als 350 Songs beste Ballade gekürt

Volker Herdick gewinnt sensationell den VDM-AWARD 2017

Volker Herdick

Der Verband Deutscher Musikschaffender (VDM) (www.VDMplus) vergab zum fünften Mal den VDM-AWARD für Urheber, Künstler, Produzenten, Label, Verleger, Manager und Musiker.
Von über 350 Einsendungen platzierte sich der Titel „Such Dir was im Leben das Du liebst“ vertreten durch HMpG – Records in der Sparte VIDEO: Ballade.

„Such Dir was im Leben das Du liebst“ stammt aus dem neuen Album „Tanzen gehen“ von Volker Herdick, das im Oktober erscheinen wird. „Tanzen gehen“ beschreibt aus Sicht eines Mitfünfzigers treffsicher die Gefühle und Lebenslagen seiner Generation mit den für diese Altersgruppe typischen Brüchen und einschneidenden Veränderungen, sei es familiär oder beruflich. Es zieht wehmütig Bilanz, zeigt Humor und macht Mut Neues zu beginnen.

„Tanzen gehen“ ist ein Album für die Zielgruppe ab 30. Es ist neu und füllt in der jugendlichen Rock/Pop Musikwelt eine klaffende Lücke.

Volker Herdick, 54, hat BWL studiert und war schon in den 90ger Jahren als Musikproduzent aktiv. Während seiner Schulzeit in den 80gern spielte er in verschiedenen Bands von Rockmusik bis Tanzmusik. In der Folgezeit folgten preisgekrönte Engagements in der Kleinkunst Comedyszene mit zahlreichen Auftritten in renommierten Spielstätten überall in Deutschland.

Das musikalische Spektrum ist breit gefächert. Einerseits Mainstream aber nie niveaulos, einfach zu verdauen aber nicht langweilig, kreativ, voller Leidenschaft und positiver Energie. Und wie Peter Maffay mit Herz für Kinder und Kinderliedern mit KAT aka Katharina Weber als hinreissende Interpretin – ein wenig Nena, ein bisschen Lena und Pippi Langstrumpf – nur ohne Zöpfe, dafür mit Smartphone.

Die VDM-Award Jury bestand nicht aus sogenannten Experten, sondern aus potenziellen Musikkäufern verschiedener Altersklassen und Berufen. Aus hunderten von Werken wurden so, für alle teilnehmenden Kategorien, Awardgewinner von dieser Volksjury gewählt. „So erhalten die Mitglieder des VDM eine sehr gute Einschätzung ihrer Musik-Produktionen und eine Auszeichnung, die sich sehen lassen kann.“, erklärte Klaus Quirini, Vorsitzender und Leiter der Rechtsabteilung des VDMplus, bei einem Interview.

Der Verband Deutscher Musikschaffender ( www.VDMplus.de) ist ein Zusammenschluss von Komponisten, Textdichtern, Produzenten, Musikern, Musikverlagen, Tonträgerfirmen, Managern und Künstlern und vertritt seit 1974 die Interessen deutscher Musikmanagements.

Sänger, Komponist, Produzent, Songwriter, Textdichter, Arrangeur mit Schwerpunkt Family Entertainment und Kinderlieder im Bereich deutsche Rock/Pop-Musik.

Kontakt
Volker Herdick Songwriting
Volker Herdick
Carl-Diem-Str. 3
53840 Troisdorf
0176-21177557
v.herdick@unitybox.de
http://www.hmpg-records.de

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur Tagged with: , , , , , ,

Freitag, 14. Juli 2017 von pr-gateway

Einmal im Jahr ehrt die bayerische Kopfhörer-Manufaktur Ultrasone Distributionspartner, die sich durch besonderes Engagement hervorgetan haben, als „Distributor Of The Year“. 2017 würdigt der Hersteller zwei Vertriebe aus dem asiatischen Raum.

Ultrasone Kopfhörermanufaktur feiert Erfolge weltweit
Die Herstellung von High-End-Kopfhörern erfordert große Sorgfalt in Entwicklung und Fertigung. Ultrasone lässt diese Sorgfalt in der Manufaktur im bayerischen Wielenbach am Starnberger See walten. Die Qualität in Klang, Design und Verarbeitung setzt sich weltweit durch: So werden die Premium-Kopfhörer von Ultrasone in über 50 Ländern verkauft. Das Vertriebsnetz der Marke umfasst Europa, Asien und Nordamerika und besteht aus Partnern, die mit Hingabe und Know-how die Aktivitäten von Ultrasone auf die jeweiligen regionalen Marktbedingungen abstimmen. Die Arbeit der lokalen Vertriebe würdigt Ultrasone jährlich mit dem „Distributor Of The Year“-Award.

Timelord aus Japan wird „Distributor Of The Year“ 2017 für „Best Performance“
Der „Distributor Of The Year“-Award zeichnet Vertriebspartner aus, die durch besondere Leistungen aufgefallen sind. Der erste der beiden Preisträger des Jahres 2017 wird in der Kategorie „Best Performance“ geehrt: das japanische Unternehmen Timelord. Das Team von Timelord hat den Kopfhörern aus Bayern einen festen Platz im Markt erarbeitet und hervorragende Verkaufszahlen generiert. „Wir sind sehr dankbar für diese große Ehre,“ so Hiroko Kuroki, Representative Director von Timelord. „Wir freuen uns, dass wir die Marke Ultrasone und ihre hochwertigen und innovativen Produkte in Japan vertreten dürfen.“

„Best Newcomer“: Award auch für DI Corporation, Südkorea
Auch der zweite Preisträger arbeitet im ostasiatischen Raum: In Japans Nachbarland Südkorea hat sich die DI Corporation als „Best Newcomer“ durch den engagierten Vertrieb der Ultrasone Produkte hervorgetan. Das Unternehmen mit Sitz im Bezirk Gangnam-gu in Seoul ist vor allem für Halbleiter-Testequipment bekannt und besitzt daher einige Expertise im Umgang mit exakter Elektronik.

Feierliche Verleihung der Preise auf High End 2017
Die Verleihung der Preise fand im feierlichen Rahmen auf der Audiomesse High End 2017 in München statt. „Wir wissen die Arbeit, die unsere Vertriebspartner auf der ganzen Welt leisten, wirklich zu schätzen,“ zeigt sich Michael Zirkel, CEO der Ultrasone AG, zufrieden mit dem Handelsnetz seiner Firma. „Es kann nicht genug betont werden, wie wichtig die konsequente und leidenschaftliche Vertriebsarbeit für den Erfolg unserer Produkte ist. Timelord und die DI Corporation haben bewiesen, dass hochwertige Produkte mit dem Label „Made in Germany“ auch im ostasiatischen Markt geschätzt werden. Gerade dieser sehr Elektronik-affine Bereich ist für Ultrasone von großer Bedeutung.“

Auszeichnung als Bekenntnis zum Fachhandel
Die große Wertschätzung der Vertriebspartner und der „Distributor Of The Year“-Award sind auch ein Bekenntnis zum Fachhandel. Ultrasone legt großen Wert auf die Verfügbarkeit der Kopfhörer bei ausgewählten Fachhändlern, um Kunden die Möglichkeiten einer optimalen Beratung und der persönlichen Erfahrung zu geben. Nur so kann sichergestellt werden, dass der Kunde das perfekte Modell für die eigenen Bedürfnisse findet und lange mit seiner Investition zufrieden ist.

Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi-Liebhabern in über 50 Ländern. Einen exzellenten Ruf genießen zudem die exklusiven Manufaktur-Modelle, die hierzulande in Handarbeit hergestellt werden. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player- und Smartphone-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Kopfhörern in Ultrasone-Qualität. Das Unternehmen vom Starnberger See hält mehr als 60 Patente; eine Besonderheit der Ultrasone-Modelle ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Ultrasone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.

Firmenkontakt
Ultrasone AG
Dragana Zirkel
Gut Raucherberg 3
82407 Wielenbach
0881/901150-55
d.zirkel@ultrasone.com
http://www.ultrasone.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (0) 911 – 979 220-80
ultrasone@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Posted in Industrie und Wirtschaft Tagged with: , , , , , , , , ,

Freitag, 14. Juli 2017 von pr-gateway

Die devolo AG wurde im Rahmen des diesjährigen „Z-Wave Smart Home Summit“ in Stockholm mit dem „Making Waves Award“ ausgezeichnet.

devolo gewinnt Making Waves Award 2017: Z-Wave Alliance zeichnet Smart-Home-Hersteller aus

devolo erhält den Making Waves Award 2017 der Z-Wave Alliance

Neue Chancen durch Smart Insurance
Seit knapp einem Jahr können Versicherungskunden der devolo Kooperationspartner nicht nur eine Versicherungspolice abschließen, sondern erhalten je nach Vertrag optional ein Smart Home-Paket von devolo hinzu, mit dem sie ihr Heim sicherer machen können. Dieses Vertriebskonzept ist neu in Europa und devolo einer der ersten Smart-Home-Hersteller, die diesen Weg eingeschlagen haben, um das Smart Home-Geschäft in Deutschland weiter voranzutreiben. Bislang hat devolo unter anderem Kooperationen mit der Generali Gruppe und der Versicherungsgruppe die Bayerische geschlossen. Die Produktpakete kombinieren jeweils klassische Versicherungsprodukte mit einem individuellen Hausautomationspaket mit intelligenten Sensoren und Aktoren. Durch die Verbindung von smarter Technik und Versicherungspolicen zu Smart Insurance wird Smart Home einem breiteren Publikum zugänglich gemacht und erreicht den Massenmarkt.

Preisverleihung in Stockholm
Mitchell Klein, Executive Director der Z-Wave Alliance USA/Worldwide, überreichte den Award während des „Z-Wave Smart Home Summit“ in Stockholm an Ulrich Gobbers und Michael Melzner von devolo. Die Z-Wave Alliance ist eine 2005 gegründete Vereinigung von mehr als 450 Unternehmen, die Produkte für die drahtlose Heimautomation mit dem Funkstandard Z-Wave entwickeln, herstellen und vertreiben. Jedes Jahr findet ein Branchentreffen der Mitglieder statt, in diesem Jahr mit Stockholm erstmalig in Europa.

Foto: V. l. n. r.: Mitchell Klein, Executive Director der Z-Wave Alliance USA/Worldwide, Ulrich Gobbers, Senior Product Manager Home Control, Michael Melzner, Software Engineer, beide devolo AG, sowie Organisatorin der Z-Wave Summit, Janet Collins.

Über devolo Consumer Business
devolo Consumer Business bietet innovative wie einfache Lösungen für das moderne, vernetzte Zuhause.

Mit dLAN® Powerline ist devolo das weltweit führende Unternehmen für die Übertragung von Internetsignalen über die hausinterne Stromleitung. Die praktischen Adapter lassen sich ohne Vorkenntnisse installieren und ermöglichen vollen Internetempfang in jedem Raum. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über 30 Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg.

devolo Home Control ist das einfache Smart Home. Die neue Produktwelt umfasst ein umfangreiches Produktportfolio von Sensoren und Aktoren mit dem jedes Zuhause im Handumdrehen zum Smart Home wird. Gesteuert wird devolo Home Control einfach über mydevolo.com oder per intuitiver App – für mehr Komfort, mehr Sicherheit und zum Energiesparen.

Über devolo
Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. Das Kernprodukt des Unternehmens ist dLAN®, eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung. devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in die Verbesserung der dLAN®-Technik durch eigene, patentierte Lösungen. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
+49 (0) 241-18279-0
+49 (0) 241-18279-299
presse@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 979 220 -80
+49(0)911-979220-90
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Posted in IT, New Media und Social Media Tagged with: , , , , , ,

Donnerstag, 13. Juli 2017 von pr-gateway

Der 3. Platz des Card Couture Award gehört jetzt der Bonner Werbeagentur. In der Kategorie „außergewöhnlichste Projekte“ setzte sich kreativrudel mit hochwertig designten Visitenkarten gegen starke Konkurrenten durch.

kreativrudel gewinnt Bronze beim Card Couture Award 2017

v.l.n.r. Marcus Lange, Jaromir Donoval, Walter Kucher, Sebastian Laude und Maik Hofmann

Der Preis für „außergewöhnliche Projekte“ gilt auch der Druckerei Hofgartenmanufaktur Bonn, die das Projekt mit kreativrudel realisiert hat. Für die Optik der Visitenkarten wurde traditionelle Handwerkskunst mit aktuellem Design verbunden. Im Produktionsprozess wurden alle physischen und gestalterischen Möglichkeiten ausgereizt, um ein einzigartiges Erlebnis für Auge und Haptik zu realisieren.

Für diese außergewöhnliche Gestaltung hat kreativrudel in Hamburg die Trophäe für den dritten Platz entgegengenommen. „Wir sind sehr stolz auf den dritten Platz. Die Visitenkarte kam immer gut an, aber der Preis gibt noch einmal zusätzliche Bestätigung“, sagt Sebastian Laude, Leiter der Print-Unit im kreativrudel.

Mehr Informationen gibt es unter: https://www.kreativrudel.de/blog/kreativrudel-holt-bronze-card-couture-award-2017/

Die Werbeagentur kreativrudel ist spezialisiert auf Web, Foto, Film und Print. Mit einprägsamen Designs und der Technik immer einen Schritt voraus, entwickelt die Agentur die gesamte Marken-Kommunikation in enger Zusammenarbeit mit den Kunden.

Das Team aus Medienfachleuten und Marketingexperten bildet die komplette Kompetenz, um klare Botschaften für die Kunden zu entwickeln. Das kreativrudel findet die optimale Lösung für den ersten Eindruck und setzt jedes Produkt, jede Dienstleistung und jedes Event in das richtige Licht.

Firmenkontakt
kreativrudel GmbH & Co. KG
Johannes Goering
Siemensstr. 2-50
53121 Bonn
0228 – 38 75 89 90
0228 – 96 49 96 77
info@kreativrudel.de
http://www.kreativrudel.de

Pressekontakt
kreativrudel GmbH & Co. KG
Amelie Lanser
Siemensstr. 2-50
53121 Bonn
0228 – 38 75 89 10
0228 – 96 49 96 77
al@kreativrudel.de
http://www.kreativrudel.de

Posted in Werbung, Druck und Kommunikation Tagged with: , , , , , ,

Montag, 10. Juli 2017 von pr-gateway

Dachfensterhersteller gewinnt Awards in zwei Kategorien

Hamburg, Juli 2017. Rund 2.500 Handwerksbetriebe haben entschieden, welche Bauprodukte- und Bauelementehersteller den erstmals in diesem Jahr durch die ibau verliehenen „Stein im Brett“ Award verdienen. Velux konnte sich gleich über zwei Auszeichnungen freuen. Sowohl in der Produktkategorie „Geneigtes Dach“ als auch bei „Sonnen- und Blendschutz“ belegte der Dachfensterhersteller Platz 1.

Mit dem „Stein im Brett Award“ verlieh die ibau im Frühjahr dieses Jahres erstmals eine Art „Oscar der Baubranche“ im Bauhandwerk. Mit Hilfe der Heinze Marktforschung und der Online-Plattform „Helden am Bau“ fragte ibau im vergangenen Jahr rund 2.500 Handwerksbetriebe unterschiedlicher Gewerke, welcher Hersteller innerhalb von 26 festgelegten Produktkategorien bei ihnen einen „Stein im Brett“ hat. Die Handwerker waren aufgefordert, Einschätzungen zur Produktqualität, zum Preis sowie zur Verarbeitungsfreundlichkeit abzugeben und äußerten sich auch dazu, ob sie das jeweilige Produkt weiterempfehlen würden. Aus den Antworten der fast 2.500 Handwerksbetriebe ergab sich eine Gesamtpunktezahl in den jeweiligen Produktkategorien. Der jeweils Erstplatzierte wurde mit dem „Stein im Brett“ Award ausgezeichnet. Velux gewann gleich zweimal: In den Produktkategorien „Geneigtes Dach“ und „Sonnen- und Blendschutz“ ging der „Stein im Brett“ Award an den Dachfensterhersteller.

„Diese Auszeichnungen freuen uns besonders, da wir damit eine sehr positive Rückmeldung von denen bekommen, die täglich mit unseren Produkten arbeiten – den Handwerksbetrieben“, so Silke Stehr, Leitung Kundenmanagement bei der Velux Deutschland GmbH. „Eine schöne Bestätigung für alle Mitarbeiter, dass es richtig ist, basierend auf dem Feedback unserer Kunden kontinuierlich unser Produkt- und Service-Portfolio weiterzuentwickeln.“ Silke Stehr nahm den Preis am 28. Juni in Hamburg gemeinsam mit Stefan Beeg, Leitung Markenkommunikation & Marketing Fachkunden, von Guido Schmidt, Leitung Key Account Management ibau, entgegen. „Dass wir in gleich zwei Kategorien einen Stein im Brett haben, macht uns stolz und zeigt unsere enge Partnerschaft mit dem deutschen Handwerk“, freute sich Stefan Beeg.

Über die VELUX Deutschland GmbH
Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem angenehmen Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort. Solarbetriebene Produkte von VELUX reduzieren den Energieverbrauch und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Mit dem Modularen Oberlicht-System bietet das Unternehmen zudem eine Lösung speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude an.

Firmenkontakt
VELUX Deutschland GmbH
Britta Warmbier
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
+49 (040) 5 47 07-4 50
britta.warmbier@velux.com
http://www.velux.de

Pressekontakt
FAKTOR3 AG
Oliver Williges
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
040-679446-109
velux@faktor3.de
http://www.velux.de

Posted in Bau und Immobilien Tagged with: , , , , , ,

Mittwoch, 5. Juli 2017 von pr-gateway

München, Deutschland – 05. Juli 2017 – Das Technologieunternehmen für Online Video Lösungen ist einer der Finalisten des diesjährigen Microsoft Application Development Awards.
Aus einer Gruppe von mehr als 2.800 Teilnehmern aus 115 Ländern weltweit wurden diverse Auszeichnungen in mehreren Kategorien
vergeben.
Unter den vielen internationalen Top-Partnern von Microsoft hat nexx.tv mit einer innovativen und technisch herausragenden Lösung basierend auf der Microsoft Azure Cloud die Jury überzeugt.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als Finalist beim diesjährigen Microsoft Partner of the Year Award. Mit unserer cloud-basierten Online-Video Lösung haben wir eine der innovativsten und spannendsten Applikationen im Microsoft Azure Universum und betreiben diese heute bereits sehr erfolgreich für führende Medienunternehmen vor allem im deutschsprachigen Raum. Wir glauben, dass uns diese Auszeichnung helfen wird, auch international mit Partnern weiter zu wachsen. Wir bedanken uns bei Microsoft für das leidenschaftliche und professionelle Engagement innovative Lösungen und Unternehmen zu fördern und gemeinsam erfolgreich zu sein.“ so Dennis Beste, Founder nexx.tv.

„Unser Ökosystem innovativer Partner ist der Grundstein für die Implementierung von transformativen Lösungen für unsere gemeinsamen Kunden“, so Ron Huddleston Corporate Vice President, One Commercial Partner, Microsoft Corp. „Wir freuen uns, dass nexx.tv als Finalist des Microsoft Development Awards 2017 ausgezeichnet ist. Der Microsoft Development Award zeichnet Microsoft-Partner aus, die im vergangenen Jahr außergewöhnliche Microsoft-basierte Lösungen entwickelt und ausgeliefert haben.

Die Verleihung des Microsoft Application Development Awards 2017 findet am 10. Juli in Washington D.C., USA statt.

nexx.tv entwickelt technische Lösungen für alle Typen von Endgeräten und Plattformen wie Desktop-PCs, Smartphones, Tablets und Smart-TVs. Als einziger Anbieter im Markt deckt nexx.tv dabei die gesamte Prozesskette des Online-Video-Workflows ab. Vom Upload und der Organisation von Content bis hin zur Distribution und Monetarisierung – alles kann zentral über die cloudbasierten nexx.tv Software-as-a-Service-Produkte gesteuert werden, live und on demand.

Kontakt
nexx.tv GmbH
Dennis Beste
Balanstr. 73
81541 München
+49 89 2000 354 10
dworak@nexx.tv
http://www.nexx.tv

Posted in IT, New Media und Social Media Tagged with: , , , , , ,

Mittwoch, 5. Juli 2017 von pr-gateway

German Brand Award würdigt Niedersachsen-Claim

Auszeichnung für Kölner Agentur Hansen Kommunikation

Geschäftsführerin Gabriele Collier nimmt den German Brand Award für Markenführung entgegen.

Im vergangenen Jahr kreierte die Full-Service-Agentur Hansen Kommunikation den neuen Claim für das Land Niedersachsen: „Niedersachsen. Klar.“ Ein schnörkelloser, treffender und angesichts seiner Kürze mutiger Vorschlag, der nun auch die Jury des German Brand Award 2017 überzeugt hat. Der Claim erhielt im Bereich Brand Strategy das Special Mention Label. Mit diesem Prädikat werden Arbeiten für besondere Aspekte in der Markenführung gewürdigt – eine Auszeichnung, die das Engagement um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Marken honoriert. Geschäftsführerin Gabriele Collier nahm die Auszeichnung am 29. Juni in Berlin entgegen.

Der German Brand Award ist die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Sein Initiator, der Rat für Formgebung, ist eine unabhängige und international agierende Institution, die Unternehmen darin unterstützt, Designkompetenz effizient zu kommunizieren, und die gleichzeitig darauf abzielt, das Designverständnis der breiten Öffentlichkeit zu stärken. Über die Vergabe des German Brand Award entscheidet eine unabhängige Jury aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen.

Hansen Kommunikation ist eine Full-Service-Agentur, spezialisiert auf die Übersetzung gesellschaftlich relevanter Themen unter Einsatz aller Medien. Wir arbeiten überwiegend für Bundes- und Landesbehörden sowie deren nachgeordnete Institutionen, unterstützen aber auch privatwirtschaftliche Unternehmen in ihrer Unternehmens-, Finanz- und Nachhaltigkeitskommunikation.

Die Agentur kommuniziert unter anderem Themen und Informationen aus den Bereichen Arbeit, Soziales, Gesundheit/Prävention/Arbeitsschutz, Standort- und Wirtschaftsförderung sowie Sozialgeschichte. Dabei entwickeln wir Kommunikationskonzepte, Kampagnen, Corporate Design, Public Relations, Ausstellungen, Messestände, Kongresse, Events sowie Web-Auftritte und -Portale.

Firmenkontakt
Hansen Kommunitkation Collier GmbH
Gabriele Collier
Schanzenstraße 38
51063 Köln
0221-973069-0
0221-973069-55
info@hansenkommunikation.de
http://www.hansenkommunikation.de

Pressekontakt
Hansen Kommunitkation Collier GmbH
Gabriele Collier
Schanzenstraße 38
51063 Köln
0221-973069-0
0221-973069-55
presse@hansenkommunikation.de
http://www.hansenkommunikation.de

Posted in Werbung, Druck und Kommunikation Tagged with: , , , , , , , , , , ,

Dienstag, 27. Juni 2017 von pr-gateway

Ausgezeichnet wurden beide Unternehmen für die Realisierung einer Lern- und Trainingswelt.

inside & BURGERISTA erhalten Comenius Siegel

Die inside Unternehmensgruppe hat gemeinsam mit der österreichischen Restaurantkette BURGERISTA das Comenius-EduMedia-Siegel 2017 erhalten. Ausgezeichnet wurden beide Unternehmen für die Realisierung einer Lern- und Trainingswelt, die eine effiziente und umfassende Einarbeitung der BURGERISTA Mitarbeiter ermöglicht. Die Lernwelt lehnt sich dabei an den Aufbau der BURGERISTA Restaurants an und stellt auf diese Weise einen maximalen Praxisbezug und Wiedererkennungseffekt her.

Die BURGERISTA Lern- und Trainingswelt wurde im Rahmen eines Blended-Learning-Konzepts umgesetzt, das heißt, die Qualifizierung besteht aus der Kombination von Online-Lernphasen und Präsenztraining im Restaurant. Dabei bearbeiten die Mitarbeiter in den Onlinephasen die fünf BURGERISTA Qualifizierungs-Level in kleinen Lerneinheiten in Form von interaktiven Lernkarten und Videos, die das Wissen kurzweilig und interaktiv vermitteln. Parallel dazu wenden sie das Wissen in praktischen, betreuten Übungen im Restaurant an.

Die Lernwelt bildet das Ausbildungskonzept, die Organisationsstruktur und die Qualifizierungsprozesse von BURGERISTA exakt ab und sorgt auf diese Weise für eine nahtlose Integration in den Lern- und Arbeitsalltag.
Während des gesamten Qualifizierungsprozesses geben Lerner-Dashboards den Mitarbeitern einen detaillierten Überblick u.a. über ihren Lern- und Zertifizierungsstatus, ihren Lernfortschritt in den einzelnen Qualifizierungs-Level, den geschätzten zeitlichen Lernaufwand je Level und die zugehörige Restlernzeit sowie die Anzahl der Versuche für den theoretischen Test und das letzte Testergebnis.

Für das Management und die Führungskräfte stehen ebenfalls Dashboards und Reports auf nationaler und internationaler Ebene mit umfassenden Informationen zum Qualifizierungsstand und den Trainingsaktivitäten der Mitarbeiter in den einzelnen Organisationseinheiten zur Verfügung, detailliert oder kumuliert, je nach Bedarf und Berechtigung. „Wir sind mit der Lern- und Trainingswelt in der Lage, unsere Mitarbeiter praxisnah, effizient und nachhaltig zu qualifizieren und bieten ihnen eine optimale Unterstützung dabei. Und auch unsere Manager erhalten über die Dashboards genau die Informationen in der Art aufbereitet, die sie benötigen, was ihren Arbeitsalltag extrem erleichtert“, erklärt Lina Lischtschuk, HC-Operations Assistant bei BURGERISTA. Der Zugriff auf die Dashboards erfolgt nach einem festgelegten Rollen- und Rechtesystem. Damit wird sichergestellt, dass sowohl Manager als auch Mitarbeiter nur die Informationen erhalten, für die sie berechtigt wurden.

Das Comenius-EduMedia-Siegel zählt zu den etabliertesten europäischen Auszeichnungen der E-Learning-Branche. Es wird jährlich von der Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) für pädagogisch, inhaltlich oder gestalterisch herausragende Multimediaprodukte und Bildungsmedien vergeben. inside erhält die Auszeichnung bereits zum 14. Mal. Die Lösung überzeugte die Jury dabei vor allem aufgrund ihrer gelungenen didaktischen Umsetzung. „Es macht uns stolz, dass nicht nur unsere Kunden zufrieden sind, sondern die Qualität unserer Arbeit jetzt zusätzlich von einer unabhängigen Jury bestätigt wurde. Wir haben für BURGERISTA eine Lern- und Trainingswelt realisiert, die für das Onboarding und die Einarbeitung neuer Mitarbeiter alles bietet, was heute von modernem E-Learning erwartet wird“, erklärt Dr. Patrick Blum, Geschäftsführer der inside Unternehmensgruppe.

Wir sind Spezialist für betriebliche Bildung und realisieren seit mehr als 20 Jahren erfolgreich maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungskonzepte. Schwerpunkte liegen in den Bereichen E-Learning, Blended Learning, Mobile Learning, Performance Support und Wissensmanagement.

Firmenkontakt
inside Unternehmensgruppe
Moritz Ruland
Auf der Hüls 190
52068 Aachen
+49 (0) 241/1 82 92 – 0
ruland.moritz@inside-online.de
http://www.inside-online.de

Pressekontakt
inside Unternehmensgruppe
Sabine Hoppe
Auf der Hüls 190
52068 Aachen
+49 (0) 241/1 82 92 – 28
hoppe.sabine@inside-online.de
http://www.inside-online.de/de/pressebereich.html

Posted in Bildung, Forschung und Wissenschaft Tagged with: , , , ,