„Rundum-Sorglos-Paket“ von joke für den Schweißeinsatz

Neuer Service erleichtert Bestellung, Lagerhaltung und Lieferung

Schweißen ist in vielen Unternehmen, Produktionen und Werkstätten eine tägliche Herausforderung. joke Oberflächentechnik macht dies jetzt mit einem „Rundum-Sorglos-Paket“ einfacher. Es umfasst alles: Geräte und Zusätze, diverse Serviceleistungen, Anwenderberatung und -Schulung sowie Reparaturen. Diese Full-Service-Leistungen werden genau an den Wunsch des Kunden angepasst und – das freut den Controller – zu entsprechenden Paket-Konditionen angeboten. Für die Praktiker vor Ort ist der Pluspunkt die hohe Flexibilität hinsichtlich der Abnahmemengen und -arten wie zum Beispiel der Durchmesser von Schweißzusätzen. Durch Beratung und Know-how von joke kann der Materialeinsatz zuverlässig und passend geplant werden. So lässt sich die komplexe Herausforderung Schweißen viel einfacher angehen, die Unternehmen können sich voll und ganz auf ihr eigentliches Geschäft konzentrieren.

Viele Kunden sahen sich bis dato dazu gezwungen, mit drei oder vier unterschiedlichen Lieferanten zusammen zu arbeiten, um alle ihre Bedürfnisse im Bereich Schweißen abzudecken. joke löst dieses Problem und verringert so den Aufwand im Unternehmen – von der Bestellung über die Lagerhaltung bis zur Lieferung. Udo Fielenbach, Geschäftsführer von joke: „Unsere individuellen Full-Service-Pakete orientieren sich ganz an den Ansprüchen unserer Kunden. Wir wollen ihnen das Arbeiten leichter machen.“

Engagement im Bereich Schweißen verstärkt
joke hat sein Produktportfolio im Bereich Schweißen in den letzten Monaten stark vergrößert und Laserschweißen neu aufgenommen. Auch personell zeigen die Oberflächenspezialisten Ambitionen: Peter Elvedji verstärkt seit letztem Jahr das Team, um den Kunden noch mehr Kompetenz und Beratung bieten zu können.
Bildquelle: 

joke Technology GmbH/joke Folienschweißtechnik GmbH
Die Firma joke Technology GmbH (ehemals Joisten & Kettenbaum GmbH & Co. KG) ist in Europa führender Händler von Materialien und Präzisionswerkzeugen für die Oberflächen-Endbearbeitung. Das Unternehmen, das seinen Hauptsitz in Bergisch Gladbach (bei Köln) hat, existiert bereits seit über 70 Jahren. Für die Kunststoffindustrie und den Werkzeug- und Formenbau bietet joke Produkte und Dienstleistungen rund um die Oberflächen-Endbearbeitung: Polieren, Schleifen, Feilen, Fräsen, Schweißen, Beschichten, Reinigen und Strahlen. In dem zweiten Geschäftsbereich „Folienschweißtechnik“ entwickelt und baut joke spezielle Schweißmaschinen und das entsprechende Zubehör.
joke beschäftigt in den beiden Bereichen 80 Mitarbeiter. Im Bereich Oberflächentechnik erzielte joke 2012 einen Umsatz von rund 11 Mio. Euro, im Bereich Folienschweißtechnik circa 2,5 Mio. Euro.

joke Technology GmbH
Barbara Lucke
Asselborner Weg 14-16
51429 Bergisch Gladbach
02204 839-547
b.lucke@joke.de
http://www.joke.de

Alpha & Omega Public Relations
Dr. Oliver Schillings
Buchenallee 20
51427 Bergisch Gladbach
022049879930
o.schillings@aopr.de
http://www.aopr.de

Mittwoch, 2. April 2014 von