Robuste Akku-Packs von Maxell für Urlaub, Freizeit und Sport

Maxell präsentiert leichte Akku-Packs für die Outdoor-Saison

Robuste Akku-Packs von Maxell für Urlaub, Freizeit und Sport
Die Powerbank C2500 von Maxell

Meerbusch, 27. März 2014 – Sommer, Bade- und Grillsaison stehen vor der Tür und auch die Urlaubszeit naht. Für alle, die auch draußen nicht auf langen Spaß mit Smartphone, Kamera & Co. verzichten möchten, hat Maxell sehr handliche Hardcover-Akku-Packs parat, die neuen Energieschub geben und hart im Nehmen sind. Die Modelle lassen sich leicht abwischen und sind widerstandsfähig gegen Verbiegen und Verkratzen. Ob am Strand, auf dem Festival oder unterwegs im Grünen, die robusten Outdoor-Ladelösungen sind überall einsetzbar: die Powerbank C2500 mit 2500 mAh und die C5000 (5000 mAh) mit integriertem USB- und Micro-USB-Kabel. Die Modelle spenden fast allen über USB aufladbaren Geräten, wie etwa E-Book-Readern, MP3-Playern, Apple-Produkten und sogar Tablets neue Energie.

Robust, mit integrierten Kabeln: die Powerbank C5000
Die Maxell Powerbank C5000, mit den Maßen 130 x 64 x 26 mm und einem Gewicht von nur 168 g, ist äußerst handlich und dank des Hardcover-Gehäuses sehr robust. Durch ihre Widerstandsfähigkeit lässt sie sich problemlos mit zum Festival, zum Grillabend oder zum See mitnehmen. Dank einem integrierten USB- und einem integrierten Micro-USB-Kabel ist die Powerbank sofort einsetzbar und verlangt kein externes Kabel. Mit zwei USB-Eingängen, sowie einem Micro-USB-Eingang wird die Powerbank auch zum idealen Begleiter für alle Nutzer von Apple-Produkten. Die Powerbank kann mit ihren 5000 mAh sogar zwei Geräte parallel aufladen. Die C5000 ist mit einer dreifarbigen LED-Anzeige ausgestattet, die den Ladestatus des Akkus anzeigt.

Handlich, leicht und farbenfroh: die Powerbank C2500
Die handliche (100 x 62 x 10 mm) und 81 g schwere Powerbank von Maxell passt in jede Hand- oder Hosentasche. Der Akku wird per USB/Micro-USB-Kabel, welches im Lieferumfang enthalten ist, über den PC oder die Steckdose geladen – die LED-Anzeige des Akkus leuchtet grün, sobald der Akku befüllt ist. Einmal vollgeladen, tankt der Akku in 60 bis 90 Minuten beispielsweise ein iPhone wieder voll auf. Das Modell ist in Schwarz, Weiß und Pink erhältlich.

Die komplette Riege
Neben den neu vorgestellten Modellen hat Maxell weitere Variationen im Angebot: drei Powerbanks mit Aluminium-Gehäuse und jeweils 1700 mAh, 2800 mAh und 5200 mAh. Zudem wurde kürzlich eine Hardcover-Variante mit 10.000 mAh vorgestellt.

Powerbank C2500: UVP 24,99 Euro
Powerbank C5000: UVP 29,99 Euro

Die Powerbanks sind ab April 2014 verfügbar.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Hitachi Maxell Ltd:
Gegründet 1960, steht die Marke Maxell seit mehr als 50 Jahren für Leistungsstärke und Zuverlässigkeit. Als vielfach ausgezeichneter Technologie- und Markenführer präsentiert Maxell seinen Kunden stets wegweisende Produktinnovationen: Als einer der ersten entwickelte das Unternehmen Alkali-Batterien und BluRay-Camcorder-Discs sowie Speichermedien, Stromversorgung, Audio-und Video-Kassetten. Neben diesen Angeboten offeriert Maxell zahlreiche weitere audiovisuelle Produkte wie Soundbars, MP3-Player, Tablet-PCs und LED-Leuchtmittel. Die deutsche Niederlassung des als Hitachi Maxell Ltd. firmierenden Unternehmens befindet sich in Meerbusch.
www.maxell.eu

Maxell Europe Ltd.
Jürgen Lemke
Mollsfeld 2
40670 Meerbusch
+49 30 7890 76 – 0
maxell@united.de
http://www.maxell.eu

united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 7890 76 – 0
maxell@united.de
http://www.united.de

Donnerstag, 27. März 2014 von