Stadtwerke MüllheimStaufen werden Partner von markgraefler.de – dem Portal für die Region Markgräflerland

Stadtwerke MüllheimStaufen werden Partner von markgraefler.de – dem Portal für die Region Markgräflerland

Stadtwerke MüllheimStaufen werden Partner von markgraefler.de - dem Portal für die Region Markgräflerland
Dirk Ruppenthal, Projektleiter Markgräfler Verlag GmbH

Seit Anfang des Jahres hat das Online-Portal für die am Rande des Schwarzwaldes liegende Ferienregion Markgräflerland mit den Stadtwerken MüllheimStaufen einen weiteren starken Portalpartner gewonnen. Neben der Sparkasse Markgräflerland und der Fürstenberg Brauerei ist das südbadische Energieunternehmen bereits der dritte Partner, der eng mit dem Portal kooperiert und von vielfältigen Synergien beim Onlinemarketing profitiert.

„Wir freuen uns sehr, die Stadtwerke als Portalpartner gewonnen zu haben. Sie sind, wie auch die beiden anderen Unternehmen, wirklich ein idealer Partner für uns“, meint Dirk Ruppenthal, der als Projektleiter der Markgräfler Verlag GmbH das Portal betreut. „Denn die Stadtwerke MüllheimStaufen sind ein Unternehmen, das sich dafür engagiert, dass es im Markgräflerland voran geht. Tradition, Kunst und Kultur unterstützten sie dabei ebenso wie innovative Jugendprojekte und ideenreiches Unternehmertum. Schließlich prägen alle Markgräfler die Region gemeinsam und wollen sie gemeinsam voran bringen.“ Eine Überzeugung, die die Stadtwerke MüllheimStaufen und www.markgraefler.de verbindet und mit viel Tatendrang in die Zukunft blicken lässt.

Bereits seit 2013 besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen der Markgräfler Verlag GmbH, die das Portal betreibt, und den Stadtwerken MüllheimStaufen. Mit der Partnerschaft ist diese nun noch einmal deutlich intensiviert wurde. So wurde im Portal unter www.markgraefler.de/region/energieversorgung nun eigens eine neue Rubrik eingerichtet. Hier erfahren die Besucher wie in der Region konsequent auf erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit gesetzt wird. Zudem können der zu 100 Prozent aus regenerativer Produktion stammende AlemannenStrom sowie das umweltfreundliche AlemannenGas der Stadtwerke direkt bestellt werden – übrigens auch bundesweit. Darüber hinaus wird auch die 2012 gegründete Bürger-Energie Südbaden eG (BEGS) vorgestellt, die von den Stadtwerken initiiert wurde und zeigt, dass viele Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Markgräflerland die Energiewende aktiv mitgestalten wollen.

Mit den Stadtwerken MüllheimStaufen ist im Jahr 2009 ein regionaler Energieversorger in den Markt getreten, der sich von Anfang an einer verantwortungsvollen und nachhaltigen Energieversorgung verpflichtet hat. Dieser Verpflichtung für die Bürgerinnen und Bürger, für die Kommunen, für Kultur und Natur im südlichen Breisgau und Markgräflerland kommt das Unternehmen seit 2010 noch deutlicher nach.

Seither wird der komplette angebotene AleMannenStrom zu 100 Prozent regenerativ erzeugt und ist damit ohne Anteile von Atomkraft und komplett CO2-neutral. Inzwischen versorgen die Stadtwerke etwa 30.000 Kunden mit Strom, Gas und Wasser und konnten in den vergangenen Jahren bereits überregionale Industrie- und Gewerbekunden unter Vertrag nehmen. „Wir beliefern unsere Kunden inzwischen mit 110 Mio. kWh AlemannenStrom und 400 Mio. kWh Alemannen-Gas“, sagt Fischer. „Das ist für ein Stadtwerk, das in diesem Jahr sein fünfjähriges Jubiläum feiert und sich damit eigentlich noch in der Aufbauphase befindet, ein gutes und ermutigendes Zwischenergebnis. Das Vertrauen auch großer Unternehmen in unsere Produkte und Kompetenzen zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Das Regioportal markgraefler.de soll vor allem dies: Das Regionalbewusstsein stärken und ein Treffpunkt für Einheimische sowie Touristen sein. Deshalb wird aus unterschiedlichen Perspektiven über das Markgräflerland berichtet. Von Restaurant- und Einkaufstipps über Porträts der schönsten Ausflugsziele und Wanderrouten bis hin zu Hintergründen zu Geschichte und Tradition bietet das Portal eine Fülle von Informationen. Die Website versteht sich als Partner von Kommunen, heimischen Unternehmen und Organisationen. Sie alle sollen die Möglichkeit haben, hier über ihre Aktivitäten für die und in der Region zu berichten.

Hinter dem Portal steht die am 11.05.2010 gegründete Markgräfler Verlag GmbH mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Dirk Dölker und Boris Beermann. Sie wurde zum Betrieb des Portals als eigenständige Firma gegründet. Der Verlag ist für den erfolgreichen Betrieb verantwortlich. Dies umfasst alle vertrieblichen, kommunikativen, werblichen und verwaltungstechnischen Maßnahmen. Die technische Betreuung des Portals übernimmt die Müllheimer Werbeagentur art-box media.

Markgräfler Verlag GmbH
Dirk Ruppenthal
Wilhelmstraße 4
79379 Müllheim
07631-9387927
ruppenthal@markgraefler.de
www.markgraefler.de

Dienstag, 1. April 2014 von