Saisonstart 2.0 für Golfer und Clubs

Die Online-Plattform Fairway1 holt die Tee-Time-Vergabe ins digitale Zeitalter

Saisonstart 2.0 für Golfer und Clubs

Unter dem Motto „Einfach spontan Golfen“ startet das Start-Up Fairway1 mit seinem neuen Buchungsportal für Golfclubs und Golfer in die Saison. Auf der Internet-Plattform und der dazugehörigen App für mobile Endgeräte können Golfer Abschlagszeiten bei Clubs buchen, unabhängig davon, ob diese ihr Heimatclub sind oder nicht. Neben der großen Auswahl an Plätzen gibt es für sie attraktive Zusatzangebote, beispielsweise Bewirtungsgutscheine. Golfclubs erhalten im Gegenzug die Möglichkeit, ihre freien Kapazitäten profitabel zu nutzen, den Buchungsprozess für ihre eigenen Mitglieder zu vereinfachen und über die Plattform Neumitglieder zu gewinnen.

„Nach einer Testphase in der letzten Saison haben wir festgestellt, dass unser Portal bei Golfern auf sehr großen Zuspruch stößt“, sagt Sebastian Ziehr, Leiter Vertrieb bei Fairway1. „Auch aus unseren Gesprächen mit Clubvertretern erhalten wir rundum positive Resonanz. In der laufenden Saison werden wir daher unser Angebot massiv ausweiten. Bis Ende 2016 sollen Golfer bei Fairway1 in den Genuss von bundesweit mindestens 200 Golfanlagen kommen.“

Mit seinem Modell geht Fairway1 auf die gesamtgesellschaftliche Tendenz zur Flexibilität ein, die mittlerweile auch den Golfsport erreicht hat. Viele Golfer sind immer häufiger unterwegs und suchen ein hochwertiges Platzerlebnis, wollen aber gleichzeitig „on demand“ buchen. Für viele Clubs, die dringend auf Mitglieder und Greenfee-Spieler angewiesen sind, ist dieser Wandel eine große Herausforderung.

„Wir wenden uns gezielt an Golfclubs, die ihre Auslastung und Wirtschaftlichkeit verbessern möchten“, so Ziehr weiter. „Fairway1 bietet ihnen außerdem weitere Vorteile. Da im Voraus mit Kreditkarte gebucht wird, reduzieren sich No-Show-Ausfälle erheblich. Außerdem können die Clubs neue Mitglieder generieren, indem sie ihren Platz für Interessierte öffnen und die Plattform proaktiv als Marketingwerkzeug nutzen. Selbstverständlich bringen die Golfer bei Fairway1 auch die zertifizierte Platzreife mit.“

Das Konzept hat inzwischen auch den Bayerischen Golf-Verband (BGV) überzeugt, der offizieller Partner ist. Insgesamt stellen bereits 42 Clubs in Bayern Platzzeiten auf dem Portal zur Verfügung. Zusätzlich bieten weitere Partner aus der Tourismus-Branche bei Fairway1 Leistungen für Golfer an, unter anderen das Romantikhotel Wastlwirt im Lungau bei Salzburg, Marriott Hotels München sowie das 5-Sterne-Wellness-Resort A-ROSA Scharmützelsee.

Über Fairway1

Fairway1 ist ein 2015 gegründetes Start-Up, das Golfclubs und Golfern den Eintritt in die digitale Welt über stationäre und mobile Endgeräte ermöglicht. Mit seiner Plattform für flexibles Golfen verbessert Fairway1 die Auslastung von Golfplätzen, vereinfacht die Prozesse bei der Platzzeitvergabe und erhöht die Wirtschaftlichkeit teilnehmender Clubs.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fairway1.de

Firmenkontakt
Fairway1 GmbH
Florian Lüft
Adams-Lehmann-Str. 44
80797 München
+49 (0)89 21 55 45 46
info@fairway1.de
www.fairway1.de

Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Felix Schönherr
Brabanter Straße 4
80805 München
+49 (89) 12175-131
+49 (89) 12175-197
fairway1@fundh.de
www.fundh.de

Mittwoch, 30. März 2016 von