Servertechnik mit Industriestandards: 19 Zoll Mayflower®-HPC-II von InoNet

InoNet Computer auf der SPS IPC Drives: Halle 7, Stand 193

Servertechnik mit Industriestandards: 19 Zoll Mayflower®-HPC-II von InoNet
Mit neuesten XEON®-Prozessoren bietet der HPC-II von InoNet hohe Rechenleistung für die Industrie.

Taufkirchen, 30. Oktober 2014 – Mit dem leistungsstarken 19 Zoll System Mayflower®-HPC-II erweitert die InoNet Computer GmbH ihre HPC Serie (High Performance Computing) für die Industrie. Ausgestattet mit neuesten XEON®-Prozessoren, vereint der PC hohe Rechenleistung und Speicher mit industriellen Standards wie Standfestigkeit, Langzeitverfügbarkeit und Ausfallsicherheit. Somit ist das System genau auf Anwendungen innerhalb der Industrie 4.0 zugeschnitten.

Die 19 Zoll Mayflower®-HPC-II ist mit zwei Intel® XEON® E6-2600v3 (Haswell-EP) Prozessoren der aktuellen, erst kürzlich vorgestellten Generation ausgestattet. Mit bis zu 18 Kernen und neuer Mikroarchitektur (Haswell mit AVX2) erreichen diese eine deutlich höhere Rechenleistung sowie Energieeffizienz gegenüber den Vorgänger-CPUs. Mit bis zu 256 GB DDR4 Arbeitsspeicher ist die Mayflower®-HPC-II in der Lage, große Datenmengen schnell zu verarbeiten. Sie unterstützt 4x PCIe x16 Slots (Gen3), 2x PCIe x8 (Gen3) sowie IPMI. Damit eignet sich das Serversystem ideal für rechen- und speicherintensive Applikationen wie 3D-Visualisierungen und Digitalisierungen sowie für die Datenauswertung in Anwendungen rund um die Smart Factory und das Internet of Things (IoT).

Trotz Server Performance erfüllt die neue Mayflower®-HPC-II – wie alle Mitglieder der InoNet HPC Serie – auch Industriestandards: Robustheit gegenüber Temperaturen von über 45°C, Staub, Schmutz, Erschütterungen und Vibrationen bis 1G sowie eine Langzeitverfügbarkeit von sieben Jahren. Aufgrund des Einsatzes von Feststoffkondensatoren erreicht die Mayflower®-HPC-II eine besonders lange Lebensdauer auch bei hohen Temperaturen im 24/7-Dauerbetrieb.

Dank Remote Management lässt sich das System komfortabel fernüberwachen und -steuern. Sollte es innerhalb eines festgelegten Zeitraums nicht reagieren, sorgt der integrierte Watchdog Timer für einen selbstständigen Neustart.

Die Mayflower®-HPC-II ist im 4 HE Gehäuse für ATX/ /EATX Mainboards erhältlich, das sowohl im 19 Zoll Rack montiert als auch als Tower aufgestellt werden kann. Es verfügt über acht hot-swap SAS/SATA Einschübe, die verschließbare Frontseite verhindert den Zugang durch nicht autorisierte Personen.

InoNet präsentiert die 19 Zoll Mayflower®-HPC-II auf der SPS IPC Drives 2014 (25.-27.11., Nürnberg) auf dem Partnerstand mit Advantech in Halle 7, Stand 193.

Über die InoNet Computer GmbH (www.inonet.com)
Die InoNet Computer GmbH mit Sitz in Taufkirchen b. München ist Entwickler und Hersteller von kundenspezifischen Industrie-PCs. Das Unternehmen produziert maßgeschneiderte 19 Zoll-Systeme, Embedded PCs, Panel PCs und industrielle Displays. Abgerundet wird das Portfolio durch medizinische Computersysteme und schlüsselfertige Digitale Signage-Lösungen. Das inhabergeführte Unternehmen wurde 1998 gegründet und zählt heute über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf über 4.000 qm arbeiten am Firmensitz Entwicklungsabteilung, Vertrieb sowie Logistik und Design-Center Hand in Hand.

Firmenkontakt
InoNet Computer GmbH
Benedikt Merl
Wettersteinstraße 18
82024 Taufkirchen
+49 (0)89 / 666 096 0
info@inonet.com
http://www.inonet.com/

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 (0)8122 / 559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Donnerstag, 30. Oktober 2014 von