Seitenkanalverdichter – Lasten mit Saugluft heben und transportieren

SKVTechnik beliefert Hersteller von Last- und Hubsystemen als Onlinehändler.

Seitenkanalverdichter - Lasten mit Saugluft heben und transportieren

Seitenkanalverdichter mit Hubsystem – Prinzipskizze

Seitenkanalverdichter finden in Zusammenarbeit mit Hubsystemen neues Anwendungsgebiet.

Die Verwendung von Seitenkanalverdichtern beim Einsatz von Hubsystemen ist ein weiteres Gebiet, welches in der Industrie durch diese vielseitigen Maschinen bedient wird. Seitenkanalverdichter erzeugen pulsationsfreie Druck- oder Saugluft. Anwender können diesen Luftstrom saugend oder blasend nutzen. Je nachdem, ob die Anschlüsse des Seitenkanalverdichters von der Saugseite oder der Blasseite angeschlossen werden. Entsprechende Umschaltventile sind verfügbar und schalten in Sekundenschnelle um.
Im Fall von Hubsystemen wird natürlich die Saugseite des Seitenkanalverdichters angeschlossen. Hierbei ist die Traglast des Hubsystems vom erzeugten Unterdruck des Seitenkanalverdichters abhängig. Entscheidend für die Traglast/Kapazität des Hubsystems sind außerdem die Oberfläche des zu hebenden Materials und die Luftdurchlässigkeit des Materials. Der Seitenkanalverdichter ist durch Rohrleitungen oder Schlauchleitungen mit dem Lastarm und den dort befindlichen Saugadapter verbunden. Der Adapter wird einfach auf das zu transportierende Objekt aufgesetzt und der Unterdruck aufgebaut. Transportgut und Lastarm sind nun miteinander verbunden und der Lastarm kann das Objekt anheben und versetzen.
Verschiedene Konstruktionen der Adapter ermöglichen die Bewegung des Transportobjektes. Es können durch entsprechende Gelenke des Adapters, Drehungen ausgeführt werden, um beispielsweise das Objekt in der notwendigen Lage und Position einem nächsten Produktionsschritt zu zuführen. Schwere körperliche Arbeit kann vermieden werden, Arbeitskräfte werden entlastet.
Für den Einsatz in Hubsystemen sind unterschiedliche Seitenkanalverdichter anwendbar. Die Auslegung der einzusetzenden Modelle sind abhängig von der Größe, natürlich dem Gewicht und von der Materialbeschaffenheit der Transportobjekte. Die Seitenkanalverdichter können durch den Anschluss von Frequenzumrichtern in den Parametern Volumenleistung und Druck verändert werden. In der Kombination mit den unterschiedlichen Saugadaptern für unterschiedliche Materialien, wird das Hubsystem mit unterschiedlichen Materialien und Transportobjekte sehr flexibel.

Für die genaue Auslegung im jeweiligen Anwendungsfall, können Interessenten das Servicepersonal der SKVTechnik kontaktieren. SKVTechnik legt die Seitenkanalverdichter entsprechend der Anwendungsbedingungen aus und unterbreitet das entsprechende Angebot. SKVTechnik liefert seit 2012 industrielle Seitenkanalverdichter und Ventilatoren von Markenherstellern aus Deutschland und Europa. SKVTechnik bietet seinen Kunden Lieferzeiten von 1-2 Wochen innerhalb Deutschlands an.

Kontakt:
SKVTechnik
Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. 03741 2510951

Kunden bestellen jetzt und nutzen die guten Konditionen der SKVTechnik. Onlineshop unter www.skvtechnik.de

Unternehmensprofil
SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen und Ventilatoren. Es handelt sich ausschließlich um Verdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert.

Kontakt
SKVTechnik
Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
037412510951
info@skvtechnik.com
http://skvtechnik.com

Dienstag, 27. Juni 2017 von