Spezialisten für Zahnersatz in Baden-Baden

Fehlende Zähne belasten den Alltag und die Lebensqualität

Spezialisten für Zahnersatz in Baden-Baden

Ein Zahnersatz schafft neues Selbstbewusstsein. (Bildquelle: © natali_mis – Fotolia.com)

BADEN-BADEN. Zahnersatz ist nicht nur ein Thema für ältere Menschen. Von Zahnverlust können auch junge Menschen betroffen sein. Die Ursachen sind dabei sehr unterschiedlich. Menschen, die unter fehlenden Zähnen leiden, beklagen oft eine deutlich eingeschränkte Lebensqualität. Umso schlimmer, wenn man im Berufsleben regelmäßig Kundenkontakt hat. Manche Berufsgruppen sind überdies in besonderer Weise von Zahnverlust betroffen – beispielsweise ein Berufsmusiker. Verliert ein Klarinettist einen Schneidezahn, dann sind Spezialisten gefragt wie der in Baden-Baden ansässige Facharzt für Oralchirurgie mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie, Novica Lozankovski und die Zahnärztin für Ästhetik Lale Acanal-Lozankovski.

Ein festsitzender Zahnersatz kann Abhilfe schaffen

Abhilfe kann ein festsitzender Zahnersatz schaffen. Beim Kauen und Sprechen bietet dieser ein natürliches Gefühl. Als Praxis für ästhetische Zahnheilkunde und Oralchirurgie ermöglichen Zahnarzt Novica Lozankovski und Zahnärztin Lale Acanal-Lozankovski mit modernster Technik und hochwertigem Zahnersatz neue Lebensqualität. Hat der beschädigte Zahn noch genügend Halt, erfolgt die Behandlung mit Zahnkronen. Im eigenen Labor werden Keramikfüllungen angefertigt (Inlays, Onlays, Overlays), die höchsten Anforderungen entsprechen. Selbst bei kleineren Zahnlücken sollte man Implantation einer Versorgung mit einer Brücke vorziehen, erklärt Zahnarzt und Oralchirurg Novica Lozankovski. Bei größeren Lücken können Implantate als Brückenpfeiler dienen. Sie werden, ähnlich wie bei natürlichen Zähnen, im Kieferknochen fest verankert. Für Menschen, die unter vollständigem Zahnverlust leiden, eignet sich neben Zahnimplantaten, auch die individuell gefertigte Prothese.

Bei Angst vor einer schmerzhaften Behandlung beim Zahnersatz

Vor dem Eingriff erläutern die Zahnärzte Novica Lozankovski und Lale Acanal-Lozankovski ihren Patienten die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten. Moderne Praxisräume und ein herzliches Praxisteam empfangen die Patienten in der Praxis G11 Zahnmedizin & Oralchirurgie in Baden-Baden. Die Anfertigung einer Brücke oder Krone ist im Vergleich zu einem operativen Eingriff beim Einsetzen von Zahnimplantaten weniger aufwendig. Nach dem vorbereitenden Beschleifen wird eine künstliche Zahnkrone auf dem Zahnstumpf befestigt. Bei Prothesen ist eine Anpassung an die individuelle Zahnsituation erforderlich. In allen Fällen legen Zahnärzte Novica Lozankovski und Lale Acanal-Lozankovski größten Wert auf einen schonenden und individuell abgestimmten Eingriff.

Erhaltung der natürlichen Zähne hat bei den Zahnärzten Lozankovski (Baden-Baden) Priorität

Eigene gesunde Zähne sind das Maß aller Dinge in der Zahnheilkunde. Und deshalb hat die Erhaltung und die Rettung auch stark angegriffener Zähne mit Hilfe moderner Methoden der Zahnheilkunde für die Zahnärzte in G11 Zahnmedizin & Oralchirurgie eine hohe Priorität. Um die natürlichen Zähne zu retten, können ästhetisch wertvolle und zugleich sehr stabile Kompositfüllungen zum Einsatz kommen. In der Zahnarztpraxis G11 Zahnmedizin & Oralchirurgie kommen modernste Verfahren der Endodontie (sogenannte Wurzelkanalbehandlung) zum Einsatz.

Die beiden Fachzahnärzte Novica Lozankovski und Lale Acanal-Lozankovski verfügen neben der Praxis auch über ein zahntechnisches Labor. Sie haben sich auf Zahnimplantate, Zahnersatz sowie auf Veneers spezialisiert.

Kontakt
G11 Zahnmedizin & Oralchirurgie
Novica Lozankovski
Gernbacher Str. 11
76530 Baden-Baden
07221 – 31343
07221 – 31347
mail@webseite.de
http://www.g11-baden-baden.de/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: