SLM Solutions präsentiert Spitzentechnologie für Additive Manufacturing auf der Airtec 2014

SLM Solutions präsentiert Spitzentechnologie für Additive Manufacturing auf der Airtec 2014

(Mynewsdesk) Die SLM Solutions Group AG, ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie (oft als „3D-Druck“ bezeichnet),  nimmt an der Internationalen Zuliefermesse für Luft- und Raumfahrt mit B2B Meetings und Internationalem Kongress vom 28. – 30. Oktober auf dem Messegelände Frankfurt teil. Die Experten aus Lübeck zeigen im Rahmen der Airetc 2014 Einsatzmöglichkeiten der SLM-Anlagentechnologie in der Luft- und Raumfahrt.

Das Interesse am Thema „Additive Manufacturing in Aerospace“ hat bereits im vergangenen Jahr auf der Airtec alle Erwartungen weit übertroffen. SLM Solutions, ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie, zeigt in diesem Jahr die SLM 125 HL auf dem Messestand D91 in Halle 11. Die kompakte Laserschmelzanlage SLM 125 HL wird im F+E-Bereich sowie zur additiven Fertigung filigraner Werkstücke und Bauteile verwendet. SLM Solutions stellt in Frankfurt richtungsweisende Entwicklungen in der additiven Fertigung vor, zeigt Potentiale auf und beleuchtet Zukunftsperspektiven des Selective Laser Melting in der industriellen Fertigung.

SLM Solutions arbeitet in Forschung und Entwicklung eng mit namhaften Instituten und Universitäten zusammen. Dr.  Markus Rechlin, Geschäftsführer der SLM Solutions GmbH, sieht die Anstrengungen der SLM Solutions bestätigt: “ Wir sind seit vielen Jahren Pionier und Technologieführer im Bereich der Laserschmelzanlagen und investieren in die Forschung und Entwicklung von Anlagen und Materialien. Zusammen mit unseren Partnern wie EADS Innovation Works, werden wir sowohl die Anlagen weiter optimieren als auch neue Materialien bereitstellen können, die noch höheren Anforderungen standhalten. Unsere Systeme geben Unternehmen die Möglichkeit ihre Produktion effizienter zu gestalten und höhere Freiheitsgrade in der Produktentwicklung zu nutzen.“ 

Die neunte AIRTEC findet vom 28. – 30. Oktober 2014 auf dem Messegelände Frankfurt statt. Rund 500 Aussteller aus 30 Nationen aus der gesamten Zulieferkette der Luft- und Raumfahrt zeigen ihre Produkte und Dienstleistungen während der drei Tage einem internationalen Fachpublikum aus 45 Nationen. Darunter sind viele Marktführer und zahlreiche KMU aus Europa, USA und Asien vertreten. 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SLM Solutions .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/gf7edz

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/slm-solutions-praesentiert-spitzentechnologie-fuer-additive-manufacturing-auf-der-airtec-2014-23983

SLM
Solutions aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie
(auch allgemein als 3D-Druck bezeichnet). Das Unternehmen konzentriert sich
auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten
Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting)
sowie der Vakuum- und Metallgießanlagen. SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr
als 80 Mitarbeiter in Deutschland und den USA. Die Produkte werden weltweit von
Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem
Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt. SLM Solutions steht für
technologischen Fortschritt und innovative und hocheffiziente integrierte
Systemlösungen.

http://www.slm-solutions.com

Kontakt

Stefan Ritt
Roggenhorster Strasse 9c
23556 Lübeck
0451-160820
info@slm-solutions.com
http://shortpr.com/gf7edz

Montag, 27. Oktober 2014 von